This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Hartmuth Bendig


Pro Member, Bremen

Denkmalsturz

Denkmalsturz
Denkmalsturz
Hartmuth Bendig



Denkmal vor der Bremer Hochschule in der Langemarckstrasse
Zum Gedenken der Opfer beider Weltkriege und Mahnung zum Frieden

zur Geschichte dieses Denkmals:

1934 wurde dieses Denkmal errichtet, zur Ehre der im ersten Weltkrieg umgekommenen Studenten und Lehrer

1937 wurde die Strasse davor in Langemarckstrasse umbenannt, als Aufforderung an die Studenten, den studentischen Helden von Langemarck nachzueifern, die 1914 mit flammenden Herzen und rauschender Begeisterung, das Deutschlandlied auf den Lippen in die tödliche Schlacht gezogen sein sollen.

1988 wurde das Denkmal von Unbekannten umgestürzt

1992 wurde die jetzige Form des Denkmals geschaffen als Mahnung zum Frieden und zum friedlichen miteinander der Menschen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mythos_von_Langemarck

Comments 2

Information

Section
Folders Bremen
Clicks 654
Published
Language
License

Exif

Camera FinePix V10
Lens ---
Aperture 2.8
Exposure time 1/240
Focus length 6.3 mm
ISO 200