This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

A-N-J-A


Free Member, Presseck

* Happy New Year... *

.
..
...

Wünsche allen, die hier vorbeischauen, einen guten Rutsch
und ein gesundes, glückliches neues Jahr!!!
.

Habe heute nachmittag ein kleines Fotoshooting veranstaltet...
Wahnsinn, wie viele Menschen an Silvester Glücksklee, Schweinchen, Schlotfeger und Co. als Glücksbringer kaufen...
.


.
Hier etwas über ihre Bedeutung:

Zum Jahreswechsel scheinen wir eine abergläubische Seite in uns zu entdecken, die nicht mehr so richtig in unsere Zeit passen will.
Trotzdem hoffen die Menschen bei der Verabschiedung des alten Jahres und der Begrüßung des neuen seit jeher, mit Glückwünschen, Glücksbringern und Orakeln die Zukunft beeinflussen zu können.
.
Das Schießen, Knallen und Lärmen am Jahresende ist in seiner Bedeutung einfach zu erklären: der Lärm sollte die bösen Geister vertreiben, die die Menschen im neuen Jahr bedrohen und schädigen könnten.
Seit langer Zeit wünscht man sich "Prosit Neujahr!"
Das Wort "prosit" ist lateinisch und bedeutet "es möge gelingen"
.
Als Glückssymbole gelten je nach Kulturkreis und Traditionen unterschiedliche Dinge, die meistens nicht alltäglich sind neben dem alljährlichen Fassen guter Vorsätze ist es uns auch heute noch ein Bedürfnis, an diesem Tag mehr über die eigene Zukunft wissen zu wollen. Blei- oder Wachsgießen gehört in vielen Ländern zu den beliebtesten Orakelbräuchen: Aus den entstandenen Figuren soll man die Zukunft ablesen können.
.
Als besondere Glückssymbole gelten in Deutschland

Glückspfennig
Der Glückspfennig ist ein Symbol für Reichtum. Der Glückspfennig wird oftmals als kleinere Ausgabe des goldenen Tauftalers oder des Weihgroschens angesehen, der in früheren Jahrhunderten – in der Hoffnung Hexen zu vertreiben – an die Stalltür genagelt oder stets mitgeführt wurde.
Taler und Pfennige sind eine alte Währung, die heute nicht mehr benutzt werden. Gemäß der alten Volksweisheit "Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert", haben die Glückspfennige ihre Glück bringende Bedeutung bis in die Gegenwart retten können - auch wenn es jetzt an ihrer Stelle Cent gibt. Der Glückspfennig in der Geldbörse soll dafür sorgen, dass das ganze Jahr über genügend Geld vorhanden ist.
.
Kleeblatt
Auch das vierblättrige Kleeblatt galt schon vor Jahrhunderten als Glückssymbol dem auch noch zusätzlich Zauberkräfte zugeschrieben wurden.
Die Frage, warum dem Kleeblatt derartige Kräfte zugemessen wurden, wird in christlichen Begründungen mit der Kreuzesform des Kleeblattes erklärt. Allerdings findet man das Kleeblatt auch schon in der vorchristlichen Ornamentik als Symbol.
Die Laubblätter der Klee-Arten setzen sich üblicherweise aus drei Blättchen zusammen. Ein vierblättriges Kleeblatt gilt als Glückssymbol. Die Chance, ein solches zu finden, liegen bei 1/100%.
.
Hufeisen
Ein Hufeisen ist ein U-förmig gebogenes und mit Nagellöchern versehenes Eisen, das Pferden zum Schutz der Hufe an diesen durch Aufnageln befestigt wird. Ein gefundenes Hufeisen gilt als Glücksbringer, wenn es mit der Öffnung nach oben aufgehängt wird (sonst fällt das Glück heraus).
Das Hufeisen als Glückssymbol geht bis auf die Zeit zurück, in der die Pferdehufe erstmals mit Hufeisen versehen wurden. Wurde ein Hufeisen irgendwo gefunden, nahm der Aberglaube an, es sei von einem Pferd des Wilden Heeres, das in Sturmnächten durch die Lüfte brauste, verloren worden und bringe deshalb seinem Finder Glück. Merkwürdigerweise galt aber das Hufeisen auch in den nicht germanischen Ländern als Glückssymbol. Allerorts sollte es gegen Unfälle, Feuersbrünste, Wetterschlag und Krankheiten schützen. Es sollte sogar Mondsüchtige heilen, wenn man ein Hufeisen über das Bett nagelte.
.
Schlotfeger
Der Kaminfeger als Glückssymbol ist jüngeren Datums. Der Ursprung dürfte darin zu suchen sein, dass der Kaminfeger in einsamen Bauerngehöften oft buchstäblich heiß herbeigesehnt wurde, wenn der Kamin nicht mehr recht ziehen wollte oder gar verstopft war , denn dann konnte das Essen nicht mehr zubereitet werden und es wurde kalt im Haus. Ein gut brennendes Herdfeuer war früher lebenswichtig für die bäuerliche Familie. Ferner brachte die Reinigung des Schornsteins den Vorteil, dass sich der angestaute Ruß nicht so schnell entzündete und es zum Häuserbrand kam.
Und der Besen, das Arbeitsgerät des Kaminfegers, war ja zudem ein Requisit der Hexen, die ohnehin an der Jahreswende an den Kreuzwegen auf einsame Wanderer lauerten, um sie zu behexen. Besonders Abergläubige brachen vom Besen des Kaminfegers drei kleine Ruten ab und bewahrten sie auf, weil sie Glück bringen sollten. Dasselbe galt für den Ruß, der an den Kleidern haftete.

Heute bringt es auch Glück, sich an einem Schornsteinfeger zu reiben oder den goldenen Knopf (ersatzweise die Jacke) zu berühren.
.
Fliegenpilz
Der Fliegenpilz eine genaue Ableitung dieses sehr beliebten Symbols ist nicht bekannt, Er kommt weder selten vor, noch gilt er als kostbar. Vor allem aber ist er giftig und hat eine tödliche Wirkung. Bei den Germanen galt der Fliegenpilz jedoch als heilig. Möglicherweise hat seine Funktion als Glücksbringer ihren Ursprung in der Tatsache, daß er als Rauschmittel verwendet werden kann.
.
Schwein
Da hast du aber Schwein gehabt.
Schon sprichwörtlich ist das Glücksschwein als Glückssymbol. Glücksschweine gibt es aus Holz oder Porzellan, als Marzipanschweine oder in anderer Form. Das Schwein hatte schon in einigen antiken Kulturen wie z. B. im alten Ägypten oder Syrien eine besondere Bedeutung. Es galt als heilig und wurde den Göttern geopfert.
Die Kelten verbanden mit dem Schwein das Jenseits. Daher dienten Schweine bei religiösen Feierlichkeiten als Speise. Von jeher galten zumindest in Europa Schweine als wichtige Fleisch- und Fettlieferanten. Ein Schwein zu haben bedeutete in früherer Zeit, in der ein üppiges Essen nicht zum Alltag gehörte, gut versorgt zu sein.
Wohl auf diesem Hintergrund entstand die Redewendung "Schwein haben" im Sinne von "Glück haben".
Die Wurzeln von Glücksschwein oder Neujahrsschwein könnten aber auch in einem alten Kartenspiel zu finden sein, bei dem das As ein Schwein war.
.

Viel Glück!!!
.

Comments 86

  • KarinS. 01/22/2012 21:33

    oh, das sehe ich ja jetzt erst: vielen dank, das glück kann ich auch noch am 22. januar gebrauchen :-)
    lg, karin
  • seefan 01/10/2012 18:11

    danke manja für die neujahrswünsche auch für dich ein gutes neues jahr. deine kartengestaltung gefällt mir sehr.
    vlg.gisela
  • Monika JM 01/08/2012 13:22

    ...wünsch ich dir auch liebe Anja

    viel GLÜCK *

    Monika
  • ü-40 01/04/2012 10:50

    der jahresbeginn in einer wunderbaren collage++
    lg markus
  • Priska Zehentner 01/04/2012 9:18

    Danke Anja, auch dir die besten Wünsche für das neue Jahr!
    lg
    Priska
  • Rebekka D. 01/04/2012 0:43

    das ist ja allerliebst ... . ;o) Rebekka ... nachträglich wünsch auch ich dir noch ein wunderschönes glückliches neues Jahr
  • Pierre LAVILLE 01/03/2012 22:40

    Merci beaucoup.
    Santé pour 2012
    Amitiés Pierre
  • mhit 01/03/2012 16:49

    Zwar etwas spät, aber besser als gar nicht, möchte ich mich für Deinen netten Neujahrsgruß bedanken!
    Ich wünsche Dir auch alles Gute im neuen Jahr und immer genügend Inspiration für viele neue Bilder! Deine "Glückscollage" finde ich jedenfalls sehr gelungen, immer mit der Schärfe genau auf dem richtigen Punkt. :-)

    VG Michael
  • Anna C. Heling 01/03/2012 8:13

    liebe anja, vielen lieben dank für sooo viel glück!
    gerne nehme ich es an und wünsche dir dafür viel gesundheit, zuversicht und wohlergehen. für 2012 wünsche ich dir viel gutes und schönes und hoffe im neuen jahr weiterhin auf ein gutes miteinander!

    in diesem sinn
    alles liebe und gute für 2012
    wünscht mit lieben grüßen

    die claudia
  • Antje-B. P. 01/02/2012 15:54

    Danke für die so nett überbrachten Grüße zum Neuen Jahr.
    lg Antje
  • Christel Kessler 01/02/2012 13:34

    Vielen Dank für die schönen Glückssymbole.
    Die guten Wünsche gebe ich gerne an Dich zurück.

    lg christel
  • Sibille L. 01/02/2012 12:25

    Vielen lieben Dank für die guten Wünsche und die hübsche Karte.
    Auch ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes und gesundes Jahr 2012.
    LG Sibille
  • Uli.S.Photo 01/02/2012 11:46

    ...herzlich hallo und Dank für Deine Grüße und Wünsche.
    Für 2012...
    ein sicheres Auge,
    eine ruhige Hand,
    kreativen Geist,
    im richtigen Augenblick die Kamera im Anschlag
    &
    natürlich alles Gute.
    h.G. aus dem ERZ... Uli
  • Bergjäger 01/02/2012 11:31

    Vielen lieben Dank!!
    Auch ich wünsche dir ein glückliches, zufriedenes und gesundes 2012!!

    LG Bergjäger
  • Wolfg. Müller 01/02/2012 9:03

    Herzlichen Dank für Deine Wünsche zum Neuen Jahr mit diesem netten und passendem Foto und dem Text.
    Ich habe mich darüber sehr gefreut.
    Auch Dir, Anja, wünsche ich auf diesem Wege alles, alles Gute.
    Gruß aus Lenggries von Wolfgang

  • Inge Stüwe 01/02/2012 9:01

    Lieben Dank für die tolle Karte und den umfangreichen Text, habe sorgsam gelesen, super!
    Ich wünsche Dir auch von Herzen ein glückliches Jahr 2012!
    Liebe Grüße
    Inge
  • Foto Püppi 01/02/2012 7:34

    Da ist dir eine sehr schöne Zusammenstellung gelungen.
    Nun ist der Zauber vorbei.
    Frohes neues Jahr 2012 wünsche ich dir
    Gina
  • Beate Und Edmund Salomon 01/02/2012 7:33

    Wir danken für den Gruß und wünschen dir für das Jahr 2012 auch alles erdenklich Gute und viel Glück.

    Gruß von Beate und Edmund
  • Joëlle Millet 01/02/2012 1:07

    Jolie carte . Merci .
    ˜*•. ˜*•.•*˜ .•*˜
    ˜*•. ˜”*°•.˜”*°•.•°*”˜.•°*”˜ .•*˜
    ˜”*°•˜ ¤ Bonne et heureuse année 2012 °
    .•°*”˜.•°*”˜”*°•.˜”*°•. ˜*•.
    .•*˜ .•*˜*•. ˜*•.
    .•˜•.
    *


    .•´¸.•*´¨) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´¨)
    (¸.•´ (¸.•` * ¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
    ........|___|... ........|___|...
    ........|000|... ........|000|...
    ........|000|... ........|000|...
    ........|000|... ........|000|...
    ........|000|... ........|000|...
    .........\00/.............\00/...
    ..........\0/...............\0/...
    ...........||....…..........||....
    ...........||....…..........||....
    ...........||.................||....
    ........._||_.............._||_..
  • ilona enz 01/02/2012 0:21

    Danke für deine gute Wünsche. Auch für dich alles Gute in 2012..Schweindel und Kleebatt sollen es bringen! §:-))

    Lg llona
  • Willi Schäfer 01/01/2012 22:26

    Hab Dank für die lieben Wünsche.
    Auch Dir alles Gute im Neuen Jahr.
    LG Willi
  • Bernd Schäfer 01/01/2012 22:23

    Hi Anja,
    interessant zu lesen die
    aufschlussreiche Zusammenstellung über die Bedeutung der gebräuchlichsten Glücksbringer
    Mit den besten Wünschen für das neue Jahr,
    Bernd
  • sunset54 01/01/2012 21:55

    Ganz lieben Dank für deine guten Wünsche und die schöne Karte. Auch ich wünsche dir für 2012 alles Liebe, Glück, Gesundheit......und viele neue Fotomotive.
    LG Marita
  • Ulrika Swoboda 01/01/2012 21:49

    Ach, die Karte ist so süüüüüßßßßßßßß!!!
    Danke - wünsche dir auch einUlrika
  • DEZIMÜ aus H. 01/01/2012 21:15


    liebe Anja, ich wünsche dir für 2012 ebenfalls alles gute und Gesundheit und viele schöne Stunden mit unserem gemeinsamen Hobby