This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a member now
 

Empire State by Marco Schweier

Empire State


by 

Post a new QuickMessage
13.03.2010 at 7:13h
, License: All pictures  by the senders.
Hatte die Gelegenheit diese Woche in NYC zu sein.
Da musste ich unbedingt den verfallenen Pier suchen, den ich vor zwei Jahren entdeckt hatte.
Es sieht noch genauso aus wie damals.

Danke an Lichtbilder - Holger Sauer für den Vorschlag.

Manhattan, von Hoboken aus gesehen.
08.03.2010, 19:03
D300, 20s, F8, Nikkor 16-85@35mm, ISO 100

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Rudolf Kopietz, 13.03.2010 at 7:16h

Starke Aufnahme,super Foto gefällt mir sehr.
LG:Rudi



Ernest Stierschneider, 13.03.2010 at 7:30h

schön ausgewogene Nachtaufnahme - spannende Bildgestaltung
Servus Ernest



© Ulrike L., 13.03.2010 at 7:53h

so hab ich das noch nie gesehen...
wunderbar dieser Kontrast von ´Glanz´und Verfall!
lg Ulrike



Don Pino, 13.03.2010 at 8:13h

Eine Sicht auf die meist fotografierte Skyline dieser Welt, die man nicht alle Tage hat: Super unique!


Michael Wieczorek, 13.03.2010 at 8:16h

schönes foto, gefällt mir, gruß micha.


werner reinold, 13.03.2010 at 8:41h

grandios...!
absolut eine starke aufnahme.
exzellente schärfe und bestes licht...
gruß werner



Eric Safaric, 13.03.2010 at 8:47h

absolut klasse++++++

lg eric



Claudy B., 13.03.2010 at 9:08h

solche Brüche find ich stark..sie spiegeln die Ralität so gut...das Nebeneinander zwischen schön und hässlich, gigantisch und schlicht...feine Perspektive auf die Skyline!
LG C.



Dieter Uhlig., 13.03.2010 at 9:22h

gute idee und gut gemacht


Lichtbilder - Holger Sauer, 13.03.2010 at 9:24h

Der optische Gegensatz ist enorm.
Im Detail wird der Unterschied geringer ausfallen...
Auch die Perspektive sagt mir zu!!
lg Holger



antonio naranjo ojeda, 13.03.2010 at 9:41h

preciosa fot



Karl Herrling, 13.03.2010 at 9:55h

tolle Aufnahme,..gefällt mir sehr gut !

Gruß Karl



ReMo-49, 13.03.2010 at 10:03h

Herrlich schräg. Toll mit diesen Farben. Hier gehen die Lichter niemals aus.
LG Reiner



Flo..., 13.03.2010 at 10:04h

ganz starkes Bild mit ungewohnter Perspektive =)

MfG Flo



Werner L, 13.03.2010 at 10:12h

Absolut klasse!!!
Tolle, ungewöhnliche Aufnahme!
LG,
Werner



Sumsel, 13.03.2010 at 10:56h

its a dream
ich vote pro



Thomas Alexander, 13.03.2010 at 11:00h


eine richtig starke aufnahme !



Anna-logisch, 13.03.2010 at 11:07h

der Gegensatz zwischen Marode und Glitzerwelt macht es
+



Eva Salzmann-Schmidt, 13.03.2010 at 11:11h

Stark diese Gegensätze - beim Voting bin ich natürlich dabei!


Gerd Frey, 13.03.2010 at 11:18h

trotz schieflage des piers ist der unrat noch vorhanden :-))
für das bild ist das auch besser.
ein sehenswerter kontrast.
vg gerd



Frank Unger, 13.03.2010 at 11:55h

Wieder eine Hammerarbeit. Dieser marode Steg und dahinter die moderne nächtl. City. Klasse Kontrast. Und die Präsentation des Ganzen machen es zu einem Favoriten.
VG Frank



Albert Wirtz, 13.03.2010 at 11:58h

je nach Draufsicht könnte man denken, auf einem alten Seelenverkäufer Richtung Skyline zu schippern. Gute Arbeit!
Gruß
Albert



Andreas Saladin, 13.03.2010 at 12:16h

Ich frage mich, warum du es schief aufgenommen hast? Wegen der Linienführung in die Ecken? Das gute Motiv lebt vom Kontrast von Glanz und Vergänglichkeit und braucht in meinen Augen keine zusätzlichen Effekte.
LG Andi



mike snead, 13.03.2010 at 12:35h

unique view and angle.

great shot.

regards

mike



Marco Schweier, 13.03.2010 at 14:51h

@andreas: nyc ist schräg ;-)
nee im ernst, gerade find ich es eher langweilig im direkten vergleich.



Henry Fuchs, 13.03.2010 at 15:19h

Joa klasse Bild ne.. Pro...
LG Henry



Beate Zoellner, 13.03.2010 at 15:40h

sehr klasse mit der Glitzerwelt im Hintergrund und dem maroden Schrott da vorne!
LG beate



Fokke Nijdeken, 13.03.2010 at 16:45h

ein erfrischender blick auf ein bekanntes motiv!
gr fokke



Lichtbilder - Holger Sauer, 13.03.2010 at 17:44h

warum ein schräger horizont??
es gibt spannende anmerkungen im voting...
hier tragen ein paar leute scheuklappen - das tut richtig weh!!



Lutz Scherer, 13.03.2010 at 18:56h

Das Bild erhält seine besondere Wirkung durch die exzellente Beleuchtung des maroden Stegs im Vordergrund. Hervorragende Aufnahme.


DerMueller, 13.03.2010 at 19:01h

ausgezeichnet ....

Albert



Verena, 13.03.2010 at 20:09h

man, was machst du geile Aufnahmen...!
und schräg find ich hier spitzenmäßig.
lg Verena



Al Mille, 13.03.2010 at 20:32h

Der VG zeigt die Kontraste in diesem Land exemplarisch. Klasse Perspektive hast du gewählt.

LG Al Mille



JOKIST, 13.03.2010 at 22:30h

Exzellenter Bildaufbau !!!!!!
Natürlich P R O

LG Ingrid und Hans



Stefan Giehl, 14.03.2010 at 10:27h

das ist super gemacht - klasse so
LG, Stefan



Norbert H., 14.03.2010 at 12:33h

Hhhhmmmm.... also ich mag das Herausarbeiten der Strukturen des Steges vorne links ja sehr, aber das Kippen ist mir zu plakativ... Da geht zu viel Aufmerksamkeit für den Rest flöten für mich...


Micha. G., 14.03.2010 at 12:58h

Klasse wie Du den Pier hier ins Bild integriert hast...
Gruß Micha



Sus Bogaerts, 14.03.2010 at 15:46h

Interessante schnitt... Kommt als nachtaufnahme super rüber...!
Grtz, Sus



Mark Hantelmann, 14.03.2010 at 17:31h

saubere Gestaltung


ChristophS., 14.03.2010 at 21:36h

ehrlich gesagt finde ich die schräglage hier auch nicht so gut, ich erinnere mich da an eine 6x6 Version, die gefiehl mir persönlich wesentlich besser :-)
lg christoph



silent-moment, 14.03.2010 at 21:58h

Das muss ich bewerten, das ist ja aussergewöhnlich und klasse!
Seehr schön Marco!



Voting-Center, 15.03.2010 at 15:19h

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 146 pro und 437 contra Stimmen abgelehnt.


Lichtbilder - Holger Sauer, 15.03.2010 at 15:19h

eines der wenigen bilder, die ein bekanntes motiv neu umsetzen.
inhaltlich voller gegensätze; ein überlegter bildaufbau, der nicht dem gewohnten entspricht und technisch auf höchstem niveau.
chapeau!



RoseBlanc, 15.03.2010 at 15:19h

-


Daniel Mercier, 15.03.2010 at 15:19h

+


Stuhlbein, 15.03.2010 at 15:19h

wie kann man denn schreiben das sei technisch auf höchsten niveau???


Nikon-Frank, 15.03.2010 at 15:19h

interesantes motiv, aber warum der schräge horizont?

-c-



Photo-Maker, 15.03.2010 at 15:19h

c


Walter Zorn, 15.03.2010 at 15:19h

wie der Panther


Gerhard Hucke, 15.03.2010 at 15:19h

c


Helmut Halweg, 15.03.2010 at 15:19h

NYC sieht immer aus wie damals
+ auch wg. der Kopf-Halsübung



Rollfilm, 15.03.2010 at 15:19h

-


Ingrid Sihler, 15.03.2010 at 15:19h

+


Der Könich, 15.03.2010 at 15:19h

-


Frizz U. Geli Burkard, 15.03.2010 at 15:19h

pro


KLAAS H, 15.03.2010 at 15:19h

-


Der Michel aus..., 15.03.2010 at 15:19h

+


mike snead, 15.03.2010 at 15:19h

pro


willy ombret, 15.03.2010 at 15:19h

+


Anna-logisch, 15.03.2010 at 15:19h

+


Holger G. Mx, 15.03.2010 at 15:19h

pro


Piet K., 15.03.2010 at 15:19h

Kontra


Superia 64, 15.03.2010 at 15:19h

Skyline zu hell.
Schräg ist nicht immer schräg.
Hätte hier den geraden Horizont bevorzugt.
So ist es CONTRA



Rascasse, 15.03.2010 at 15:19h

-


Monika Und Peter Engels, 15.03.2010 at 15:19h

pro


Zwei AnSichten, 15.03.2010 at 15:19h

+


Lichtmalerin67, 15.03.2010 at 15:19h

c


dieJette, 15.03.2010 at 15:19h

+


Woici, 15.03.2010 at 15:19h

-


Günter London, 15.03.2010 at 15:20h

War wohl etwas windig, der Landeanflug
-



håggard, 15.03.2010 at 15:20h

-


OA photo, 15.03.2010 at 15:20h

sehr schön!
dickes pro.



Verena, 15.03.2010 at 15:20h

+++


Ulrike H, 15.03.2010 at 15:20h

Der Pier ist fotogen, aber die Stadt dahinter etwas zu hell und schräg geraten... c


Stefan Turowski Photography, 15.03.2010 at 15:20h

+


JOKIST, 15.03.2010 at 15:20h

PRO +++ PRO


Gabriela Müntener, 15.03.2010 at 15:20h

+


Sabine Rogner, 15.03.2010 at 15:20h

+


kunterbuntschwarz, 15.03.2010 at 15:20h

freudliches skip


Albert Wirtz, 15.03.2010 at 15:20h

+


Hagen H., 15.03.2010 at 15:20h

***proooo***


-MO-, 15.03.2010 at 15:20h

p


Eva Salzmann-Schmidt, 15.03.2010 at 15:20h

PRO!!!


Der Alex..., 15.03.2010 at 15:20h

kipp ~ c ~


circlelight, 15.03.2010 at 15:20h

-


I arkadas I, 15.03.2010 at 15:20h

+


Markus64(monochrom), 15.03.2010 at 15:20h

+


Replay1967, 15.03.2010 at 15:20h

:-)

schade, dass es kippt...
Kann den Vorteil der Schräge hier auch nicht erkennen. Ansonsten klasse Motiv!

-c-



Charly Roggow, 15.03.2010 at 15:20h

+


Micha. G., 15.03.2010 at 15:20h

pro


Matthias von Schramm, 15.03.2010 at 15:20h

gerne c


Heiko Klotz, 15.03.2010 at 15:20h

pro


der mit der nikon kämpft, 15.03.2010 at 15:20h

-


Arwen Elb, 15.03.2010 at 15:20h

+


Karl Herrling, 15.03.2010 at 15:20h

PRO !!!


limited edition, 15.03.2010 at 15:20h


-



Sus Bogaerts, 15.03.2010 at 15:20h

+


Lutz Scherer, 15.03.2010 at 15:20h

Pro.


Claudy B., 15.03.2010 at 15:20h

+


.Kona., 15.03.2010 at 15:20h

+


jopArt, 15.03.2010 at 15:20h

pro!


tommuc, 15.03.2010 at 15:20h

+


Chuck., 15.03.2010 at 15:20h

+P+R+O+


Light Ahead, 15.03.2010 at 15:20h

c


photom, 15.03.2010 at 15:20h

s


Andreas Saladin, 15.03.2010 at 15:20h

freundliches - , Begründung habe ich früher schon gegeben.


Karl Razur, 15.03.2010 at 15:20h

+


roswitha v.g., 15.03.2010 at 15:20h

+


Constantin Wildförster, 15.03.2010 at 15:20h

"eines der wenigen bilder, die ein bekanntes motiv neu umsetzen.
inhaltlich voller gegensätze; ein überlegter bildaufbau, der nicht dem gewohnten entspricht und technisch auf höchstem niveau.
chapeau!"

contra



tripleM, 15.03.2010 at 15:20h

+


Monty Erselius, 15.03.2010 at 15:20h

c


Mrs. Electric Enterprises, 15.03.2010 at 15:20h

c


Thomas Remme, 15.03.2010 at 15:20h

+


Friedfisch Otter, 15.03.2010 at 15:20h

c


Fokke Nijdeken, 15.03.2010 at 15:20h

c


Manfred Wenzel, 15.03.2010 at 15:20h

+
ein scheinbar "totgeschossenes" Motiv unkonventionell präsentiert - "schräg" ist hier nicht nur die Perspektive..



°Usha°, 15.03.2010 at 15:20h

-


Birgit P., 15.03.2010 at 15:20h

Pro


Andreas Schaarschmidt, 15.03.2010 at 15:20h

-


 

Lichtbilder - Holger Sauer, 15.03.2010 at 20:02h

wahrscheinlich standen ein großteil der voter noch nie vor der erleuchteten skyline einer millionenmetropole. die ist am abend nuneinmal hell!!
und ernsthafte fotografie bedeutet nicht zwangsweise, die freude am fotografieren und den spaß am experimentieren aufzugeben.
marco schweier gehört in meinen augen hier in der fc zu den fotografen, die die reisereportage auf hohem niveau widerspiegeln. bearbeitet wird nur, was bildgröße und rahmen angeht.
und dann seh ich ein abstimmungsergebnis sowie kommentare, die mich ernsthaft zweifeln lassen, ob die fc so für mich noch sinn macht! und dabei geht es nicht um meine eigene durchschnittsknipserei...



Miriam Zschoche, 15.03.2010 at 20:29h

durch die Aufnahme damals bin ich überhaupt auf deine Fotos aufmerksam geworden: finde die aber viel besser als die neue bunte Version-
leider habe ich keine Vorschlagsoption frei, sonst würde ich dieses s/w für die Galerie vorschlagen!
LG



Matthias Seyffert, 15.03.2010 at 20:36h

--- weil, was für ne Aussage bringt die so nie existente Schräge mit sich?? Ein ruhiges (zwar kontrastierendes) Bild, jedoch ohne Bewegungselemente, no Speed, wo sich eine Schrägsicht angeboten hätte.
LG Matthias



Manuel Gloger, 19.03.2010 at 14:19h

Der Kontrast des dunklen verrotteten Piers, zu der glitzernden Skyline, symbolisiert gut die Licht- und Schattenseiten der amerikanischen Gesellschaft.
Auch ohne Sternchen extrem gut.
LG Manuel



Christian On, 22.03.2010 at 21:00h

tolll...wobei der pier hier schon fast das besondere ist...von ihm geht eine tolle atmosphäre aus
gruss
christian



JF-ART, 9.04.2010 at 20:43h

Leben und Tod ist nicht voneinander zu trennen. Perfekt festgehalten auf dieser Aufnahme.
Deine Bilder haben eine außergewöhnliche Klasse, auch wenn ich nicht auf "schräge Fotos" stehe - Ausnahmen bestätigen die Regel.
Gruß Jurek



Mershee, 19.04.2010 at 13:25h

Super der Kontrast zwischen Großstadtlichter und dem eher heruntergekommenen Peer. Eine neue "schräge" Perspektive auf die Stadt, die angeblich niemals schläft.
LG Mershee



°Caraboo°, 27.08.2010 at 9:06h

WUNDERSCHÖN!!!! Eine tolle Aufnahme!!!

I love this City!!!! Und in drei Tagen bin ich endlich wieder dort!!!!



Benjamin Meinert, 29.10.2012 at 20:47h

ein ähnliches foto habe ich als lith print gerade auf Deiner webseite gesehen und muss sagen: da haut es mich um, das ist ein hammer!!
p.s. hier in der digitalen version finde ich es mit den lichtern schwieriger, da ist der analoge film einfach gütiger...



d1w.gifTo leave a comment please register first


 



previous (690/689)