This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Herr Kœsters


Free Member, Münster

ich bin weg hier...

das wird mir langsam echt zu doof hier.
mein account mit den erhaltenen foto-
mails bleibt aber bestehen und gele-
gentlich werde ich auch mal vorbei
schauen, aber die art und weise, mit
der hier mit den usern umgegangen
wird, ist, schlicht und ergreifend, abso-
lut inakzeptabel. solange sich hier die
einstellung der betreiber nicht geändert
hat, werde ich meine bilder nun auf

http://www.fototreff24.de
zeigen. das ist zwar auch ´ne pimmel-
bude, aber wenn genügend leute
dorthin wechseln, könnte es da noch
ganz nett werden, zumal dort die funk-
tionalität in ordnung ist und es sogar
ein paar features gibt, die ich hier
schon immer vermißt hatte.


meine seite da:
http://www.fototreff24.de/u/5191









die beiden bilder da oben sind ca. 10 jahre alt und wurden mit
einer einfachen aps-plastikknipse gemacht.



|
|
|
V

Comments 62

  • Hessilady 01/13/2011 20:10

    danke für den tip fototreff24
    lg.
  • max liet 02/20/2009 16:54

    Da ich im letzten Jahr sehr selten in der fc war, habe ich auch nix mitgekriegt. Mich nur manchmal gewundert, dass keine Bilder von dir in Fotos von Freunden auftauchten.
    Jetzt biste weg. Traurig. Nach ein paar Jahren fc ist es meiner Meinung nach völlig normal, dass man weg möchte von dieser Bilderflut, von diesen Anmerkungen lesen, von diesen ewigen Wiederholungen. Und das Schlimmste: Ich wiederhole mich ja selber. Also mach ich Pause, kann ich mir ja leisten, ich verdiene ja meine Brötchen nicht mit Fotos.
    Ich hab mich entschieden hier zu bleiben und weiter zu zahlen. Mir selbst wurde in 2008 eine Anmerkung gelöscht auf Wunsch des Fotografen(ein literarisches Zitat mit Quellenangabe), einmal wurde mein Nickname geändert(Geburtsname von Lenin). Dazu tat ich meine Meinung dem Support kund.
    Momentan scheint es mir so zu sein, dass sehr viele an ihren Fotostammtischen sitzen, eine Meinungsbildung veranstalten und dann ihre gebildete Meinung 20,30 oder 50fach schriftlich an die fc absenden können und die fc sagt sich, oh, soviel verschiedene user, das müssen wir doch ja noch potenzieren und dann wird der Apparat in Bewegung gesetzt.
    Ich sitze an keinem Stammtisch, ich glaub, du auch nicht, und die meisten meiner Buddies auch nicht. Wir sondern fast immer nur Einzelmeinungen ab, ist also völlig uninteressant für die fc.
    Ich warte ab. In ein paar Jahren wird bei den meisten hier die schöne neue DSR vermutlich im Schrank Staub ansetzten und die wenig organisierten werden die Mehrheit hier sein, somit werden sich die Umgangsformen wieder ändern.
    Durch meine Kinder habe ich mitgekriegt, wie es in anderen Internetcommunities zugeht. Wie die Betreiber erst hilflos zuschauten und ab einem Punkt plötzlich rigoros und autoritär einschritten. Da finde ich die fc immer noch relativ liberal.
    Abschließend: Ich hoffe, dass dir die fc wenigstens etwas fehlt. Deine Fotos fehlen mir.
    Grüsse
    Max
  • Angelo Bischoff 11/10/2008 18:20

    Mich würde interessieren, was "Wie User hier behandelt werden" konkret bedeutet, was die Kritikpunkte sind.

    Es gibt sicher auch einiges in der FC, das mir widerstrebt, ich habe aber (auch in anderen Bereichen) eine Erfahrung gemacht: ab einer gewissen Größe einer Gruppe, sei es in einem Verein, einem Forum - oder eben in einer Fotografie-Community.

    Ab einer gewissen Größe, wenn es mehr User/Mitglieder sind als ein eingeschworener Haufen von Personen, die sich kennen (am besten noch persönlich) wird man immer wieder alle Schichten antreffen: Personen, die offen mit Kritik umgehen und eine vernünftige Kinderstube genossen haben, Personen mit maßloser Selbstüberschätzung, Oberlehrer, Duckmäuser, Lügner, offene Personen, verschlossene, etc etc etc.

    Die technische Umsetzung durch den Betreiber kann eine äußere Richtschnur sein, letztlich steht und fällt aber alles durch die User selbst.

    Wie gesagt, daher würde ich gerne die konkreten Kritikpunkte hören.

    Gruß
    Angelo
  • traumkunstfotohund 09/25/2008 17:13

    rumjammert.
  • Gerald Große 07/08/2008 2:11

    Ist nichtig.
  • Das Herminsche 07/01/2008 21:31

    Komm schon. Der andere Laden ist doch sowas von langweilig...
  • Frederick Mann 06/14/2008 12:34


    how long to we have to wait till you return
  • Jörn Stubbe 05/16/2008 21:52

    auch von mir Tolles Trash-Faktor-Pro (TFP)

    ich zahl ja schon seit 2 oder 3 jahren nix mehr. aber mal so zum abschalten und leichtkostgenuß ist die fc einfach ziemlich gut ;)
  • Markus Benk 05/10/2008 1:24

    :-(
  • Frau Rabe 05/02/2008 17:12

    so, jetzt


  • Siegfried Vogel 04/25/2008 11:18

    Kösters: Leichen schändeten seinen Weg.
    Denk' drüber nach.
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 04/25/2008 11:17

    Gegen das Abhauen von immer mehr usern hier kann ich einfach nix mehr argumentieren. Zwar ist mir das Design von irgendwelchen Balken und Menüs persönlich ja wumpe, (meinethalben können die den Hintergrund gerne Pink mit hellblauen Pünktchen machen und den Donnerbalken mit 10 Hz rot/grün blinken lassen) aber wie hier neuerdings mit Meinungsäußerung und Kritik umgegangen wird, das entfernt sich einfach mehr und mehr von der grundsätzlichen Idee einer "community".

    Das Blechen für eine Membership beginnt langsam sogar _mir_ als ZU sinnlos zu erscheinen, und das will echt was heißen.

    Gut ist jedenfalls, daß Du hier erreichbar bleibst.
  • Siegfried Vogel 04/25/2008 11:09

    Der Trash-Faktor sind wir! Wo wir sind ist Trash!
    Amen.
  • elvisfirewolf 04/25/2008 10:58

    trashfaktor-pro!

    was mich immer noch hier bleiben läßt, is die gewißheit, an mittagstalkshows teilnehmen zu können, ohne ein fernsehstudio dafür aufsuchen zu müssen, und sie, wenn ich denn will, auf den späteren abend verlegen zu können, um mir ein wenig kurzweiligkeit in meinem ansonsten arschlangweiligen leben gönnen zu können.
  • GREATEST HITS 04/25/2008 10:35

    Der Trash-Faktor ist ja auch umsonst.
  • Märchenonkel 04/25/2008 10:17

    wie Dirk - eigentlich hält mich (uns) eh nur der Trash-Faktor hier
    :-)))
  • scissabob 04/25/2008 8:45

    sehr schade!
    ich bin auch noch in anderen communities registriert, aber irgendwie kommt man immer wieder hierher zurück.
  • Leda Jason 04/25/2008 7:45

    macht Eure eigene Blogs und nutzt einen guten RSS Reader! Dann ist man unabhängig von jeder Fotocommunity.
  • Aleks Andersen - Sultan von Baden 04/25/2008 7:34

    fotoseitenhopping macht keinen spaß und zehrt an der energie. die trägheit meiner 80 kg wird mich erstmal in der fc sitzen lassen. was aber keine befürwortung der fc-politik, geschweige denn des "donnerbalkens" bedeutet. ich finde es aber gut, wenn man aus überzeugung dem feind den rücken kehrt. wenn sich alle meine buddies auf eine neue seite einigen würden, wäre ich natürlich auch dabei, weil letztendlich sind es ja die, die die fc für mich interessant machen. vielleicht ist die idee einer eigenen seite unter gleichgesinnten gar nicht sooo schlecht. darf dann aber auch nicht ewig anwachsen, sonst treten übliche probleme auf. 1000 member und schluss. dann kann man demokratisch bleiben, man kennt immernoch mehr oder weniger alle mitglieder und überhaupt. aber ich bin zu doof, so ne seite zu schreiben. hehe.
  • Leda Jason 04/25/2008 0:45

    wundert mich nicht, aber dass Du fototreff24 wählst wundert mich schon
  • redfox-dream-art-photography 04/25/2008 0:33

    Hab' mir einiges hier durchgelesen.........
    Bin jetzt sehr traurig..............
    ........................
    .............................
    ........................
    ...............................
    .................

  • I R M A 04/24/2008 22:39

    ..da hast du einige leute, die nichts dafür können, sicher
    enttäuscht. schon traurig.
  • the dead dog 04/24/2008 21:57

    was gewinnst du?



    nichts...



    wirklich schade

    ciao mike
  • Siegfried Vogel 04/24/2008 20:44

    Wer jetzt hier weggeht, geht jedenfalls nicht aus freien Stücken. Und es werden immer mehr.

  • Thomas Borgstaedt 04/24/2008 20:32

    Schade, dass du gehst. Deine Bilder waren für mich immer ein wichtiger und interessanter Blick über den Tellerrand, auch wenn ich vieles nicht verstanden habe.
    Mir tuts echt leid und das alles nur wegen der mir unverständlichen Ignoranz der Macher.
    lg Thomas