This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a member now
 

der Indianer und sein Land by Stefan Traumflieger

der Indianer und sein Land


by 

Post a new QuickMessage
5.05.2006 at 23:00h
, License: All pictures  by the senders.
Jim Cliff nannte er sich und ich war mir sicher, dass es ein Pseudonym war - ein 67-jähriger Landpfarrer aus Venezuela, der sich als Guide mit Expeditionsführungen auf die Tafelberge sein Brot mühsam erarbeitet.
Hier ein Blick in die Savanne. Rechtsseitig sind die rund 2.700 Meter hohen Berge Kukenam und Roraima zu sehen.

Nur eine kleine Impression - letztlich bin ich froh, heil heimgekehrt zu sein, aber davon später vielleicht mehr

EOS 5D - Canon 17-40 L

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





Anke M., 5.05.2006 at 23:02h

stark, sehr stark ...
LG Amelie



Katrin Melko-Gabler, 5.05.2006 at 23:04h

"eine kleine Impression" ist das nun wirklich nicht - ich finde es sehr eindrucksvoll! Die einmalige Beleuchtung trägt auch noch dazu bei.
LG Katrin



Lukas.M, 5.05.2006 at 23:10h

Ich schliesse mich Anke M. an ...
einfach stark und nochmals stark..
Es sieht aus als ob der alte Mann mit seinem kleinen Stöck in der Hand die ganze Szene beeinflussen könnte, wie ein Dirigent.

LG Lukas




Stephan Munsch, 5.05.2006 at 23:19h

Eine gewaltige Landschaft hast Du hier in ein gewaltiges Bild verwandelt ... bin sprachlos!

VLG
Stephan



Stefan L ., 5.05.2006 at 23:19h

Wow! - ein für mich fazinierendes Bild.
Großartige Stimmung.
VG Stefan



Geoff Ashton, 5.05.2006 at 23:27h

ein mystisches bild
super gemacht
vg geoff



Gerdchen Sch., 5.05.2006 at 23:38h

au ja, sicher war's ein Abenteuer
Dein Foto ist eine sehr eindrückliche Impression.
LG Gerd



Christian Paulus, 5.05.2006 at 23:46h

Gibt es einen schöneren Ausblick?!!
Einfach nur SCHÖN !!
vg Christian



Marguerite L., 5.05.2006 at 23:56h

Eine wunderbare Bergwelt mit mystischen Charakter zeigst Du uns da, eine abenteuerliche Gegend.
Grüessli Marguerite



Volker ( M.) Pilz, 5.05.2006 at 23:59h

Exzellentes Bild, Stefan.Ganz feine Bildgestaltung , exakte Schärfe, Schnitt und Farben, ein sehr aussagekräftiges Bild im Gegenlicht...prächtig !
LG Volker



Diana Engelhardt, 6.05.2006 at 0:12h

Ich kann mich nur dem Volker anschließen, ich hätte mich nicht so gut ausgedrückt wie er, aber er spricht mir aus der Seele !
LG Diana



Stefan Traumflieger, 6.05.2006 at 1:19h

herzlichen Dank für das positive Feedback, freue mich sehr darüber !

Mystik - ja...der mittlere Berg diente der Legende nach beispielsweise den einheimischen Indianern als letzte Flucht vor ihren Feinden. Sie stürzten sich dort in die Tiefe, um ihnen nicht in die Hände zu fallen. Der Name Kukenam bedeutet soviel wie "Berg der Selbstmörder".

Die heutigen Indios fürchten eigentlich diese Tafelberge, die auch Tepuis - Berge der Götter - genannt werden. Zumindest soweit die Einwohner nicht christianisiert und damit ihr Land grösstenteils entmystifiziert wurde.

Stefan



Jürgen Wagner, 6.05.2006 at 1:27h

WOW
Jürgen



Regina S.S., 6.05.2006 at 7:10h

Bin beeindruckt! Die Stimmung hat schon fast was spirituelles.....muss an das Buch von Dan Millman...."Der Pfad des friedvollen Kriegers" denken........Danke für diese beeindruckende Impression!

liebe Grüße
Regina



Joachim Kretschmer, 6.05.2006 at 8:27h

. . es ist ein sehr schöner Eindruck einer fernen unbekannten Lanschaft, sei wieder Willkommen in unserem Kreis. Beeindruckend ist das Licht, interessant die Bildtiefe und die Details. Eine gute Motivvariante . . . VG, Joachim.
(Gut finde ich auch, wie Du Dich bis zur "Amsel" vorgekämpft hast :-))



Maria-L. Müller, 6.05.2006 at 8:46h

Eine beeindruckende Aufnahme!
LG Maria



Anja Kämper, 6.05.2006 at 9:33h

...wirklich beeindruckend...ein grandioses Panorama und die Licht/Wolkenstimmung ist einzigartig !
Wünsche dir ein schönes Wochenende !
VG Anja



Marco Gebert, 6.05.2006 at 10:43h

Beeindruckende Landschaft-beindruckendes Foto! Allerdings hätte ich die Sonne nicht abgedunkelt.
Viele Grüße,
Marco



Rita Kallfelz, 6.05.2006 at 15:46h

Hallo Stefan,
wirklich ein beeindruckendes Panorama dieser einzigartigen Landschaft. Der Bildaufbau mit dem Indianer im Vordergrund ist gelungen.

LG
Rita



Frank Moser, 6.05.2006 at 17:28h

Hallo Stefan,

zuerst besten Dank für Deinen sehr netten Geburtstagsgruß und für das ganz dicke (m.E. aber doch übertriebene) Lob - Du weißt schon.
Deine Landschaft - ein eigentlich doch sehr selten von Dir gezeigtes Sujet - gefällt mir grundsätzlich gut. Vor allem die enorme Raumtiefe, das Gegenlicht und die Farben geben dem Bild eine ganz besondere Stimmung.
Der Indianer paßt bestens in die Landschaft.
Der Gesamteindruck ist wirklich gut, doch mich stören einige Details - und ich finde es eigentlich schade, dass ich mit meiner Ansicht (zusammen mit Nick) quasi wieder mal als Meckerkopp dastehe.
Leicht stört mich, wo der Indianer steht - der kleine Felsen über seinem Trageteil sieht nämlich für mich aus wie eine große zusammengerollte und gemusterte Decke. Aber das ist eher Kleinkram.
Nicht gelungen dagegen finde ich die Bearbeitung der Überstrahlung im Bereich der Sonne und im Umfeld. So halte ich den relativ kleinen, aber recht dunklen Fleck zwischen den 2 kleineren weißen Wolken für das Ergebnis Deiner Nacharbeit. So, wie Wolken und Lichtstrahlen hier abgebildet sind, mußte der Mann und sein engeres Umfeld klarer vom Sonnenlicht getroffen werden. Vielleicht irre ich mich, aber das sind einige Stellen, die mir nicht ganz klar sind.
Deine Freude am Experimentieren ist aber bekannt und das Ergebnis ist trotz meines "Gemosers" sehr ansehenswert.
Einen Schönen Sonntag wünscht Dir
Frank.



Gernot Dzialas, 6.05.2006 at 18:20h

Alle Achtung, klasse Bild!!
Wunderbare Landschaft.
Gruß Gernot



Burkhard Wysekal, 6.05.2006 at 18:38h

Nach der sehr genauen Analyse von Frank konnte ich einige Sachen nachvollziehen.Ich hätte es garnicht bemerkt.
Dafür besticht die Aufnahme durch ihren exotischen Reiz.
Wer von uns kommt da überhaupt hin.....ich leider nie.
Mir gefällt die Aufnahme sehr gut.
Gruß Burkhard.



Cyril Brunner, 6.05.2006 at 19:46h

Super Stimmung! ich nehme an ein DRI für den satten Dynamikumfang?


Stefan Traumflieger, 7.05.2006 at 3:22h

nochmals herzlichen Dank für die Anmerkungen !

Zum Thema Nacharbeit: ich habe den Dynamikumfang im Himmelsbereich natürlich erhöht und hierfür Bibble Pro mit seinem hervorragenden Highlight-Recovering genutzt.

viele Grüsse
Stefan



Josef Juchem, 7.05.2006 at 18:41h

Neid und Fernweh macht sich breit beim Anblick dieses Bildes, Du machst Deinem Namen wieder alle Ehre.
schöne Grüße, Josef



Sven Ostermann, 8.05.2006 at 0:35h

Tolles Bild und grandioser Blick auf die Tepuis. Vor Jahrhunderten habe ich den Bericht in Geo über die Tafelberge und deren eigene Flora und Fauna gelesen. Muss aufregend gewesen sein dort Fotos zu machen.

Grüße
Sven



Thomas Seidler, 8.05.2006 at 7:28h

Super diese Aufnahme, gefällt mir sehr gut (Motiv, Belichtung und Gestaltung alles super)

Gruß Thomas



Chris U. Jutta Wagner, 16.08.2006 at 23:41h

Wunderschönes Bild mit
einem super Blick ins Tal !!!!!!!!!
Genial !!!!!!!!!!!!!!

LG Chris



Stephan Wüthrich, 1.09.2006 at 22:35h

wow... da stockt mir ja fast der atem, wenn ich das bild betrachte! - diese stimmung und diese weite - einfach nur schön...
- würde viel darum geben, kurz dort oben diesen anblick in natura zu erleben...
gruss falki



Marko König, 5.09.2006 at 18:34h

Sehr schön von der Bildaufteilung und dann noch das passende Licht - gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße,
Marko



Grand Supreme, 15.10.2006 at 17:19h

sehr sehr schön!


Voting Center, 17.10.2006 at 9:29h

 
Dieses Foto wurde für die Galerie vorgeschlagen, aber leider mit 186 pro und 319 contra Stimmen abgelehnt. Vielleicht klappt es das nächste Mal ;-)


Stephan Wüthrich, 17.10.2006 at 9:29h

ich finde das bild so toll, dass ich es einfach vorschlagen muss !!


Sylvie X, 17.10.2006 at 9:30h

pro


Peter Kofler, 17.10.2006 at 9:30h

kann mich nur anschliessen. PRO


Peter Bemsel, 17.10.2006 at 9:30h

pro


Vera Böhm, 17.10.2006 at 9:30h

Herrliches Land! PRO!!!


Rafael Brix, 17.10.2006 at 9:30h

wenn der himmel nicht so grauenhaft kitschig bearbeitet wäre gäbe es ja ein pro, so leider contra


Kai Sehlke, 17.10.2006 at 9:30h

contra


Serdar Ugurlu, 17.10.2006 at 9:30h

Potenzial ohne Ende...... EBV Einsatz ist für mich per se ein normales Element im fotografischen Workflow, das hier jedoch ist meinem Empfinden nach ein EBV Nuklearschlag der alles was an Entwicklungs und Erzählpoetential vorhanden war zerstört.

Contra



Hanja Litzba, 17.10.2006 at 9:30h

für mich ein pro :)


Holli D., 17.10.2006 at 9:30h

pro!


Thorsten K., 17.10.2006 at 9:30h

-


Martin C. Graetz, 17.10.2006 at 9:30h

+++


Der Woici, 17.10.2006 at 9:30h

hab gevotet


Nabi Kircaoglu, 17.10.2006 at 9:30h

Hi Stefan
Die übermässige EBV wurde schon zu Recht bemängelt, der Schnitt unten und rechts ist auch nicht so dolle, insgesamt ist die Aufnahme zu dunkel, schade.
Wäre bestimmt mehr rauszuholen gewesen.
contra und lg
Nabi



Sebastian Trandafir, 17.10.2006 at 9:30h

°PRO°
Gruß, der Seb



Ingrid Sihler, 17.10.2006 at 9:30h

pro


Gabi Dilly, 17.10.2006 at 9:30h

pro


Suzana Knarf, 17.10.2006 at 9:30h

+


Michael Frost, 17.10.2006 at 9:30h

PRO


Deti Friedrich, 17.10.2006 at 9:30h

Pro


Klaus der Sandmann, 17.10.2006 at 9:30h

contra


H e i k e, 17.10.2006 at 9:30h

+


Henry J. K. Mueller, 17.10.2006 at 9:30h

stimmungsvolle Perspektive
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
...*~*~*~*~*~*~
...*~....P..........*~
...*~.......R.......*~
...*~..........O....*~
...*~*~*~*~*~*~
.............................viel Erfolg !!!!!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



T Fotokunst, 17.10.2006 at 9:30h

-


Michael Mikel M., 17.10.2006 at 9:30h

+


JENS. HarTmann, 17.10.2006 at 9:30h

pro


Silber-Distel, 17.10.2006 at 9:30h

+


André Freud, 17.10.2006 at 9:30h

wieso sollte ein landpfarrer unter pseudonym auftreten?
zur ebv-bobe ist schon alles gesagt, dem ich mich anschließe.
contra.



Bettina S., 17.10.2006 at 9:30h

c


MICHAEL NÜBLING, 17.10.2006 at 9:30h

+++


Ingo Reimer, 17.10.2006 at 9:30h

+


n o r B Ä R t, 17.10.2006 at 9:30h


PRO

Bildaufbau, Licht und Landschaft



Lisa Hollstegge, 17.10.2006 at 9:30h

PROOO


Thilo Rose, 17.10.2006 at 9:30h

wunderschöne aussicht, aber leider übertriebene bildbearbeitung. dazu die starken halos an der bergkante -


Jacqueline Arvai, 17.10.2006 at 9:30h

PRO


Franz Zeitlberger, 17.10.2006 at 9:30h

+


Wolfgang Gerhold, 17.10.2006 at 9:30h

pro


Florian Jason Richter, 17.10.2006 at 9:30h

pro


Bruno`s Pixelwork..., 17.10.2006 at 9:30h

+


Gabi Anna, 17.10.2006 at 9:30h

+++


Heinz H., 17.10.2006 at 9:30h

Tiefen/Lichter ist echt cool...


Rainer Switala, 17.10.2006 at 9:30h

proooooooooo


 

Stephan Wüthrich, 17.10.2006 at 9:36h

naja 186 + ist ja gar nicht schlecht ;-))


n o r B Ä R t, 31.10.2006 at 12:51h

Motiv ist klasse, lag wohl an der technischen Umsetzung, schade.
norbert



Björn Behrendsen, 7.12.2006 at 11:53h

Über die Wolken wurde bereits genug geredet, mir fällt allerdings noch etwas völlig anderes auf:
Die Blätter - besonders auf der linken Bildhälfte - sind arg verwackelt! Lag das am heftigen Wind, der dort oben womöglich geblasen hat? Óder ist dies ein zusammengesetztes Panorama aus zwei Bildern, wovon das linke stark verwackelt ist?

Im übrigen bin ich von der Schärfe ein wenig überrascht. Sieht ungefähr so aus, wie wenn ich bei meiner Dimage Z1 den WW-Konverter aufstecke. Die Detailzeichnung leidet dann extrem.

Ansonsten bin ich von diesem Bild sehr angetan. Hättest Du den Indianer noch etwas mehr das Bild dominieren lassen (natürlich weiterhin unter Berücksichtigung des malerischen Himmels) wäre noch eine Spur mehr Intimität aufgekommen, und sein schwerer Rucksack hätte als weiterer Blickfang für noch mehr Aussagekraft gesorgt.

Insgesamt ist es aber ein schönes Foto, an dem, wie Du schon ansatzweise beschrieben hast, eine Menge Erinnerungen hängen.

So long!

Björn



CHEYENNE B., 3.01.2007 at 18:32h

*K*L*A*S*S*E*.....!
;0) Cheyenne



Reinhard Irskens , 7.02.2008 at 21:51h

Man Stefan!
Was für ein starkes Foto!
Einfach eine wunderbare Aufnahme!

Liebe Grüße, Reinhard.



D. Ynoche, 22.07.2008 at 9:06h

zufaellig <entdeckt>... fuer mich: erinnerungen an heimatl. gefilde.
thanks for sharing this great pic!
greetings
D.



d1w.gifTo leave a comment please register first


 
Information about the photo
Tags
Link/Embed

Link for the following services:




previous (4/8)next