This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Belfo


World Member, Wörthsee

Eichhörnchen

Eichhörnchen.

Warum die Rubrik Emotionen? Manch abgeklärter "Hardcorefotograf" (womit ganz sicher nicht speziell die Akt´ler gemeint sind!) mag es nicht glauben - ich freue mich über mein erstes Eichhörnchenbild mehr als über viele andere Bilder.
Schließlich bin ich deshalb extra an die Ostsse gefahren :-)
Stadtmenschen in den großen Parks mögen sie aus den Händen fressen, bei uns "auf dem Land" sieht man sie meist nur überfahren auf der Straße liegen oder aus sehr großer Entfernung - daher ist das für MICH was besonderes :-)

400mm f5,6, 1/100

Comments 40

  • sukoka 05/19/2011 18:34

    Super schönes Foto. Deine riesige Freude verstehe ich sehr gut- ich versuche es seit Monaten erfolglos, eins zu erwischen. Entweder liegt die Kamera zuhause oder meine kleine Tochter rast hinterher. Wohin bist Du extra an die Ostsee gefahren? Bin nämlich auch bald da.
    LG Susanne
  • Andrea . Chris H. 09/15/2005 7:20

    Ich habe neulich auch erst mein erstes gutes Eichhörnchenbild hinbekommen und kann Deine Freude daher sehr gut nachempfinden. Bin dafür aber in Bayern geblieben ;)))
    Eine richtig schöne Aufnahme mit sehr passender Perspektive.
    LG, andrea
  • Andreas Lau 09/15/2005 6:06

    Ich kann Deine Freude sehr gut verstehen. Zwar gehöre ich zu den glücklichen, denen sie nach 70km Fahrt aus der Hand fressen, dennoch freue ich mich jedes mal wie ein Kind darüber ....

    Das ist ein sehr feines Eichhörnchenfoto mit natürlichen Farben und einer wunderbaren Zeichnung im Fell ....

    LG Andreas
  • Zwecke 09/15/2005 0:27

    Ein tolles Wildlifefoto in herrlichen natürlichen Farben und dazu noch messerscharf.
    Über so einen Treffer wäre ich auch sehr froh. Bei uns springt immer eins um das Haus, aber bevor ich draußen bin ist es meist verschwunden :-(
    Deine Aufnahme gefällt mir super.
    LG Horst
  • Joerg Genius 09/15/2005 0:25

    Gut getroffen. Sehr gut!

    Hast Recht: in den Münchner Parks gibt's die zu Hauf...

    lg ~joerg
  • Icke Bernd 09/15/2005 0:20

    Schönes Bild. Super eingefangen. Wurde aber auch Zeit...
    Gruß
    Bernd
  • Günter Frank 09/14/2005 23:09

    Hans, es ist richtig, diese Tiere sind bei uns selten geworden, ich weiß nicht warum. Als wir vor 40 Jahren noch in Unterpfaffenhofen gewohnt haben, sind diese possierlichen Nager bis in die Küche gekommen.
    Ich würde mich auch freuen, so ein Bild geschossen zu haben!
    Viele Grüße von Günter
  • Dario Zeller 09/14/2005 22:40

    Tolle eingefangen, gute Schärfe.
    Gruss, Dario
  • Stefan E. 09/14/2005 22:09

    Als ausgesprochener Landmensch (Bayerwald)(da ist man schon froh, wenn man mal einen anderen Menschen sieht) kann ich das mit den Eichhörnchen sehr gut verstehen. Bei uns wimmelt es von den kleinen Rackern, aber an fotografieren ist nicht zu denken. Viel zu scheu.
    Glückwunsch zu diesem hervorragenden Foto!
    Gruß Stefan
  • Gerardo Mandiola 09/14/2005 21:43

    Solche "Emotionen" kenne ich! Und kann mir deine Freude sehr gut vorstellen und zum Glück hattest du sie im Griff... weil die Quali ist nämlich 1A!
    LG Geru
  • Gerhard Wo 09/14/2005 21:13

    gratuliere dir zu deinem fc-fogi :-))
    ich hab noch kein herzeigbares erwischt

    ligrü Gerhard
  • Robert Und Christian Högner 09/14/2005 20:56

    Hans, ich freu mich immer so wenn sich einer so freut!
    Und ich kann es dir nachempfinden, denn das Bild ist sehr schön geworden; das Tierchen hebt sich farblich so prima ab.
    Außerdem kenne ich das Problem: Ich z.B., der praktisch "mitten im Wald" wohnt, müsste eine aufwändige Tarnzeltaktion starten, um Eichhörnchen oder Wildvögel einigermaßen herankommen zu lassen - keine Zeit dafür!
    Nun musste ich letztens mal wertvolle Zeit in der Parkanlage eines Krankenhauses rumsitzen und zu meinem "Entsetzen" teilten sich verschiedenste Vögel und auch Eichhörnchen die Bank mit mir!!! Da dachte ich natürlich : Aha, ihr Städter, so einfach ist das also......;-)
    Besser ist es natürlich 900 km weit zu fahren, wenn du dir aber mal ein Bein brichst oder so (was ich natürlich nicht hoffe!!!) - Nimm die Kamera mit!

    Wenn IS kaputt ist, ist das vielleicht manchmal gar nicht so schlecht. Habe festgestellt, dass man ihn nicht einschalten darf, wenn es nicht zwingend nötig ist, denn er verursacht einen Hauch geringerer Schärfe (bei meinem Objektiv jedenfalls) "Anlehnen am Baum" ist ein Grenzfall, könnte aber immer noch die bessere Wahl sein.
    Ups, das ist aber jetzt viel geworden :O)

    Klasse Foto, wollte ich sagen!!

    Gruß, Christian
  • Jürgen Schmidt 09/14/2005 19:58

    900km nur für so ein olles Vieh...;-)))
    Tja so ist das, was dem einen alltäglich, ist für andere eine Rarität. Egal wie, gut ist es geworden, dein Eichhörnchen!

    Gruß
    Jürgen
  • Carmen S. 09/14/2005 19:53

    Wunderschön!
    Deine Freude kann ich nachvollziehen, ich hab schon einige Male versucht, bei uns im Botanischen Garten eines zu erwischen, aber sie waren immer schneller als meine Kamera.
    Der Bildaufbau ist perfekt, die gewählte Schärfentiefe auch,
    gefällt mir sehr,
    lg Carmen
  • Martin Perdun 09/14/2005 19:45

    Glückwunsch zu deinem ersten Eichhörnchen! Du mußt mal nach London fahren, dort in den Parks sind die Squirrels gerade zu aufdringlich!
  • Markus Schebsdat 09/14/2005 19:07

    Ich habe mich auch riesig über mein erstes Eichhörnchen gefreut und mein Foto ist nur nen Schnappschuss geworden.

    Deins ist richtig gut.

    Markus
  • Qingwei Chen 09/14/2005 18:07

    sehr schöne gestaltung und zeichnung.

    lg qingwei
  • Chx Chx 09/14/2005 17:41

    Gut erwischt - schöner Schnitt.
    lg Birgit
  • Michael Ennert 09/14/2005 17:28

    "Mit einer Massenvermehrung ist allerdings momentan nicht zu rechnen"

    Das beruhigt mich :) . Bin nämlich faszinierter von Bildern wie z.B. diesen :




    Die bringen mir immer ein bisschen Heimat nach Bonn :)

    Grüsse, Maik
  • Birgit Böckle 09/14/2005 17:13

    Top Aufnahme
    LG
    Birgit
  • Belfo 09/14/2005 17:07

    @Maik: Ich befürchte mal, von den restlichen Bildern kann ich nur Teile verwenden, wird wohl mal wieder Zeit für einen Wolpertinger :-)

    Gruß Hans
    P.S.: Mit der einen oder anderen Libelle oder vereinzeltem Auftreten von fliegendem Getier wirst du jedoch (wie bisher) rechnen müssen - Mit einer Massenvermehrung ist allerdings momentan nicht zu rechnen :-)
  • Karin RoWo 09/14/2005 17:03

    Ich kann dich gut verstehen,
    denn wenn sie sich füttern lassen sind sie zu nah und wenn sie mit dem Futter abhauen wieder weit weg.

    Mir ist noch keines so gut gelungen.
    lg karin
  • Michael Ennert 09/14/2005 17:02

    @ Johann:
    Ich wollte Dir nicht vorschreiben was Du fotografieren solst. Das wäre ja reichich bescheuert. Und auch das Bid ist, wie gewohnt, qualitativ sehr gut.
    Aber persönlich habe ich einfach kein Bock auf Eichhörnchen und Libellen.:) Auch ein Grund warum ich mir nie dieses Voting hier anschaue.

    Und ich hatte einfach nur ein bisschen Bedenken, dass da jetzt noch mehr kommt :)

    Freundliche Grüsse, Maik :)
  • Belfo 09/14/2005 16:55

    @Maik: Danke, aber wenn du meine Bilder kennst, wirst du wissen, dass ich versuche vielfältig zu bleiben :-) Es geht also nichts über eine schöne Libelle, wenn sie gerade da ist, nichts über einen schönen Sonnenuntergang, wenn ich gerade da bin,, aber auch nichts über ein schönes sw-Bild, wenn es sich gerade anbietet oder ein Bild meiner Tochter, wenn sie mal gerade nicht sieht, dass ich sie fotografiere :-)

    P.S.: Die Gefahr eines Eichhörnchen-Wahnes ist aber wohl deutlich geringer, als die einer Vogelgrippe, habe ich doch für mein erstes 900km fahren müssen :-) :-(

    Gruß Hans
  • Rita Burkert 09/14/2005 16:50

    Toll eingefangenes Eichhörnchen!
    Die Freude kann ich verstehen,
    bisher habe ich es auch nur einmal geschafft schnell
    genug meine Kamera zu zücken - und das war im
    Central Park in New York (und daher auch kein Kunsstück...).

Tags

Information

Category Special
Folders nature
Clicks 2468
Published
License ©