This website uses cookies to access various functions, personalize its advertising, and analyze traffic. Use of this website implies agreement with our use of cookies. More information  OK

What's new?

Kai-Uwe Kaup


Basic Member, Bremen

7:58 Uhr - Ein neuer Tag...

...bricht in den Wümmewiesen an.
Temperatur um -1 Grad
Mit einer Kanne Kaffee und einer
Pentax istDs mit 28-300 mm Brennweite
ausgerüstet.
Der Nebel löst sich mehr und mehr auf und die Sonnenstrahlen versuchen die Wolkenwand zu durchbrechen.
In dieser, ganz in kalte blaue Farbtöne gefärbte Winterlandschaft, nehmen die warmen Farben der aufgehenden Sonne langsam zu.
Wärmer wird es dadurch allerdings noch nicht. Es fühlt sich mittlerweile kälter als -1 Grad an.
Die Feuchtigkeit des Morgennebel dringt jetzt auch durch die dicken Wintersachen. Die Füße sind schon lange kalt.
Brennweite 28 mm
Blende 6,7
1/180 sek Belichtungszeit und
ISO 200
In PS beschnitten, die dunklen Flächen etwas aufgehellt und den Rahmen zugefügt.

Eine Serie über einen schönen, aber sehr kalten Morgen
in den überschwemmten
Wümmewiesen



Comments 5

  • Wilma Kauertz 03/08/2006 10:24

    Hallo Kai-Uwe...
    zunächst zu diesem Bild, es vermittelt eine wunderbar sanfte Stimmung, der See wird immer klarer, je länger man hinschaut und ich sehe auch noch drei Vögel in der Ferne...ganz, ganz schön!
    ...und jetzt vielen Dank für den kleinen Unterricht, werde mal versuchen, es so umzusetzen!
    LG...WK
  • Joerg Michael Fischer 03/02/2006 9:18

    Du setzt die Traditionen des Künstlerdorfes in einmaliger Weise und auf Deine Art hervorragend fort. Ein Begriff, der das was Deine Bilder zeigen, beschreibt, fällt mir einfach nicht ein. Sie gefallen mir am besten von allen die im fc gezeigt werden.
    LG. und DANKE
    Jörg Michael
  • Ralf Kesper 03/01/2006 19:10

    sehr schön romantisch!

    lg Ralf
  • Michael Guntenhöner 03/01/2006 18:08

    ...eine wunderbare Lichtstimmung. Gratuliere +++

    Gruß
    Michael
  • Wolfgang H. Krause 03/01/2006 12:40

    Sehr schöne romantische Stimmung, hervorragend eingefangen! Kompliment! Ich zweifle noch, ob ich die 3 Vögel entfernt hätte. Gruß, Wolfgang