This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

pimmelbude by Look Book

pimmelbude


by 

Post a new QuickMessage
2.05.2008 at 19:51h
, License: All pictures  by the senders.
dies ist der bescheidene versuch, das wort pimmelbude zu visualisieren.
in gedenken an die freunde, die sie verlassen haben!









ruedi supermodel beckmann schreibt...:

die menschen in einer community werden durch die rahmenbedingungen in dieser virtuellen welt gepraegt.

mir haben hier von anfang an ein paar sachen nicht gefallen.
es hat etwas gedauert, eine position dazu zu entwickeln.

der voellig anachronistische fokus auf das mehrheitsprinzip in der galerie ist in all unseren koepfen.
wir sind dort gewinner oder verlierer, aber im grunde halten wir uns viel mit kram auf, den nie jemand gebraucht hat. egal, ob wir da zeit verbringen, um uns zu profilieren, oder zeit damit, das ganze zu kritisieren, es ist zeitverschwendung, und doch taegliche stupiditaet. weil es so viele user gibt, die das noch nicht wissen, und die mit diesen hier gelernten maßen messen, ob aus beschraenktheit, aus angst oder aus unsicherheit.

auf anderen plattformen muss ich nicht rechtfertigen, dass ich nicht sternchenkonform arbeite.

auf anderen plattformen bilden die user interessengruppen, die nicht von mehrheitsprinzipien gepraegt sind, sondern von begeisterung und interesse an bestimmten bildern. dieses konzept gefaellt mir besser.

auf anderen plattformen werde ich als freemember nicht ausgegrenzt. ich bekomme nicht jedesmal einen roten schluessel und einen zahlungsbefehl vor die nase, wenn ich aus versehen ein aktbild anklicke. ich werde nicht wie ein user zweiter klasse von member-talk-diskussionen ferngehalten, sondern darf die community nutzen wie jeder andere user. die pay-membership ist dort ein plus, das besonders aktive user nutzen, um ihre moeglichkeiten zu erweitern. nichts, worauf man sich etwas einbildet, um sich gegenueber anderen besser zu fuehlen und sie zu diskreditieren.

wenn ich auf anderen plattformen gegen die agb verstosse, werde ich von administratoren sachlich und ruhig darauf hingewiesen, man erklaert mir die regeln. ich verstehe mein vergehen und entscheide mich, es anders zu machen, denn was dort gefordert wird, macht sinn. zumindest entsteht meist eine erwachsene diskussion, keine sheriff-verbrecher-situation und auch keine vater-kind-situation.

es gibt woanders bei weitem nicht so viele trolle wie hier, weil die leute wegen oben angefuehrter rahmenbedingungen lange nicht so frustriert sind. wenn die leute sich miteinander austauschen, geschieht es, weil sie aneinander interessiert sind und nicht, weil sie sich besiegen, totreden, vergleichen oder beschleimen muessen. richtig, erwachsene menschen muessten sich auf sowas eh nicht einlassen, aber der naehrboden fuer diese dispute wird geschuert durch die rahmenbedingungen und die allgegenwaertige diskussion darueber. sie nehmen einen so grossen raum hier ein, dass nicht viel uebrig bleibt, haelt man sich von diesen kriegsschauplaetzen fern.

und wenn man sich auf das spiel einlaesst, das system mit seinen eigenen waffen schlaegt und wie in der aktion "sternchenwochen" jeden schrott in die galerie waehlt, aendert big brother einfach im nachhinein die regeln, denn es darf nicht sein, dass etwas passiert, das den heiligen sternchengral untergraebt.

natuerlich geschieht dies heimlich, damit moeglichst wenige user sich dran stoeren. dann gibt es protestkundgebungen, in denen solidaruploads gefahren werden, um aufmerksam zu machen, und zum schluss wird alles zerredet, diskreditiert oder laecherlich gemacht. und wenn user aus frust ueber die straenge schlagen, wird die situation genutzt, ein paar user mit der sense umzumaehen, die man schon laenger auf dem kieker hatte.

warum wundert sich die administration, dass so oft der stasi-vergleich bemueht wird? es ist ein totalitaeres system, in dem so gehandelt und anschliessend totgeschwiegen wird. menschliches versagen herausgerechnet, bleibt immer noch eine latte an kriegsverbrechen an dem pluralismus, den ich hier eigentlich fuer selbstverstaendlich halten wuerde, weil das marketing-brainwash der fc sich den ja selbst auf die fahnen schreibt.

so etwas begegnet mir bei flickr nicht, weil es diese grenzen und starren zaeune gar nicht gibt, an denen hier so krampfhaft festgehalten wird. und ich habe dort auch nicht das gefuehl, gleich bekaempft zu werden, wenn ich mal meine meinung sage.

ich bin kein einzelfall, fast jeder, der hier aktiv ist und nicht zur erklaerten peer group der fc gehoert, hat solche probleme erlebt. jeder geht anders damit um, leute wie andreas allgeyer sicherlich konstruktiver, weitsichtiger und einfuehlsamer als leute wie ich, die sich richtig aergern, wenn sie hier diese grenzen beruehren, die es eigentlich von vornherein nicht geben sollte.

die konsequenz daraus bleibt jedem ueberlassen. einige sind extra praesent, um flagge zu zeigen, spielen brandstifter fuer die biedermaenner, andere geben frustriert auf und gehen woanders hin. der fc als institution macht das nichts. die doofen einheitsknipser mit ihren megapixeltraeumen sind die hauptzielgruppe, und die waechst noch stetig.

die richtigen fotografen werden schon seit jahren nicht mehr vermisst. die paar, die bleiben und sich masochistisch woechentlich galerie-abfuhren einholen, fuehlen sich nicht als teil des karussels, das sich hier dreht. weil weniger und weniger verstanden wird, was auf und in diesen bildern eigentlich geschieht (schoene bea).

das ist aber auch nicht wichtig fuer die fc, denn es geht um die kohlemaschine, deshalb erscheint jetzt der punkt "fc-banner" zur verbreitung dieser seuche allgegenwaertig in meiner navigation, und an die position der buddies wanderte das postkarten-feature, denn noch mehr provision fuer die fc ist wichtiger als das networking, was uns eigentlich hierher brachte. ich moechte nicht wissen, wie oft ich mit dem jahrelang gelernten buddyklick aus versehen im postkartenstaender gelandet bin.

aufregen muss man sich ueber all das natuerlich nicht. wohl aber die frage stellen, warum man sich das eigentlich gibt.

das alleinstellungsmerkmal, auf dem sich mutter fc so lange und arrogant ausgeruht hat, ist lange verjaehrt. die zuege in richtung pluralitaet sind fuer die fc laengst abgefahren.

heute fliegen wir durch alle communities und picken uns die rosinen heraus. und die fc bietet in dieser hinsicht immer weniger.

keine andere community hat sich so lange so intensiv bemueht, es sich mit so vielen menschen zu verderben, die eigentlich nur hier waren, um sie zu bereichern.

danke, dass ich dieses spiel kennenlernen durfte. aber mein lieblingsspiel heisst fotografie. ich wuensche weiterhin allzeit gutes licht bei eurer persoenlichen halbwertzeit bis zum frust-aus hier.


liebe gruesse von ruedi

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Thomas Böttcher , 2.05.2008 at 20:07h

Wenn das mal so weitergeht...dabei finde ich Pimmel eigentlich ganz okay...also meinen...!


pornobalken unter bild hasser , 2.05.2008 at 20:18h

tscha, sind ein paar spinde frei geworden ...


Look Book , 2.05.2008 at 20:33h

@thomas - weil du meinen nicht kennst!!
:)))))
@pornba - ich hoffe, das es nur eine vorübergehende umbelegung ist - es sieht hier im vergleich zu anderen pimmelbuden, gar nicht so schlecht aus!



Bert B, 2.05.2008 at 20:49h




Thomas Böttcher , 2.05.2008 at 20:50h

Look,;-))))...
Anna, ich hab jetzt schon von einigen Frauen gehört, dass Sie auch mal gerne einen Pullermann hätten...!...ich hätte auch mal gerne Brüste...an denen würde ich erst mal nur rumfummeln...und nein, ich würde nicht die Hupe machen...;-)))



Thomas Böttcher , 2.05.2008 at 20:59h

...und es würde Spaß machen...versprochen!...;-))))


Kathy Rett , 2.05.2008 at 20:59h

Copyright Pimmelbude ist meins. Aber du darfst es ruhig benutzen. Das Bild ist es wert.


Look Book , 2.05.2008 at 21:03h

kathy :)) -

was mich doch interessieren würde - wie bist du auf das wort gekommen? :))



Kathy Rett , 2.05.2008 at 21:11h

Ähem ... ALSO, das war so:

Ich arbeite ja in einer Werbeagentur. Ich denke, du weißt , wie das da zugeht. Alle sind unheimlich kreativ und die Kunden sind unheimlich scheiße. Und dann sind da noch die "Durchlauferhitzer", die sich Kontakter oder Berater schimpfen. Tja. Und an einem besonders schlimmen Tag, an dem Kunde und Durchlauferhitzer die Kreation in einem nicht geahnten Maße ärgerten ... da schloss sich eine kleine Gruppe Kreativer in der vierten Etage ein. Sie mussten sich Luft machen. Und unser Texter vereinte uns und sagte: und bei drei rufen wir so laut wir können: Pimmelbude. Eins, zwei, drei und die Pimmelbude hallte durch 6 Etagen. Naja. Das eigentliche Copyright gebührt also Herrn Andreas W. aber hier eingeführt habe ich es. Es gibt nix besseres als richtig laut Pimmelbude zu rufen ... ;O)
Das macht frei.



Look Book , 2.05.2008 at 21:24h

na das ist ja mal ne schöne geschichte! :))) - danke fürs erzählen.
und grüße an herrn andreas w.

ehrlich - ich wusste nicht, dass du in einer werbeagentur arbeitest! - ich habe mir vorgestellt, du arbeitest für die katholische kirche :) (frag mich nicht warum).

aber wahrscheinlich liegt das gar nicht wirklich weit auseinander! :))



Olli51, 2.05.2008 at 23:42h

interessant, was ich hier so lese, jetzt ist mir jedenfalls auch bekannt wo der begriff freiheit hergeleitet ist...von pimmelbude, den es befreit ja offensichtlich wenn man es richtig laut ruft:-)))

allen ein sonniges wochenende

olaf



Stefan Ko., 3.05.2008 at 2:57h

PIMMELBUDE


Doro E., 3.05.2008 at 9:05h

pimmel hab ich nicht, aber die obige pimmelbude und die pimmelbudengeschichte von kathy mag ich . und für die vermutung, sie würd für die katholische kirche arbeiten gibt es bestimmt gleich dresche .....


Kathy Rett , 3.05.2008 at 9:13h

Doro, das beruhigt mich.
Wie er auf katholische Kirche kommt, weiß ich auch nicht. Gottchen ... ;o)
*dresch*



.wunderkind , 3.05.2008 at 9:49h

Die Domain "pimmelbu.de" ist nicht registriert.

na nun aber schnell, fc :D



Kathy Rett , 3.05.2008 at 9:58h

Haha. Das habe ich auch schon recherchiert...;o) Finde ich aber doof. Ich hätte gern die pimmelbude.de. Die ist aber schon wech. Frechheit...!


.wunderkind , 3.05.2008 at 10:03h

wenn wir alle in unsere profile pimmelbude schreiben, ist die fc sicher ganz oben bei google :D
(edit, ist ja schon, wie langweilig :))



Kathy Rett , 3.05.2008 at 10:05h

*looool*


.wunderkind , 3.05.2008 at 10:08h

nachmachen also dringend empfohlen :)
ach, das supermodel war schneller, mehrtürer quasi :)



Look Book , 3.05.2008 at 15:14h

das hat ja eine ganz eigene dynamik bekommen :))))
die pimmelbude unserer katholischen frau rett, die gar nicht für die kirche arbeitet, jetzt ganz hoch oben in google :)))

nun das ganze noch in wikipedia verankern - und nicht mehr lange, wird sich eine partei den namen geben

und ..

gewählt werden!!
:)))



Kathy Rett , 3.05.2008 at 21:09h

Holladioooo ...


35, 5.05.2008 at 11:20h

manmanman

also ich hab da eine andere assoziation bei dem wort. ;)

und im profil verankert auch schon lange... danke für die story, kathy!



Look Book , 5.05.2008 at 11:27h

dann halte dich nicht länger zurück ..
lass es rauß!!
:))



Super Model, 5.05.2008 at 13:01h

hier is noch ne story:






Look Book , 5.05.2008 at 14:20h

die botschaft der story gefällt mir wohl


Look Book , 13.05.2008 at 19:50h

klar darfst du das - !!
aber es ist hier nichts heilig



Kathy Rett , 23.06.2008 at 14:59h

Beim Suchbegriff "Pimmelbude" bei google steht dieses Bild an erster Stelle. Glückwunsch! *kichert


Look Book , 23.06.2008 at 16:29h

ich glaube, du bist die einzige, die nach diesem begriff bei google sucht kathy :))))


Kathy Rett , 1.10.2008 at 7:56h

Das ist ja Slapstick. Pimmelbude auf der Startseite ... haha.


Look Book , 1.10.2008 at 10:56h

@kathy - ich finde, das ist ein sehr gutes zeichen der verantwortlichen !!
neben dem ausgezeichneten geschmack der aussuchenden natürlich :)



Sigrid nordlicht in der pfalz, 8.11.2008 at 11:01h

interessant zu lesen, dass du einen doofen pimmel dein eigen nennst. welcher isses denn da oben? die hängen ja alle gleich....


Look Book , 8.11.2008 at 13:04h

ich hab mit ihm gerade noch mal gesprochen -
wir verzeihen dir



Shak Espeare, 23.12.2008 at 12:47h

wo stehen diese spinde eigentlich? deichtorhallen?


Look Book, 23.12.2008 at 14:04h

ich bin immer wieder erstaunt, was die menschen alles wissen.
ja!



Adriana Leoni, 23.04.2009 at 14:40h

schlappe sache...:))


Jörn Stubbe, 12.11.2009 at 19:32h

mein gutschein-code ist abgelaufen :)))

fühl dich sowas von geprot ;)



Voting-Center, 13.11.2009 at 16:36h

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 80 pro und 482 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste Mal ;-)


Hendrik Scheibel, 13.11.2009 at 16:36h

c


Bernd Schmidt2, 13.11.2009 at 16:36h

c


Hella1, 13.11.2009 at 16:36h

-


Feldweg, 13.11.2009 at 16:36h

++


Sir (IR) Tommes, 13.11.2009 at 16:36h

c


Der Westzipfler, 13.11.2009 at 16:36h

-


Zwei AnSichten, 13.11.2009 at 16:36h

+


Klaus K59, 13.11.2009 at 16:36h

-


Anna-logisch, 13.11.2009 at 16:36h

+


der mit der nikon kämpft, 13.11.2009 at 16:36h

-


Andi L., 13.11.2009 at 16:36h

ein Bild mit dem Ruf nach Freiheit.........Freiheit von der FC.......................geb ich ein Pro und das Bild kommt rein, wird der Bilderschaffer wohl nie mehr gehen wollen...................deshalb contra


Die alte Dame, 13.11.2009 at 16:36h

gähn


Robin von Sherwood, 13.11.2009 at 16:36h

-


Matthias von Schramm, 13.11.2009 at 16:36h

pro fürs bild contra für den text


Linienflüsterer, 13.11.2009 at 16:36h

Respekt für den Text - und danke
!!!



MBN, 13.11.2009 at 16:36h

Man was nen Roman!

C



Lobo23, 13.11.2009 at 16:36h

>Contra <


VisualArts, 13.11.2009 at 16:36h

für Text und Bild ein Doppel-PRO !!!!
LG Karin



Rolf Irniger, 13.11.2009 at 16:36h

-


Dr.Wuttke, 13.11.2009 at 16:36h

sehe es wie Klaus .... Respekt !!!


Doro E., 13.11.2009 at 16:36h

+


svt, 13.11.2009 at 16:36h

zum Bildtext volles *pro*....aber das VC ist gelegentlich eine schonende Ablenkung zum stressigen Arbeitsalltag ;-)
bild c



Andreas Joseph, 13.11.2009 at 16:36h

-


Piet K., 13.11.2009 at 16:36h

Kontra


Michael Rieß, 13.11.2009 at 16:36h

+++ mal sehen, wie lange ich noch hier bin...


Der Könich, 13.11.2009 at 16:36h

zur literaturcommunity (sektion alltagsphilosophie) gehts drei türen weiter hinten ...

- fürs gesamtwerk



A.Na.Logisch, 13.11.2009 at 16:36h

+


I arkadas I, 13.11.2009 at 16:36h

.. lesezeichen.. weil ich unbedingt noch lesen will...


tripleM, 13.11.2009 at 16:36h

-


WB-Baumann, 13.11.2009 at 16:36h

pro


N. Krug, 13.11.2009 at 16:36h

+


Rolf Bringezu, 13.11.2009 at 16:36h

c


Shak Espeare, 13.11.2009 at 16:36h

+


Thomas Böttcher, 13.11.2009 at 16:36h

+


philippa., 13.11.2009 at 16:36h

+


Karlheinz Smola, 13.11.2009 at 16:37h

-


Der Alex..., 13.11.2009 at 16:37h

~ c ~


Hi There, 13.11.2009 at 16:37h

"die doofen einheitsknipser mit ihren megapixeltraeumen sind die hauptzielgruppe(...)"

"die richtigen fotografen werden schon seit jahren nicht mehr vermisst."

>> fettes contra für diesen elitären anfall!

bild find ich auch nicht so dolle...aber sonst einen schönen tag, herr look book :))



UlFro, 13.11.2009 at 16:37h

Na dann, viel Spaß bei flickr.


Winkelsucher, 13.11.2009 at 16:37h

Mal ehrlich, er hat doch recht!!
Diese Aktionen von irgendwelchen Neurotikern, die sich für was Besseres halten, dieses gegenseitige Herumgehacke, diese ewig-dämlich-dümmlichen Provokations-Fotos im Voting... DA sollten die Admins mal ansetzen!
Pro für den Text, Skip fürs Foto



Holger G. Mx, 13.11.2009 at 16:37h

pro.. der Meinungs- und Communityfreiheit! Bild im Zusammenhang mit dem Titel... auch.


Thomas Solecki², 13.11.2009 at 16:37h

bei meinen "fotos von freunden" ist deutlich zu merken, daß hier kaum noch jemand von den einst hunderten "buddies" fotos einstellt. irgendwie scheint es den leuten in der tat hier keinen spaß mehr zu machen.

alle diese aktionen ändern nichts, den betreibern geht es nicht um fotografie.
wer sich mal öfter durch den menschen oder akt channel geklickt hat wird es bestätigen, daß hier fast nur noch müll eingestellt wird. mag es elitär klingen, der eigene anspruch und die damit einhergehende erwartungshaltung an eine fotocommunity wird für mich lange nicht mehr erfüllt, leider.
denn funktional finde ich es hier wirklich gut gemacht, verglichen mit anderen bilderflutseiten ...



Christian Becker, 13.11.2009 at 16:37h

c


Hubert Holdener, 13.11.2009 at 16:37h

c


ChristophS., 13.11.2009 at 16:37h

wohl war !!


lemmi65, 13.11.2009 at 16:37h

-


iwant2c, 13.11.2009 at 16:37h

+ fürs Bild und für die freie Meinungsäußerung. Auch wenn ich mir nicht einbilde zu wissen, was genau "richtige" Fotografie ist :-)


Mary Sch, 13.11.2009 at 16:37h

Pro


Olaf Brandmeyer, 13.11.2009 at 16:37h

gute reflektion von ruedi.
danke fürs teilen.

den gezeigten versuch "pimmelbude" zu visualisieren hate ich für sehr gelungen. das motiv repäsentiert den titel excellent und die schnodderige umsetzung den sinn.

ein ehrliches objektives pro fürs bild.

und ein extrapro für die überlegungen die dahinterstehen - wenngleich ich das entspannter sehe.



Christine Sch., 13.11.2009 at 16:37h

c


Der Gnaper, 13.11.2009 at 16:37h

+


Wolfgang E. Kern, 13.11.2009 at 16:37h

c


holly-c., 13.11.2009 at 16:37h

c


Der Killerhippie, 13.11.2009 at 16:37h

lz +


Markus64, 13.11.2009 at 16:37h

+


Armin B., 13.11.2009 at 16:37h

schief
-



Andreas.Ka., 13.11.2009 at 16:37h

Gute Überlegungen vom Ruedi.
Es sollte nicht um Mehrheiten gehen sondern um den Spaß an der Sache.
pro



J.J. Steinberger, 13.11.2009 at 16:37h

Pro zum Bild, pro zum Text.
Und ein Extra-Pro für die sachlichen Beiträge.



Andreas Schaarschmidt, 13.11.2009 at 16:37h

pimmelbuden contra


reckless, 13.11.2009 at 16:37h

pro


circlelight, 13.11.2009 at 16:37h

Quatschkopf...


Bastet, 13.11.2009 at 16:37h

-


Theophanu, 13.11.2009 at 16:37h

man muss sich ja nicht am voting-zirkus beteiligen um hier gerne zu sein. was die fc ist, machten auch die mitglieder in ihr und jedem kann man es nicht recht machen. profilneurosen dürfen die behalten, die sie haben, was schert es mich. das prinzip der freiwilligkeit gilt auch hier und man könnte auch ohne abschlußstatement gehn, das nach sehr wohl den beigeschmack "des sich besser als der rest fühlen" hat.
als frau fühl ich mich schon vom titel abgestoßen, aber auch das bild selbst hinterläßt keinen wirklichen eindruck auf mich. viel erfolg auf anderen kanälen.

-



InKoUsT, 13.11.2009 at 16:37h

kommunikation ... das ist es doch .
und nicht nur von der benutzerseite her !

natuerlich kann man sich hier hineinstellen und einfach nur nutzen . eine community sollte doch aber dazu da sein sich auszutauschen . egal wie .
die/ der eine vetraegt es mehr . die/ der andere weniger .
ist doch aber kein grund von oben herab ohne aussage einen rauswurf zu riskieren .

viele anregungen der benutzer sollten einfach auch auf seiten der fc bedacht/ ernst genommen werden .

wenn nicht der benutzer - wer/ was dann ist das mass aller dinge . hier ?



A.. R.., 13.11.2009 at 16:37h

+

Wie Thomas Solecki.

Bravo, die Herren Look Book und Beckmann.



F. Ilona, 13.11.2009 at 16:37h

PRO!!!


KLAAS H, 13.11.2009 at 16:37h

-


S u s a n n e K, 13.11.2009 at 16:37h

pro für bild und besonders auch für den text!


Fran Eisl, 13.11.2009 at 16:37h

c


°, 13.11.2009 at 16:37h

so manch einer entblößt sich im voting ja selbst.

schade dass der herr beckmann nicht mehr in der fc ist, aber seine gedanken sind durchaus nachvollziehbar.



limited edition, 13.11.2009 at 16:37h


sieht eher aus wie Spinte im Schwimmbad
c



 

Robert-S-Punkt, 13.11.2009 at 19:05h

:o)


hui
in den letzten drei wochen
muss ich einiges verpasst haben



Look Book, 13.11.2009 at 19:33h

wenn man hier weg will -
machen die commys einem das sehr leicht!

danke :)



Look Book, 14.11.2009 at 8:28h

so soll es sein :)


Andreas.Ka., 14.11.2009 at 10:02h

ist schon ein lustiger laden hier :-)


Arno M, 16.11.2009 at 0:05h

hab nicht mitgestimmt aber ich finds lustig, was für leute hier plötzlich die große fresse riskieren, die sonst immer brav das maul gehalten haben... *ggg*



Winkelsucher, 23.11.2009 at 17:18h

@Arno M: Tja, irgendwann sinkt die Toleranzschwelle und auch die Gutmütigsten haben die Schnauze voll! ;-)


low neyder, 7.02.2014 at 21:02h

einer der grandioseseseseten tittel hier.

meinen tiefen respekt.



Look Book, 10.02.2014 at 11:59h

ja danke!
nicht meine wortschöpfung,
aber ich habe die pimmelbude salonfähig gemacht! :)



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
Tags
Link/Embed

Link for the following services:

No more ads ?



previous (75/74)