This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic.
Use of this website implies agreement with our use of cookies.   More information   OK

What's new?

Dieter Schmöller


Pro Member, Köln

Chemie versus Natur II

Hier ging es um die Herstellung von künstlichen Wein. Dieses wurde vor ein paar Jahren entwickelt und bei uns im Geschäft in einer Blindprobe ein Experiment gemacht ob es möglich ist den Unterschied heraus zu finden.
Dazu wurde den Probanden zwei Gläser gereicht mit dem künstlichen Wein und dem Echten.
Es handelte sich um einen Deutschen Gewürztraminer (schwierige Sorte).
Ergebnis : Am Anfang fast unmöglich die Weine zu unterscheiden, erst nach ca. 15 Minuten bricht der Kunstwein zusammen, die Aromen verlieren sich an der Luft beim Kontakt mit Sauerstoff und zurück bleibt nur Sprit; der echte Wein gewinnt dagegen und wird immer opulenter.
Beruhigend zu wissen aber es macht doch nachdenklich.

Hier Sommeliere Christina Fischer
http://www.fischers-wein.info/startseitefischers.0.html

Zu sehen voraussichtlich Sonntag 8. Februar WDR III in der Sendung
W wie Wissen

Comments 5

  • Ralf Scholze 02/13/2009 21:08

    mrs. fischer in bondage ;-)
  • Axel Kistenich 02/03/2009 19:46

    Aha, künstlicher Wein...als ob es nicht schon schlimm genug ist, dass wir heute ohne Film fotografieren :-))
    Ich finde es beruhigend, dass man Wein nicht so einfach nachmachen kann. Und ein guter Tropfen ist ja wirklich etwas feines.

    LG Axel
  • Walter Zeis 02/03/2009 12:42

    der menschliche erfindergeist schreckt aber auch vor nichts zurück!
    lg walter
  • Wolf Maier 02/03/2009 11:15

    echt starke Aufnahme, Dieter... !!!

    beste Grüße,
    Wolf
  • Bernd Osthoff 02/03/2009 8:59

    Klasse
    wenn ich Zeit hab schau ichs mir ann
    +++++
    LG Bernd