This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Banyan Tree by Marguerite L.

Banyan Tree


by 

Post a new QuickMessage
30.01.2008 at 22:19h
, License: All pictures  by the senders.
Aus dem fahrende Auto fotografiert, der Driver musste am Dorfeingeng Chittorgarh langsam fahren,

darüber war ich glücklich
... denn von einem solchem Baum träume ich immer wieder,
ich würde darunter sitzen und mir seine Geschichten anhören ...


In Indien wird die Banyan-Feige (Ficus benghalensis) als heiliger Baum verehrt.
Sein Holz wird für die im hinduistischen Glauben übliche Verbrennung der Toten verwendet.

Ein naher Verwandter des Banyan ist der Bodhi-Baum (Ficus religiosa),
der in Indien und Sri Lanka als Ort der Erleuchtung Buddhas verehrt wird.

Was wohl der Baum erzählt ? by Marguerite L.
Was wohl der Baum erzählt ?
by
1.11.07, 22:10
42 Comments

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Peter Gutjahr, 30.01.2008 at 22:26h

Da hast Du aber echt Glück gehabt! Das Foto ist klasse geworden und ich liebe solche Details!
LG Peter



Conny Wermke, 30.01.2008 at 22:28h

Phantastisch der Baum..
Kennst Du sein ungefähres Alter?

LG Conny



Ulrich Waack, 30.01.2008 at 22:30h

Überwältigend!
Eigentlich möchte ich am liebsten Dir ständig an den Hacken kleben und mitfotografieren.
LG Ulli



Gabi Anna , 30.01.2008 at 22:36h


miteinander verwachsen...bis zur ewigkeit....


liebe grüsse
gabi



elchfrau , 30.01.2008 at 22:41h

ja wir haben auch in Sri Lanka viele solcher bäume gesehen und ich finde sie auch immer wieder faszinierend
vg birgit



Elisabeth Hoch, 30.01.2008 at 22:41h

Faszinierend


Irca Caplikas, 30.01.2008 at 22:43h

und immer wieder neue spannende Informationen...!

lg Irca



Manuela Lousberg, 30.01.2008 at 22:43h

Das ist ein Prachtexemplar ! Ein ganz tolles Motiv.
LG Manu



ps , 30.01.2008 at 22:53h

alle achtung, aus den auto, ist ein toller baum, großartiges motiv, vg


H.K.H. open eye , 30.01.2008 at 23:05h

Wunderschön!
L.G. Hannaros



BlendArt , 30.01.2008 at 23:09h

Unglaublich eindrucksvolle Bäume!
Sehr schön!
LG



AnnaRita, 30.01.2008 at 23:16h

Da ist noch Zusammenhalten angesagt....,
alleine wird hier niemand sein....! Schööööön!
LG Rita



Trude S., 30.01.2008 at 23:23h

man erkennt die Verwandschaft mit unseren Ficus benjaminii sofort . Nur die Größen weichen leicht ab :-)
Und so genügsam, wenn man den Bodenbelag drumrum erkennt. Kann ein Mensch im Wurzel- oder besser unterem Stammbereich darunter stehen ?
Wieder ein so interessantes und schönes Foto !
Lb. Gruß, Trude



Marguerite L., 30.01.2008 at 23:45h

@Trude, du hast recht, es gibt keinen Grössenvergleich, doch links könnte man aufrecht darunter stehen


Adrianus Aarts, 31.01.2008 at 0:03h

Noch niemals gesehen Marguerite, ich danke dich fürs info und wunderschöne aufnahme, wieder etwas gelernt vor dich heute.
LG AD



N. Nescio, 31.01.2008 at 0:07h

sowas hätte ich gerne im garten - und die sonne dazu *g*
lg gusti



D Wen, 31.01.2008 at 2:42h

Eine tolle Darstellung, sehr beeindruckend.
LG Dieter



Marlis E. , 31.01.2008 at 3:43h

Das ist wahrhaftig ein Traum von einem Baum. Sehr schön, darunter zu sitzen, Kinder spielen verstecken, er ist Ort der Meditation und der Erholung. Ich liebe diese Bäume auch sehr.
LG Marlis



Giselica K., 31.01.2008 at 4:33h

Das ist ja ein super schöner Baum... ich kann dich da vol und ganz verstehen.
L G Gisela



Silvia Krebs, 31.01.2008 at 7:12h

.....die Geschichen, die er erzählen könnte, würde ich auch gerne hören. Sehr eindrücklich!
lg Silvia



Bri Se, 31.01.2008 at 7:54h

Ein schönes mit- und nebeneinander der Baumstämme, interessant anzuschauen.
LG Brigitte



Horst Lang, 31.01.2008 at 8:15h

Eine beeindruckende Pflanze in einem beeindruckenden Foto.
LG Horst



my Way , 31.01.2008 at 8:29h

wunderschöner Baum, würde man sonst nie vor Augen bekommen - toll, was es alles gibt in der Natur !
LG my Way



Eva Lea B., 31.01.2008 at 8:30h

Sehr schön!! Ich habe schon ähnliche Bäume in Thailand gesehen, noch grösser ! Hatte sie jetzt glatt für Bhodi Trees gehalten (unter welchem Buddha seine Erleuchtung fand). Auf jeden Fall sind es herrliche "Gestalten" !!!! In Thailand gibt es einen, darunter hat eine kleine Siedlung Platz... Leider hab ich kein Foto davon...oder nur ein uraltes, schlechtes. LG; Eva


Dieter Craasmann, 31.01.2008 at 9:06h

Solch einen Baum müsste man im Garten haben,
eine lebende Grotte und wäre ein toller Platz,
um sich im Sommer im Schatten zurückzuziehen.
Sehr schön mit der Lücke im Wurzel- und Stammgewirr.
Viele Grüsse
Dieter



Werner Bartsch, 31.01.2008 at 10:24h

ein faszinierender, tropischer baum . unter dieser gestalt möchte man sicher gerne verweilen...
lg .werner



Peter F.W., 31.01.2008 at 10:39h

Eine wunderbare Aufnahme von dem Baum, sieht aus wie eine Höhle.
lg peter



Marianne Th, 31.01.2008 at 11:10h

Die urwüchsige Kraft der verschlungenen Stämme präsentierst du eindrucksvoll; deine Leistung, so mal eben aus dem Bus heraus ein so schönes Foto zu machen weiß ich zu würdigen.
LG marianne th



JAAR , 31.01.2008 at 12:31h

Sehr beeindruckend diese Bäume.
Und dafür das du ihn aus einem fahrenden Auto fotografiert hast....Hut ab.
Schöne Aufnahme.
Lieben Gruss
Jacky



Bergfee , 31.01.2008 at 13:51h

Diese Bäume siehen beeindruckend aus !
LG Eva



Claudia .., 31.01.2008 at 14:02h

Ja,ich würde mir auch gerne seine Geschichte anhören.Ein tolles Foto.LG Claudia


Norbert REN , 31.01.2008 at 14:58h

Da möchte man wirklich verweilen, Den Formenreichtum genießen, und immer mehr begreifen warum diese Bäume
eine spirituelle Bedeutung haben.
LG. Norbert



Olave , 31.01.2008 at 15:01h

LOVELY tree ..... good mother nature
manuel



Walter Traub, 31.01.2008 at 15:50h

Sieht ganz klasse aus, wie das grüne Blattwerk plötzlich aufhört und die ineinander verdrehten, grauen Wurzeln im Erdreich verschwinden.

Gruß Walter



Harry Reim, 31.01.2008 at 16:40h

Fantastisch, so was tolles bringt auch wirklich nur die Natuer zustande.
LG Harry



Manuela Ibenthal, 31.01.2008 at 17:23h

Das ist ja eher ein ganzer Wald.
LG Manuela



Klaus Zeddel, 31.01.2008 at 17:59h

Ein prächtiges Exemplar eines Banyanbaumes. Den haut kein Sturm bei dieser Verwurzelung mehr um. Klasse, wie Du ihn hier präsentierst, ist immer wieder ein großartiger Anblick.
LG Klaus



de ceulaer , 31.01.2008 at 20:10h

Super Baum !
+++
lg alain



Tanja Sch., 31.01.2008 at 20:44h

Das sind einzigartige Bäume! Ich habe vor vielen Jahren ein wunderschönes Exemplar in Florida gesehen. Und zwar in Thomas Edisons Garten! Er ähnelte deinem und war sehr beeindruckend...
LG von Tanja



Benita Sittner, 31.01.2008 at 22:07h

...Glück muss man haben....schön abgelichtet...auch wir haben Glück und können uns dieses gigantische Exemplar ansehen...ich hab noch nie solch ein Ficus gesehen....die Ausmasse sind echt gigantisch....kann ich verstehen...darunter zu sitzen muss einem Gänsehaut erzeugen.....LG Benita


DoroS , 31.01.2008 at 22:35h

Super Bild, diese Wurzeln stehen so dicht an dicht als müßten sie sich Halt geben, ich habe mal einen viel weitläufigeren Baum gesehn.Das war ja ein echter Glückstreffer.
LG Doro



foto fex, 1.02.2008 at 7:14h

Was für ein schönes Prachtexemplar!
LG
HH



Rainer Switala, 1.02.2008 at 13:48h

ein beeindruckender baum
was für eine wurzelwelt
sehr interessant
gruß rainer



Silvia... , 1.02.2008 at 17:31h

Ein beeindruckender Anblick! Auch ich würde sehr gerne unter einem solchen Baum sitzen und mich zwischen den Wurzeln geborgen wissen... Sehr schön eingefangen!
Herzlich, Silvia



Brigitte Gerhardt, 2.02.2008 at 16:55h

Was für ein Baum!! Ich liebe Bäume, vor allem ältere
Exemplare. Sie vermitteln ein Gefühl der Sicherheit
und Geborgenheit. "Mein Freund, der Baum!"
Lg Brigitte



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
  • 1.321 Clicks
  • 45 Comments
  • 1 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (328/327)