This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Krokofan


Pro Member, Essen

Byzantinisches Krankenhaus in Side (2)

Side in Pamphylien war in der Antike eine zeitweise reiche, lebendige und pulsierende Stadt. Die wieder ausgegrabenen Ruinen vermitteln ansatzweise den Glanz der Vergangenheit. Die hiermit verbundenen Ausbeutungsstrukturen, die Armut und das damit verbundene Elend müssen wir uns hinzudenken.
Im 5. und 6. Jahrhundert begann Side wieder zu wachsen und nutzte das zuvor wahrscheinlich weitgehend brachliegende Areal zwischen der alten und der neuen Stadtmauer mit neuen stadtplanerischen Akzenten.

An der Kreuzung zweier Straßen im Osten der alten Agora steht ein auch heute noch teilweise als zweistöckig erhaltenes Gebäde mit fünf getrennten Bereichen. Die Archäologin Melek Yildizturan geht davon aus, daß es sich bei diesem Gebäude eher nicht um ein Gästehaus, sondern wohl eher um ein Krankenhaus gehandelt hat. Möglicherweise handelt es sich um das Krankenhaus, das Kaiser Justinian im 6. Jahrhundert erbauen ließ und das dem Arzt und Heiligen Kosmas gewidmet war.

Comments 1

  • KBS 705 (2) 06/05/2012 16:28

    Irgendwie kommt hier eine Stimmung vergangener Zeiten rüber... schwer zu beschreiben. Ich stelle mir hier vor, wie das damals in diesem Krankenhaus war, und das Bild ist mitten im Geschehen...

    Starke Aufnahme!

    Viele Grüße,
    Kevin

Tags

Information

Category Travel
Clicks 327
Published
License ©

Exif

Camera NIKON D60
Lens AF-S DX Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G ED II
Aperture 4
Exposure time 1/60
Focus length 18.0 mm
ISO 200