This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Klaus Dietz


Basic Member, der Nähe von Siegen (NRW)

24 Gründe für PISA ?

die PISA-Studie -
wir alle kennen die vernichtenden Ergebnisse!

Hier nun ist vielleicht EIN Grund, warum es in den deutschen Schulen zu diesen Ergebnissen gekommen ist:
Unaufmerksamkeit.

Zur Entstehung dieses Bildes:
Das Bild besteht aus 24 Einzelbildern, die per EBV zu der obigen Szene zusammen gesetzt wurden.
Es ist IMMER das selbe Modell:

Das heißt:
24-mal umziehen!
24-mal andere Frisur!!
24-mal anderes Make-up!!!
Herzlichen Dank und ein ganz festes KNUDDEL dafür, liebe Katharina. :-))

Weiter:
Ca. 75 Fotos, da ja alternative Posings notwendig hätten werden können!
Ca. 20 Stunden EBV!!!

Für die grundsätzliche Idee möchte ich Lars Ihring danken, der uns mit seinem Bild


auf diese Idee brachte.

Modell: Katharina
Szenerie und Posing: Katharina und Klaus
Fotos: Klaus
EBV: Klaus

______________________

PS:
24. März 2004

Ich danke allen Besuchern, KommentatorenInnen,
Votern, Voterinnen
für über

1 0 0 0 0
Klicks

Merci

Comments 195

  • Felix Groell 07/25/2008 19:20

    was für eine arbeit, was für ein geniales bild !!!

    felix

  • Silky Sun 04/11/2008 21:58

    Respekt für Dich und die Zeit die Du in dieses Bild investiert hast.
    Ich bin wirklich begeistert
    LG Silky
  • Das Herminsche 01/07/2007 23:44

    Hallo, habe im Moment dieses Foto gefunden und finde es genial. Wollte ich dir nur mal mitteilen...

    Liebe Grüße
    Michaela
  • Gerhard Reichert 09/27/2005 10:28

    Klasse Titel, und ein dazu gut umgesetztes Bild -
    oder vieleicht auch umgekehrt !
    Sehr kreativ !

    Gruß Gerhard
    Schau mal http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/624487
  • Michael Buchholz 06/23/2004 21:01

    Ey das ist saustark. respekt vor dieser Arbeit.

    Michael
  • Aku Ankka 04/30/2004 13:52

    Hier wurde alles schon gesagt. Ich kann mich nur noch verneigen!! Grosses grosses grosses Kompliment für Idee und Umsetzung!

    Bin neidisch ;-)

    Gruss, AMR
  • Thomas Hauske 04/14/2004 22:27

    Wao ...schon allein die Idee finde ich super. Man kommt da gar nicht mehr aus dem Gucken raus: Ständig endeckt man was neues!
  • Martin Mock 03/24/2004 2:29

    SUPER ARBEIT!
    Ich hatte gleiche Idee...na ja. wie immer vieeeel später und jetzt auf ähnliche Bilder gestoßen, wie auch auf dein Werk.
    Geniales Bild.
  • Mr. Fox 03/07/2004 9:34

    Ich guck mir lieber das bild noch ne halbe stunde an als noch weiteres zu schreiben - das würdigt mehr.
  • Georg Kurek 03/03/2004 19:41

    Habe ich ja jetzt erst gesehen, bedingt durch die Diskussion im Memberstalk. Genial gemacht und wie Du ja selber schon schribest: Hochachtung für das Modell, da bedarf es einiger Muße!
    Ciao
    Georg
  • Stefan M. 03/03/2004 18:25

    Hab' das Bild erst heute entdeckt.

    W-A-H-N-S-I-N-N:

    Mehr kann man einfach nicht sagen.
  • Arne S... 02/05/2004 19:27

    lol...nee [1]
  • foto fex 01/26/2004 12:36

    Alle Achtung! Tolle Arbeit!
    Gruß
    HH
  • Klaus Dietz 01/04/2004 21:54

    @ Jochen, danke ergebenst:-)
    @ Claudia, ja Katharina ist eine ausgesprochen vielseitige Frau *freu*
    @ Jörg-M., toll, dass dieses Bild immer noch zu Anmerkungen motiviert!!!
    Das ist schon Anerkennug genug!
    Vielen Dank
    LG
    Klaus
  • Jörg-M. Seifert 01/04/2004 20:05

    Herrausragende Arbeit.

    PRO

    *ggg*
  • Claudia F 10/26/2003 22:15

    Starke Arbeit!! Hab mich schon gewundert, wieso die Mädels alle so gleich aussehen :-)
    cu Claudia
  • Klaus Dietz 10/22/2003 19:05

    @ Marko,
    ich denke mal, du hast deine Arbeit allein gemodellt und fotografiert. Da ist das schon sehr gut. ;-)
    LG
    Klaus
  • Klaus Dietz 10/22/2003 13:32

    @ Bi De,
    let's shake hands ;-))

    LG
    Klaus
  • Klaus Dietz 10/20/2003 17:15

    @ Bi De,
    zu 1:
    mein Bild ist auch als Gag zu verstehen.
    zu 2:
    ich bin nicht dafür verantwortlich, dass jemand mein Bild für das Voting vorschlägt.
    zu 3:
    Ich glaube nicht, dass meine Fotos so schlecht sind, dass ich sie zurückziehen müsste, zumal, wenn ICH das Endprodukt durch hochladen freigebe und nicht nur zu einer Diskussion.

    Ich finde dein Bild eigentlich nicht schlecht.

    Und ich habe niemals behauptet, diese Montageidee erfunden zu haben - siehe oben in der Bildbeschreibung der Hinweis auf ein Bild von Lars Ihring.

    Bei meinem Bild versucht sich das Modell allerdings jedesmal in eine andere Person zu verwandeln, so dass es erst auf den 2. Blick auffällt, dass es immer die selbe Person ist. Und das eben 24-mal.

    Es kann ja sein, dass wir grundsätzlich anderen Philosophien folgen, was ja in keiner Weise schlimm ist, aber nach Regeln werde ich mich niemals richten.
    Woody Allen:"Erfolgreich ist, wer anders ist."
    Ich denke, das sagt alles.
    Aufs Fotografieren bezogen heißt das doch, wenn alle das Gleiche machen und beherzigen würden, gäbe es nur einen Einheitsbrei. Nichts würde "aus dem Rahmen" fallen.
    Und wenn dich mein Bild in gewisser Hinsicht ärgert, dann ist es dir doch aufgefallen und damit hat es sein Ziel schon erreicht. ;-)

    LG
    Klaus
  • Klaus Dietz 10/20/2003 16:31

    @ Bi De,
    ja mir fällt auf, dass die Decke gekrümmt ist, dafür die Wände gerade stehen ;-))

    Aber in deinem

    stürzen die rechten Kanten ebenfalls und das tut diesem Bild auch keinen Abbruch, da es ähnlich ungestellt und direkt anmutet.
    Ich denke mal, es kommt immer auf die angestrebte Situation an.
    Und bitte, diskutieren heißt ja nicht gleich streiten :-)
    Herzliche Grüße
    Klaus
  • M. Decker 10/19/2003 22:23

    Finde es genau so genial!
  • Klaus Dietz 10/19/2003 15:02

    @ Bi De,
    ich gäbe dir Recht, wenn es sich um eine reinrassige Studio-Aufnahme mit typisch gestelltem Charakter handelte. Das ist aber hier in gar keiner Weise beabsichtigt. Es wäre mir ein Leichtes gewesen das Bild gerade auszurichten oder es zu shiften. Dann allerdings wäre das Spontane verloren gegangen, das den Anschein erweckt, als hätte der Fotograf mal eben eine beliebige Situation in einer Klasse dokumentieren wollen. Ich hätte es abgewertet, wenn ich es gerade gesetzt hätte!

    @ Fritz Gessler,
    "tut mir leid, aber ich kanns ja nicht allen recht machen" zum ersten Teil deiner Anmerkung

    Herzliche Grüße
    Klaus
  • M. Decker 10/17/2003 19:53

    Wie willst Du sonst ein ganzes Zimmer aufnehmen?
    Mir würde es ohne Sturz mehr als unnatürlich erscheinen...
  • M. Decker 10/17/2003 19:53

    Es gibt die technische Seite...
    ...es gibt Regeln...
    Es gibt die inhaltliche Seite...
    ...das Gefühl

    Beides gehört zu einem Bild...
    ...man kann technisch perfekte Bilder zaubern, die von ihrer Wirkung jenseits von Gut und Böse sind...
    ...und umgekehrt...
    ...das Sachverständnis besser gesagt die Beachtung orthodoxer technischer Regeln ist in der FC wirklich nicht so der Fall...
  • Coj2sdigital H 10/17/2003 11:31

    Wow, sackstarke Arbeit. Und meinen grössten Respekt. Super Arbeit an Fotograf/Gestalter, Model und Make-up.

Tags

Information

Category Motives
Folders Katharina
Clicks 20,516
Published
License

Awards

Gallery 10/10/2003
264 Pro / 115 Contra

Public favourites 3