This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Doris H


World Member, Nähe Heidelberg

Willkommen im Lädchen von Herrn Glück

Qualität ist "berauschend" (3200 ISO) ;-) da schlechtes Licht!
16.12.10 in Sinsheim


Alles im Griff....
Alles im Griff....
Doris H


Das Lebensmotto des Herrn Glück, wie er mir berichtete.

"Es gibt nichts Gutes,
außer man tut es"

Erich Kästner




Bitte wenn Zeit unbedingt den kleinen Film vom Lädchen anschauen!!!!!
http://www.swr.de/landesschau-bw/-/id=122182/did=7234956/pv=video/nid=122182/rouumg/index.html

Comments 26

  • Manuel Gloger 12/30/2010 16:38

    Bei diesem Motiv gehört das Rauschen mit zur Authentizität. Ein Bild aus einer längst vergangen geglaubten Zeit, als die Verkäufer noch über ihre Produkte Bescheid wußten. Die Tonung hast Du auch gut gewählt und der Link liefert die Hintergrundinformationen.
    LG Manuel
  • Helmut Johann Paseka 12/22/2010 19:32

    . . wie kann es dem Menschen schlecht gehen, . . wenn er "Glück" heisst . . und seine Frau, . . die Hand an der Registrierkasse hat, . . ;-)
    herzlichst Helmut
  • Gabi Anna 12/20/2010 20:47



    welch ein glück...
    dass es glück gibt..

    liebe grüsse
    gabi anna
  • Petra Mock 12/20/2010 20:24

    Ich habe mir den Bericht vom Lädchen mit viel Freude angesehen. Danke Doris.
    Und das passende Foto dazu gefällt mir auch gut.
    Lg Petra
  • Marion Ko. 12/19/2010 12:45

    bezaubernd! in sepia richtig gewählt und die berauschende qualität gibt noch zusätzlich einen antiken touch

    lg marion
  • LauraFlorence 12/19/2010 1:14

    Was für eine schöne Geschichte.. dem Herrn Glück jun. fehlt nur noch das Bärtle.. und er sehe aus wie der Herr Großvater. Und das mit dem Lädle hat er wohl auch richtig im Blut.. solche Leidenschaft konnt ja von tief innen :-)) Schöne Sache.. Die Aufnahme hat keine Bildquali.. die ist doch von 1908.. wieso also ISO.. versteh ich gar nicht ;-)) Ich denke mal, die sieht sehr authentisch aus. Und die Himbeeren.. die lachen mich so richtig an :-)
    LG und einen schönen 4. Advent
    Laura
  • Petra-Maria Oechsner 12/18/2010 23:43

    immer wieder schön, zu sehen, dass herr glück sein lichdi lädle wieder austellt...:-)
    ich möchte da unbedingt noch nächste woche hinein gehen...er hat immer so leckeres holzofenbrot
    lg petra


  • AnJa Fi 12/18/2010 22:20

    große Klasse!!!!!!!!
  • Sylvia Schulz 12/18/2010 22:07

    ich liebe solche nostalgischen Läden, hast du sehr schön gezeigt
    lg Sylvia
  • Klaus. Schmitt 12/18/2010 16:11

    Er kam neulich im SWR-Fernsehen .... das ist Nostalgie pur und eine wirklich feine Sache.

    LG Klaus
  • strubbel-annie 12/18/2010 14:49

    Ein toller Laden - sollte man sich nochmal angeschaut haben :)))
    Schade, Sinsheim ist mir bei dem Wetter zu weit weg...
    LG,
    Anja
  • Urmel57 12/18/2010 11:58

    was für herrliche Dosen da stehn... Zwiebackdosen, Koffeinfreier Kaffee, Schaller Tee...und die alte Ladenkasse, herrlich anzusehn. Die Bonboniere auf der Theke - er beschenkt die Kleinen. Sie lächeln dann und hören auf zu weinen.... Die Großen werden mit Anstand bedient, es macht ihm Freude - es bedanken sich die Menschen von heute.
    LG
    Inge Marie
  • Doris H 12/18/2010 11:52

    Yacaranda, das ist irgendwie noch ein echtes Relikt, auch wenn Her Glück sein Familienerbe nur zu Weihnachtszeit präsentiert und dort auch verkauft, bekommt man wirklich eine Ahnung davon wie wert un teuer ihm dieses Familienerbe ist. Ich gehe nun auch wieder hin und bringe ihm die Fotos vorbei. z.B. dieses...
    LichtBlick
    LichtBlick
    Doris H


    LG Doris
  • N-I-C 12/18/2010 11:04

    ich finds total grossartig doris!!
    wie aus einer längst vergangenen zeit auch mit den vielen details die man entdeckt!
    lg nic
  • Yacarandá 12/18/2010 10:42

    toll - so richtig etwas nach meinem geschmack...
    hab gedacht, das sei noch ein "echtes relikt" - also nicht nur zur weihnachtszeit... aber auch so eine schöne idee...
    (in uruguay gibt es sie noch, diese art von läden - aber auch dort werden sie von unpersönlichen supermarkt-ketten überrollt...) glg