This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Svalbard #3 by Johannes Lechner

Svalbard #3


by 

Post a new QuickMessage
14.09.2008 at 23:34h
, License: All pictures  by the senders.

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Stela , 14.09.2008 at 23:55h

Gute Nacht ;-)
Ich mag sie ja doch ganz gerne diese Eisbären-und er sieht so friedlich aus. So eine Gelegenheit mal zu haben in freier Wildbahn einen Eisbären zu finden und dann zu fotografieren hat wohl nicht jeder.
Schade das es etwas dunkel ist. Aber sonst schön klar.



Daniela Edenhauser, 15.09.2008 at 0:09h

...und so sieht Knut erwachsen aus ;-)
Hm, so einen Riesenkerl in der freien Natur zu sehen hinterläßt Spuren, denk ich mir... Eindrucksvoll!

glG
Dani



Jeanny Müller, 15.09.2008 at 5:46h

Super! War bestimmt ein tolles Erlebnis, ihn da so in seinem Revier zu sehen. Ein klasse Bild!
LG Jeanny



Hilde Nairz, 15.09.2008 at 7:16h

ja sag einmal wo hast Du Dich herumgetrieben- im Eis des Nordmeeres??- ein super Bild ist das von dem Eisbären und noch dazu in freier Wildbahn- mutig-mutig-Gruss Hilde


Dirk I. , 15.09.2008 at 7:33h

sehr schön....ich kann mich da nur den kommentaren anschliessen. wie er da so gemütlich im schnee liegt.....ich friere schon beim hinschauen! ;o)
vg dirk



Karin RoWo, 15.09.2008 at 7:44h

Eine Reise und ein Erlebenis um das du zu beineiden bist.

lg karin

PS: Das Bild könnte für mich einen Tick heller sein.



Uli Hoffmann, 15.09.2008 at 8:15h

+++
LG
Uli



Maria-L. Müller, 15.09.2008 at 8:39h

Wie vertrauensvoll er da liegt,klasse erwischt.
LG Maria



Wolfgang Brandmeier, 15.09.2008 at 9:12h

ein mensch würde in dieser situation erfrieren ... dieser gigant scheint dagegen sein schläfchen zu geniessen .... klasse schuß, johannes !

gruß wolfgang



TögelThomas , 15.09.2008 at 12:39h

Schöner Schuß! Er sieht so friedlich aus.GrußThomas.


Nußbaumer Thomas , 15.09.2008 at 15:53h

Das war ein (Blatt) Schnappschuss allererste Marke.
Dieser Prachtkerl lässt sich nicht von den Fototouristen stören.
Einfach umwerfend, wie er sein Nickerchen macht.
Lg Nussi



Benjamin Bachmair, 15.09.2008 at 16:02h


So ein Tier wildlife zu fotografieren - ein Traum!! :)

lg benny



Johannes Lechner, 15.09.2008 at 16:29h

@all
ja, die Eisbären waren wirklich ein unglaubliches Erlebnis-wir haben insgesamt 7 gesehen, 4 davon waren auch herrlich zu fotografieren...leider war das Wetter nicht immer optimal, ein kleiner Sonnenstrahl ab und zu hätte sicher gut gewirkt. Aber keine Sorge-es gibt auch Bilder von Sonnenauf- und vor allem Untergängen...

glG, Joe



Monique Hecker , 15.09.2008 at 21:13h

traumhaft schön.

Gruß Monique



Marlis E. , 15.09.2008 at 22:46h

Was für ein eindrucksvolles Bild. Man wird ganz klein...LG Marlis


johNson, 15.09.2008 at 23:00h

staun....



Chaoscats , 25.09.2008 at 14:14h

Lalelu... :-)
Find ich so klasse, den imposanten Kerl so friedlich schlummern zu sehn!!



Voting-Center, 22.10.2008 at 21:49h

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 200 pro und 291 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste Mal ;-)


Christine B. S. , 22.10.2008 at 21:49h

Ein absolut GENIALES Naturfoto für mich !!!!

Wer weiss ... wie lange es so eine Natur noch geben wird .... :0( .


Drück dir ganz fest die Daumen für das Voting lieber Johannes !!



Andrea Rademacher, 22.10.2008 at 21:49h

+


Malte K, 22.10.2008 at 21:49h

Pro!


Blendenwerk, 22.10.2008 at 21:49h

+


WPdb , 22.10.2008 at 21:49h

wundervolle stimmung

PRO



Monika Goe., 22.10.2008 at 21:49h

Ein dickes Schlummerpro ! :-)


Lukasz Malkiewicz, 22.10.2008 at 21:49h


PRO + PRO + PRO + PRO + PRO + PRO + PRO + PRO + PRO



Stefano Todde, 22.10.2008 at 21:49h

+


Wolfgang Sch., 22.10.2008 at 21:49h

+


Carsten Meyerdierks, 22.10.2008 at 21:49h

*
P
R
O
*



der mit der nikon kämpft , 22.10.2008 at 21:49h

-


Morgain Le Fey, 22.10.2008 at 21:49h

Etwas Tonwertkosmetik (geringer Tonwertumfang und damit fehlende Farbbrillianz) und Entfernung des Blaustiches könnte aus diesem Foto ein recht gutes Bild machen. Schade.

Gruß Andreas



Ingrid Sihler, 22.10.2008 at 21:49h

Pro!


igna78-photography, 22.10.2008 at 21:49h

+++PRO+++


Karl G. Vock, 22.10.2008 at 21:49h

pro


Elke, 22.10.2008 at 21:49h

+


Michal J.P. , 22.10.2008 at 21:49h

_


manfredowitsch , 22.10.2008 at 21:49h

an sich gut - hatte noch vor dem lesen den gleichen gedanken wie andreas. wirklich schade drum...


Christian Liebers , 22.10.2008 at 21:50h

contra


Der Voyager Pro , 22.10.2008 at 21:50h

Der Voyager


Shades of gray, 22.10.2008 at 21:50h

s


Jürgen Cron, 22.10.2008 at 21:50h

Hundert Pro ! auch wenns etwas flau wirkt.

+++



- Christoph K. - , 22.10.2008 at 21:50h

-


decay, 22.10.2008 at 21:50h

PRO
R
O



Bielefelder Bilder-Freak, 22.10.2008 at 21:50h

Gutes Material, aus dem ein Galeriebild werden könnte.
So contra



manfredowitsch , 22.10.2008 at 21:50h

franz hat den blick... hut ab. hab ich gar nicht bemerkt... :-)


Linienflüsterer, 22.10.2008 at 21:50h

contra


Elmyr de H. , 22.10.2008 at 21:50h

-


Markus Zielke, 22.10.2008 at 21:50h

+++ pro +++


Chris Riese, 22.10.2008 at 21:50h

pro


Ingo Höppner , 22.10.2008 at 21:50h

+++


J O H N . D O E , 22.10.2008 at 21:50h


.ø#º°*°º#ø,¸.¸,ø#º* P*R*O *º#ø,¸.¸,ø#º°*°º#ø.



Wolke.7 , 22.10.2008 at 21:50h

+++Pro+++


michel 54 , 22.10.2008 at 21:50h

PRO


Anna-logisch , 22.10.2008 at 21:50h

-


Dr.Wuttke , 22.10.2008 at 21:50h

wie Andreas Kuntze ......... skip


Daniel Mercier, 22.10.2008 at 21:50h

pro


Klaus K59, 22.10.2008 at 21:50h

+


Dieter N. , 22.10.2008 at 21:50h

-


Denis Heirendt , 22.10.2008 at 21:50h

+


Carsten Mundt, 22.10.2008 at 21:50h

+/-


Sabine Onken, 22.10.2008 at 21:50h

so leider -


Stefan Ø , 22.10.2008 at 21:50h

Alles ein wenig kontrastarm und dunkel...
-



Luis Afonso Goncalves , 22.10.2008 at 21:50h

10/10


UlFro , 22.10.2008 at 21:50h

Schönes Motiv ! Das solltest Du unbedingt nach bearbeiten. Schon einfache Auto-Tonwertkorrektur und Farbsättigung (bau/cyan) rausnehmen wirken da sehr gut. SKIP


Hendrik Werner, 22.10.2008 at 21:50h

+++


regineheuser, 22.10.2008 at 21:50h

+


tripleM , 22.10.2008 at 21:50h

+


Susanne T., 22.10.2008 at 21:50h

Pro


Günter Scholtysek , 22.10.2008 at 21:50h

+


Rolf Hustedt, 22.10.2008 at 21:50h

+


Peter Gugerell, 22.10.2008 at 21:50h

-


Papa Frank Kunze, 22.10.2008 at 21:50h

+


Lady Sunshine, 22.10.2008 at 21:50h

+++



monro , 22.10.2008 at 21:50h

+++


Martin Tschupp, 22.10.2008 at 21:50h

+


Galeria , 22.10.2008 at 21:50h

pro


bombamo Michèle, 22.10.2008 at 21:50h

PRO


Andreas Rinke, 22.10.2008 at 21:50h

s


Herbert D , 22.10.2008 at 21:50h

pro



Mako Art photography, 22.10.2008 at 21:50h

+


Peter Merzhäuser, 22.10.2008 at 21:50h

pro


ZER0, 22.10.2008 at 21:50h

+


Luxustussie , 22.10.2008 at 21:50h

flau wie sau


Christine B. S. , 22.10.2008 at 21:50h

@Luxustussie:

Schade, dass man sich hier so kindisch äußern muss :0( ... grenzt hier jedes Voting an ein Kindergartenniveau?
Man kann ja seine Kritik sagen/schreiben, aber kann man das nicht in einem respektvollem Ton tun?



Heidi Bürger , 22.10.2008 at 21:50h

+


André 82 , 22.10.2008 at 21:50h

PRO


Dagmar Clausen, 22.10.2008 at 21:50h

++++


Luxustussie , 22.10.2008 at 21:50h

ich möchte äußerst respektvoll bemerken, dass ich dieses Bild flau wie sau empfinde..




Stefanie d. B., 22.10.2008 at 21:50h

bitte nochmal bearbeiten (wie, wurde schon gesagt), dann gerne pro.



Karin M. Herrling, 22.10.2008 at 21:50h

Pro


Donizetti , 22.10.2008 at 21:50h

Propropropropropropropropro


Daniel Lanz, 22.10.2008 at 21:51h

[-] - - = + + +


Bannock , 22.10.2008 at 21:51h

pro



Satyr , 22.10.2008 at 21:51h

Ein Domainnamen mit Schreibfehler ist mehr als peinlich, lieber löschen.
Foto: Schroytt



k-xperience , 22.10.2008 at 21:51h

-


Wallaby , 22.10.2008 at 21:51h

Winterschlaf?

Tolles Foto von einer bedrohten Rasse.

super Foto!

Top also Pro



P.J. Zorn, 22.10.2008 at 21:51h

Das Foto benötig Bearbeitung.
- CONTRA -



Alexander R, 22.10.2008 at 21:51h

+


Thomas Solecki², 22.10.2008 at 21:51h

ich frage mich, wie bei einem fotografisch fehlerhaftem bild noch fürsprecher zu finden sind?
kommen die alle aus häkelkursen?
meine fresse ...



Thorsten Strasas, 22.10.2008 at 21:51h

Es ist Blaubärzeit...
-



jossi , 22.10.2008 at 21:51h

+


photom , 22.10.2008 at 21:51h

auch wenn das bild wie oben mehrmals geschrieben steht nicht perfekt ist.
trotzdem pro+++
der blaustich ist teil des bildes
am nordpol ist es zurzeit 5 grad wärmer als normal
das eis schmilzt rapide
der Eisbär ist der Leidtragende und stirbt aus...
...als nächstes wer???
auch deswegen pro+++ für dieses Bild



Monique Hecker , 22.10.2008 at 21:51h

+++


Ralf Scholze, 22.10.2008 at 21:51h

---


boerre27, 22.10.2008 at 21:51h

Er scheint es gemütlich zu finden ; - ). Ein geniales Foto.

Von mir auf alle Fälle ein Pro ++++++

Alles Liebe - Ginger, June, Monster - Marty und Brigitte



Henrik Schneider, 22.10.2008 at 21:51h

CONTRA


Vera Laake, 22.10.2008 at 21:51h

*PRO*


W Zopf, 22.10.2008 at 21:51h

pro


Sebastian Nimptsch , 22.10.2008 at 21:51h

pro


Elske Strecker , 22.10.2008 at 21:51h

Pro


Iris Fleschutz , 22.10.2008 at 21:51h

pro


Assi U. Peter , 22.10.2008 at 21:51h

pro!


Giulio F., 22.10.2008 at 21:51h

Wie Andreas Kuntze und manfredowitsch, ich hab's ausprobiert :)
Ausserdem ist Adobe RGB für's Internet nicht geeignet.

Ja, schade...



Bastet , 22.10.2008 at 21:51h

-


Marc S. L. , 22.10.2008 at 21:51h

Sicher hätte man das Bild noch etwas "photoshoppen" können, aber so schlecht wie manche schreiben find ich es nicht. Die Schärfe passt. War halt schon dunkel draußen :-) Und das Motiv, einen zufrieden schlafenden Eisbären, find ich toll.
Wie Christine B.S. schrieb: "Wer weiss ... wie lange es so eine Natur noch geben wird .... :0( "
Von mir gibts jedenfalls ein PRO.

LG Marc



Marlis E. , 22.10.2008 at 21:51h

PRO : ICH DRÜCKE DEM BÄREN DIE DAUMEN !


Andreas Wanner , 22.10.2008 at 21:51h

-


Der Jürgen , 22.10.2008 at 21:51h

-


Angela Kurok, 22.10.2008 at 21:51h

Das Motiv finde ich wirklich bemerkenswert und das alleine hätte ein "Pro" verdient :-).
Von der Qualität her ist es nicht so ganz gelungen, leider.
Daher von mir skip :-).
Und ansonsten muss ich mich Christine B. S. anschliessen. Traurig so ein Niveau...
VG
Angela



Didi K. , 22.10.2008 at 21:51h

pro


Annette Ralla, 22.10.2008 at 21:51h

Nicht mehr lange, dann wird dieses Bild nicht mehr zu machen sein.....
PRO!



N-I-C , 22.10.2008 at 21:51h

für den hauptdarsteller ein pro
fürs foto ein contra



 

Christine B. S. , 22.10.2008 at 22:07h

Echt schade :´( !!!!

Vorallem auch immer wieder diese kindischen und respektlosen Anmerkungen zwischendurch von Leuten, die es selber nicht einmal annähernd so gut hin bekommen hätten :0( .

Ich fand/FINDE diese Aufnahme sehr gelungen und sie zeigt einen Moment, den es vielleicht in ein paar Jahren nicht mehr geben wird ...

Von mir persönlich hast du einen Galeriestern lieber Johannes, denn ich finde deine Aufnahme sehr gelungen !!!

Liebe Grüße,
Tine



Stefanie d. B., 22.10.2008 at 22:21h

es wurde ja auch nicht bestritten, dass die aufnahme gelungen ist - nur die bearbeitung ist nicht gelungen.

und ob dieser moment seltenheitswert haben wird in zukunft hat nichts mit der bildbeurteilung im voting zu tun!!

lg,
stefanie




Johannes Lechner, 23.10.2008 at 0:21h

Obwohl ich das selten mache-muss ich mich trotzdem kurz noch zu Wort melden...obwohl mir die Zeit eigentlich zu schade und sie sowieso ist.

Anmerkung wie zB folgende: ich frage mich, wie bei einem fotografisch fehlerhaftem bild noch fürsprecher zu finden sind?
kommen die alle aus häkelkursen?
meine fresse ...

kann ich leider nicht kommentieren, ein Klick auf das Profil dieses "Kritikers" hat mich allerdings wieder in meiner Meinung bestärkt (manche kennen diese Meinung). Übrigens würde ich einen Rechtschreibkurs, insbesondere Groß- und Kleinschreibung, empfehlen.

Noch ein Punkt zur BEARBEITUNG. Liebe Leute-wenn das Licht schlecht ist, dann kommt ein flaues Bild raus. Wenn ein Eisbär bei schlechtem Licht im Eis liegt, dann kommt ein flaues Bild eines Eisbären im Eis raus. So einfach ist das. Und ICH bearbeite die Bilder nicht zu Tode, weil ICH diese Manipulationen nicht für notwendig erachte. Und bitte kommt mir jetzt nicht mit Tonwertkorrektur, Blau heraus nehmen usw...Hier würden bei diesem Bild Grenzen überschritten, an die ich mich halte. Der Nächste will dann den Bären im Klee sehen, und statt des weißen Fells ein braunes....

Ach ja, da hat noch jemand gefragt, "was ist denn mit der unteren Schneekante zum Fell hin passiert? Erst mal ohne Voting". Ähm...was soll denn mit der Schneekante passiert sein??????????????
Die ist so, wie sie war. Alles an dem Bild ist so, wie es war. Da wurde nichts maskiert und nur Teile selektiv geschärft usw...Guter Rat-probiert mal selber, bei diesen Verhältnissen zu fotografieren-und nicht danach die Bilder zu manipulieren.

Jedenfalls danke an alle, die sich mit dem Bild auseinandergesetzt haben, wobei das offensichtlich nicht für alle gilt, die auch Anmerkungen geschrieben haben.

So, jetzt wird sich das Thema Galerie wohl endgültig erledigt haben, schließlich haben da ja nur einige Auserwählte das Sagen ;-)

nachdenkliche Grüße



Bielefelder Bilder-Freak, 23.10.2008 at 0:45h

Versuch doch einfach mal, das Bild zu bearbeiten ... das ist ja nicht erst eine Erscheinung seit Erfindung der Digitalkamera, sondern wurde auch zu analogen Zeiten im Labor gemacht.

Deine Argumentation, bei flauem Licht käme halt nur ein flaues Bild heraus, zeigt mir jedenfalls, dass du da noch nicht zu Ende gedacht hast. Wenn das Rohmaterial flau ist, wurde früher im Labor halt ein Papier mit einer härteren Gradation gewählt, um diese Flauheit zu beseitigen, heute nennt sich das Tonwertkorrektur.

Zwischen solchen, berechtigten Bildverbesserungen und "zu Tode bearbeiten" liegt ja nun eine weite Spanne.

Ich kann deine Argumentation dazu nicht so ganz nachvollziehen.




Carsten Mundt, 23.10.2008 at 1:39h

Lieber Johannes,

s.o.

Es gab doch viele gutgemeinte Hinweise, was man optimieren könnte.

Und eben " Optimieren ", das hat nichts mit "Verfälschen" oder Manipulieren zu tun.

Mancher wäre froh, wenn er gut Ratschläge erhalten würde, um ein GUTES Bild noch besser zu machen.

Dann klappt's auch mit dem Voting, denn das Potential dazu haben Deine Bilder.

Warum also so eingeschnappt, wenn es "diesmal" nicht geklappt hat - das nächste mal wird es klappen.



Luxustussie , 23.10.2008 at 8:49h

typisch Häkelkurs




Thorsten Strasas, 23.10.2008 at 19:32h

Kritikresistenz ist cool.


N-I-C , 23.10.2008 at 21:26h

hier gehts um fotos und nicht ob man gross oder klein oder richtig schreibt..ich schreib hier in der regel alles in klein und find die anmerkung grad (nicht meinetwegen) total daneben. sollen legasteniker keine anmerkungen schreiben dürfen weil sie die rechtschreibung nicht beherrschen aber trotzdem was zu sagen haben?
sehr tolerant und absolut hochnäsig wie ich finde.



Stefanie d. B., 23.10.2008 at 21:57h

johannes, findest du es wirklich "zu tode bearbeitet", wenn man dem bild lediglich tonwertkorrektur angedeihen lässt??
ich hab mir mal die freiheit genommen, es auszuprobieren:
und ich finde, so kommt sowohl der bär als auch das eis besser zur geltung.
lg,
stefanie



Peter Gugerell, 23.10.2008 at 22:18h

Ja, jetzt ist es deutlicher besser.


N-I-C , 23.10.2008 at 22:45h

yep bea von stefanie macht das bild viel besser :-)


Johannes Lechner, 24.10.2008 at 0:09h

@all (außer Luxustussi)

Ich hab mir Eure neuen Argumente wieder sehr genau durchgelesen und auch überdacht. Einige meiner Aussagen waren sehr bissig und vielleicht in dieser Art überzogen-wenn sich dadurch jemand persönlich angegriffen fühlt, tut es mir leid, das ist nie meine Absicht, bin ein friedlicher Mensch.
Dennoch stehe ich nach wie vor zu meiner Meinung, dass -speziell bei diesem Bild- die Bearbeitungen, wie sie zB Stefanie d.B. durchgeführt hat (danke dafür), für mich nicht passen. Es ist nämlich schlicht und ergreifend so, dass der Bär bei dieser Aufnahme NICHT so ausgesehen hat. Ich kann es leider nicht ändern. Das bearbeitete Bild mag zwar optisch ansprechender sein, REALER ist es nicht. Ich habe mir immer zum Ziel gesetzt, die Natur und ihre Motive so real als möglich zu zeigen, wie sie sich zum Zeitpunkt der Aufnahme präsentiert haben...Wenn ich starke Veränderungen, Mehrfachbelichtungen, DRI, HDR usw anwende, dann wird es bei meinen Bildern immer dabei stehen..Aber hier treffen Philosophien aufeinander....Und Geschmäcker sind ja gottlob immer noch verschieden :-)

Also Leute, Nichts für ungut ;-), wir machen alle nach unseren Möglichkeiten weiter und lernen...

@Luxustussi
Für Dich gelten die vorstehenden Worte nicht, Dein Name scheint Programm,und nachdem ich mich intensiv mit Deinen ZWEI Bildern auseindandergesetzt habe, steht für mich fest, dass Du keine "Lizenz zur Kritik" hast.

lG, Joe



Stefanie d. B., 24.10.2008 at 0:26h

johannes, das kann ich nachvollziehen.
mir geht es mit bildern, die indoor bei veranstaltungen oder bei konzerten entstanden sind, oft ähnlich.
wenn ich den weißabgleich oder die belichtung nachträglich optimiere, fehlt dem bild hinterher die stimmung, die dort geherrscht hat.
allerdings muss man dann damit leben, dass das bild auf objektive betrachter, denen die verhältnisse vor ort nicht bekannt sind, suboptimal wirkt.
manchmal gehe ich dann bei der bearbeitung einen kompromiß ein - manchmal lass ichs so wie es in meinen augen besser hinkommt.

lg,
stefanie



Luxustussie , 24.10.2008 at 8:55h

wie Thorsten Strasas um 19.32 Uhr




Roberto Tagliani, 23.12.2008 at 15:34h

Nothing to say....I't's too much beautifull !!


Tommaso Gioietta, 31.03.2009 at 20:16h

Sogni d'oro!!! Bellissima!:-)))


Lockii, 4.06.2010 at 19:49h

süße Aufnahme!
Gefällt mir
lg Lockii



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
Tags
Link/Embed

Link for the following services:

No more ads ?



previous (7/6)