This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Christian Fürst


Pro Member, Hamburg

INDIEN 2010 - Royal Wedding #2

Die aus Assam stammende Familie des Mannes kommt tanzend und mit ohrenbetäubendem Getöse von Trommlern zum Hochzeitszelt. Im Vordergrund tanzt die (reizende) Mutter des Bräutigams.
Im Gegensatz zu der stark patriarchalischen Traditionen der Punjabis (die Brauteltern stammen aus dem Punjab) herrscht in der assamesischen Gesellschaft das Matriarchat. Solche Community-übergreifenden Ehen sind auch im Indien von heute noch eine Seltenheit.

Übriens galt die Hochzeitsfeier mit rund 450 Gästen unter Punjabis noch als sehr bescheiden.

Hier zur Kontrolle das Bild für Farbfans

Comments 45

  • Christian Fürst 05/05/2011 2:41

    ich sehe das ergebnis des votings erst jetzt. überrascht mich keineswegs. Street in der FC ist etwas für Exoten. und nicht nur in der FC. Aber deshalb immer noch eine Kunstform.

    Übrigens war ich der festen Überzeugung, meine Bilder längst für das Voring gesperrt zu haben.... wie es da hin kam, wissen die Götter

    LG
    CF
  • Alfredo Yanez 05/11/2010 1:25

    Excelente, una gran captura, muy buena composición!!!!
    ++++++++++++
    Buena luz.
    Saludos
  • feinkost 05/09/2010 0:01

    87 ?????
    weia ... :-/

  • Claudio Micheli 05/07/2010 18:18

    I'm sorry ... but it's incredible!

    It remains an excellent image.
    Have a nice week end!
    Ciao
    Claudio
  • Arno M 05/07/2010 17:47

    in meinen *favs* ist es in bester gesellschaft :-)
  • Baerbel N. 05/07/2010 14:09

    @ Christian ... Genau so ist das.
  • Christian Fürst 05/07/2010 14:00

    das ergebnis wundert mich doch überhaupt nicht. dokumentarisches ist in der FC chancenlos, es sei denn, es wären 10 000 Geköpfte, oder so....

    Thanks to Mike for proposing the picture
  • Jutta.M. 05/07/2010 13:45

    *kopfschüttel*
  • Jutta.M. 05/06/2010 21:34

    +
  • Arno M 05/05/2010 17:07

    habs auch erkannt :-)
    sowas ist aber in den heiligen hallen eher unerwünscht... *g*
  • And.rea 05/05/2010 14:28

    viel glück... :-)...
    ich hab's auch anonym zuordnen können...
  • Fritz Lakritz 04/30/2010 9:20

    bei solchen bildern hat sich die reise doch gelohnt!
  • Anna-logisch 04/26/2010 18:41

    in s/w kommt ihr Freude und Lebenslust besser rüber ... nichts lenkt ab.
    Aber natürlich hat Farbe bei einem so exotischen Motiv auch seine Berechtigung ;-)
  • mike snead 04/24/2010 13:08

    great composition and timing.

    wunderschone.

    lg

    mike
  • Ela Ge 04/21/2010 22:38

    beeindruckend!
  • Lady Sunshine 04/20/2010 21:41

    Ein Bild voller Lebensfreude - SPITZE !
    lg Lady Sunshine
  • Karl Freudenthaler 04/20/2010 15:20

    gefaällt mir eigentlich in S/W besser
    schönes stimmungsvolles Bild
    lg
    Karl
  • Andreas Pawlouschek 04/19/2010 13:16

    In s/w lenkt nichts von dem Bildinhalt ab, während die Farbe fast schreiend in die Augen springt - schreibt der Farbfan Andreas.
  • Claudio Micheli 04/19/2010 13:13

    TOP!...very good scene!
    Ciao
  • Peter Vollmert 04/19/2010 5:26

    ich war 1988 in Indien. Da hat sich wohl nichts geändert, immer ein tolles Erlebnis.
    LG Peter
  • Jutta Schär 04/18/2010 23:44

    hier bin ich auch für sw... die henna bemalten
    handflächen sind sehr schön...
    lg jutta
  • Marguerite L. 04/18/2010 23:14

    Trotz der herrlichen Farben gefällt mir sw besser, es wirkt noch faszinierender und lebendiger.
    Eine wunderbare Ausstrahlung hat die Frau.
    Grüessli Marguerite
  • hanna wagner 04/18/2010 23:08

    ich mag die s/w version auch lieber.
    toll, diese fröhlichkeit!
  • Baerbel N. 04/18/2010 22:55

    Lieber das SW/Orginal. ;-)

    HG
  • mond.rose 04/18/2010 22:18

    wunderbar lebendig, sehr feines S/W..ich denke, sie tragen wunderschöne farbige Gewänder, so dass das Bild in Farben genauso gut ist!

    lg