This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Laufmann-ml194


World Member, Lkrs. EBE, lon 11.9.., lat 48.0..

"Harte Kerle", Eisendorf, 04.12.2010

.. und Verrückte machen sich bei einer Witterung, bei der man keinen Hund vor die Tür setzen würde, auf, gestützt auf den Glauben, dass es mal wieder ein außergewöhnlicher Tag werde würde. Und dann stehen sie da, warten, bibbern, warten und halten durch, denn sie sind ja keine Weicheier (verdammtes Machotum - so ein Leben ist hart).
... und werden belohnt, mit der 103245-7 und ihrem Sonderreisezug auf dem Weg von München nach Süden, welcher um 11:34 Uhr die Eisendorfer Kurve passiert. Eine 103 habe ich dort nie erlegt.
Zu Eisendorf kann ich euch noch kurz sagen (liegt oben links hinterm Hang), das früher ein See dort vorhanden war, den man durch einen Stollen abgelassen hat. Dieser Stollen befindet sich natürlich ebenfalls am linken Hang, hat ungefähr 120 cm Höhe und hat damals uns Kinder magisch angezogen. Wir hofften tatsächlich Gerät aus dem zweiten Weltkrieg zu finden - der Eisenbahnunfall war ja ganz in der Nähe (war aber nix). Weil es dort bei Starkregen gefährlich werden kann, hat man gegen Anfang der 80er die Eingänge mit Gittern versperrt

Ein persönlicher Tip für das Fotografieren bei Kälte - nehmt Fleece-Fingerhautschuhe, sind besser als Lederhandschuhe.


Und hier noch ein späterer Schuss aus der Serie:




So sah 1986 der Blick vom Hang auf die Bahnlinie aus - natürlich creme-rot passend

Vergleichsfoto Januar 2010

Comments 12

  • Joachim Schmid BW 12/09/2014 19:04

    Das ist die Belohnung!
    Die nimmt Dir keiner mehr. Da hätte ich auch das frösteln in Kauf genmmen.:-)
    Super.
    Gruß Joachim
  • Andreas Berdan 12/17/2010 8:50

    Respekt vor Deinem Einsatz! Und ja, diese Befindlichkeit ist mir auch nicht ganz unbekannt...;-)

    LG, Andreas
  • Laufmann-ml194 12/09/2010 20:57

    also @Alle - es freut mich sehr, dass diese Aufnahme euch gefallen hat (ist natürlich Ansporn)
    "Lederhandschuhe" = sind grundsätzlich beweglicher als Wollhandschuhe, nur, sie aber auch kältedurchlässiger. Das "1000" gefüllte Jahre brauchte, um die Vorteile von Fleece-Fingerhandschuhen zu entdecken, wundert mich nachträglich echt
    Schöne Vor-Weihnachtszeit noch an Euch alle
    vfg Markus ml194
  • Krokofan 12/07/2010 21:23

    hallo Markus,
    da hast du ein wirklich ausgesprochens gutes Bild geschossen.... Hütchen ab..... Gefällt mir sehr. Schade das es nicht der reinrassige TEE war... Aber die kunterbunte Mischung aus den ganzen wagen hat auch etwas für sich. und das weiße drumherum gibt dem ganzen noch ein gewisses i Tüpfelchen...

    Klasse

    Gruß
    Micha
  • Sitzwohl Bernhard 12/07/2010 15:03

    Haste recht, Lederhandschuhe sind zu dick und unhandlich! Die Lok hatte ich mal von Märklin, irgendwann zu Weihnachten bekommen (Träum).
    Danke für die schöne Kindheitserinnerung Markus!

    Lg
  • Fri Lo 12/05/2010 12:06

    Klasse erwischt den Traum aus alten Tagen!
    VLG
    Fritz
  • T.Fischer 12/05/2010 10:19

    Klasse Perspektive.
    VG Tom
  • Manfred Gorus 12/05/2010 0:45


    ... das Warten hat sich wohl gelohnt....
    ich hatte leider keine Zeit für diesen Zug... ;-))

    Manfred
  • Markus Albert Wiedenmann 12/04/2010 21:30

    klasse Foto,meiner absoluten Lieblinglok..
    ...also eine 103..ist es immer wert,für mich besonders,wenn die 245 unterwegs ist,von einem Sonderzug wußte ich nichts.Schitt,hatte sogar einen vollen Tank...würg...
  • Rolä 12/04/2010 20:41

    ++++++Traumhaft schönes Foto, einfach TOP****** Lieber Gruss Roland
  • Roni Kappel 12/04/2010 20:05

    Hallo!

    Gut, dass du für uns ausgehalten hast, sehr schön! :-)

    lg,
    Roni
  • KBS 705 12/04/2010 19:40

    Klasse Aufnahme, gefällt mir sehr.

    VG KBS 705