This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a premium member now
 

Ersatzpapa o padre di ricambio? by AL dente

Ersatzpapa o padre di ricambio?


by 

Post a new QuickMessage
12.03.2007 at 20:27h
, License: All pictures  by the senders.
Grins... diesmal ein Bildchen für alle unter Euch, welche Danilo's Frisur lieben... :-)
Ja, wenn er sich Hutlos zwischen seinen Schafen befindet muss man ab und zu schon genau hinsehen. :-)
Leider sind nun Danilo und seine treuen Vierbeiner wieder auf dem Heimweg - die Distanz welche ich überwinden muss, um ihn und seine Herde zu finden, wird immer grösser.
Ab dem 15. März ist die "Wanderschaft" bei uns gesetzlich verboten.
Und mir kommen damit eine Menge weitere Motive "abhanden". :-(
Danilo fährt wieder nach Valbondione in Norditalien - und seine Schafe schnuppern auf dem Lukmanierpass während einigen Monaten Höhenluft.
Leider will er dieses Jahr nicht bei den Schafen bleiben.
Über sechs Monate allein mit etwa 2'000 Schafen und einem Hund in 2'500 Metern Höhe.
Kein Strom und was für ihn noch schlimmer ist - keine Unterhaltung.
2006 hatte er in dieser Zeit zwei Personen getroffen.
Berge, Sonne und jede Menge Tiere - ja, auch Steinböcke in nächster Nähe... für einige Tage bestimmt ein Erlebnis - aber über Monate?
Ich hoffe, er wird nächstes Jahr im Winter wieder in unsere Gegend kommen - und dann kann ich seine Fortschritte in der Deutschen Sprache testen. :-)

Ach ja - er hat sich seine Bilder im FC angesehen... "Leute viel schreiben" - nur, er versteht nichts...
Falls jemand von Euch Italienisch kann - und seine Anmerkung für ihn lesbar notieren möchte - ich habe einen Übersetzer zur Hand. :-)))

Liebe Grüsse und eine wunderschöne Woche
Andrea

Comments:





Nicole Böhm, 12.03.2007 at 20:31h

Ich mag nicht nur deine Bilder sehr sondern auch deine Geschichten dazu. Ich könnte das auch nicht über Monate ertragen. Für die große Einsamkeit ist der Mensch wohl doch nicht gemacht. Wir sind ja auch nur Herdentiere :-))) Das Bild find ich sehr ausdrucksstark und super in der Tonung. So ein richtiger Naturbursche mit dem Schalk in den Augen. Schade, um deine Motive die dir jetzt abhanden kommen. Aber vielleicht kommt er ja wieder.
LG
Nicole



Gunda Horstmann, 12.03.2007 at 20:32h

Hallo liebe Andrea... das ist ein suuuper Foto von Danilo..... ein richtiger Naturbursche... die Tonung paßt perfekt.... ..Klasse.. lg Gundi


Susan G., 12.03.2007 at 20:36h

....ja, das mit dem naturburschen stimmt ;-)....wirklich ein super gelungenes portrait. Und deine erklärungen dazu find ich immer wieder wunderbar.
Lg Susan



R. Strawberry, 12.03.2007 at 20:44h

Ich mag diese Aufnahme sehr!"
Es drückt auch die Zuneigung Danilo´s zu seiner Herde
aus.....Glaube auch dass es ein sehr einsames Leben
ist was er führt....
Hoffe für dich, dass er nächstes Jahr wieder auftaucht in
deiner Gegend.
lieber Gruß
Regina



Night Flight, 12.03.2007 at 20:59h

Für mich das schönste Bild aus dieser Serie und auch in s/w besonders passend.
Danilo ist ja selbst ein süsses Schäfchen und das richtige ist einfach obersüss...beide lachen so lieb und herzlich.
Andrea, denke mal dass Deine Urlaubsgegend nun definiert ist, oder!? ;-)
Kann auch nicht wirklich italienisch, obwohl ich dieses Land ja total liebe...habe es trotzdem versucht. *kicher*
Liebe Grüsse an Dich, Nighty

Ciao Danilo, le vostre pecore e voi sono veramente dolce. ;-)
Desideri voi tutta la proprietà e un tempo bello.
Auguri per te, Nighty



Marcel Rünger, 12.03.2007 at 21:29h

symphatisches Kerlchen ...
... und Danilo auch! ;-)))
tolles Portrait, absolut gelungen
LG Marcel



D.H. Z., 12.03.2007 at 21:58h

Deine Geschichten zu den Bildern sind Klasse, man kann sich super in die Situation hineinversetzen.... Aber auch ein Klasse Portrait, hat sicher grossen Erinnerungswert...
BG Daniel



Sonja J., 12.03.2007 at 22:07h

eine gewisse ähnlichkeit ist nicht zu verleugnen ;-)
ich mag dieses bild aus deiner serie sehr, kann mir so ein leben aber für mich so garnicht vorstellen, da ich mein badezimmer und meine heizung und und und..... über alles liebe, natürlich mag ich auch natur und so, aber bitte in maßen und nur bei entsprechender witterung ;-) umsomehr bewundere ich so einen naturburschen, herzliche grüße aus dem hohen norden an euch beide und danke für diese wunderbare reportage.

lg sonja



Marianne Spenner - Häusling, 12.03.2007 at 23:00h

Liebe Andrea, das ist ein ganz wuderbares doppel
Portrait, mit ganz großer Ausstrahlung,
bin wirklich sehr begeistert!
liebe Grüße Marianne



Caspar von Zimmermann, 12.03.2007 at 23:03h

sieht schon sehr verwegen aus ... und die Analogie zu den Schafen ist tatsächlich gut nachvollziehbar, möglicherweise hilft es um als Leittier anerkannt zu werden :-)
So faszinierend das Leben auch sein mag, 6 Monate in der Einsamkeit ist schon eine lange Zeit ... da ist Italien ja auch ganz nett und die Küche sicherlich abwechslungsreicher.
Ein sehr schönes Portrait und eine erstaunliche Geschichte die du hier präsentierst
Gruß
Caspar



Carolina J., 12.03.2007 at 23:55h

Schade drum, bin ein richtiger Fan geworden von Danilo und seiner Herde und die Geschichten dazu waren immer sooo schön zu lesen. Bin mir sicher, Du wirst ihn auch sehr vermissen. Aber Italien ist ja nicht aus der Welt ;-)))
Ein wunderschönes Doppelportrait von den beiden Hübschen!
LG Caro



K-Peter K, 13.03.2007 at 7:52h

Sehr schönes, absolut sympathisches Foto. Klasse auch in dieser Farbgebung.
Danke für diese wunderbare Serie :-)
Peter



Barbara , 13.03.2007 at 9:03h

Leider kann ich kein Italienisch, aber ich finde die Bilder molto bene. (Hoffe, das kann man so sagen...) Und wünsch ihm bitte eine gute Reise ja? Danke! :-)

Wirklich schönes Portrait, schade, dass wir uns von Danilo u. seinen Tierchen verabschieden müssen. Versteh ich voll, dass er heuer nicht bei ihnen bleiben mag, wenn man so gar keine Unterhaltung hat, kann das schon sehr lang werden...
Danke für die tolle Serie Andrea, war und bin absolut davon begeistert!!!
LG, Babsi



Margit J., 13.03.2007 at 9:28h

Auch ich werde deine Geschichte und die schönen Bilder um Danilo und seine Herde vermissen-irgendwie sind sie uns ja allen in der langen Zeit doch ein wenig ans Herz gewachsen... aber vielleicht werden wir sie irgendwann noch einmal zu Gesicht bekommen.. ich bin nicht der s/w-Fan, aber es ist ja das Letzte. .. :)) lg Margit


Reiner G., 13.03.2007 at 10:32h

Ich mag Deine Danilo-Serie. Er verkörpert für mich einen Menschen, der ganz natürlich und unkompliziert mit der Natur umgeht.
Was Du uns hier zeigst, ist viel mehr als nur eine Doku.
LG
Reiner G.



Erich Martinek, 13.03.2007 at 11:35h

Ein schönes ``Doppelportrait``.
Licht-Schattenspiel und Tonung gefallen.
Gute Schärfe.
LG Erich



Norbert Gericke, 13.03.2007 at 12:21h

hallo andrea,
ein wirklich schönes portrait, schade, dass deine serie über den schäfer danilo und seine herde wohl langsam zu ende geht. das entnehme ich jedenfalls aus dem was du schreibst. es war sehr interessant, das zusammenspiel von fotos und dem text. so habe ich doch einiges davon erfahren wie es so ist wenn man einer herde schafe unterwegs ist.
ich finde es war eine schöne und informative reportage.
und vielleicht geht es ja im nächsten jahr weiter ?
liebe grüsse
norbert



Klaus Hofacker, 13.03.2007 at 12:56h

Hallo Andrea,
dieses Bild drückt für mich das ganze Verhältnis Danilos mit seinen Schafen aus. Die Zuneigung ist spürbar und du hast diesen wunderschönen Moment verewigt.
Nighty hat wohl Recht, wenn er sagt, dass diese Aufnahme am schönsten ist. Für mich ist das einfach eine emotionale Geschichte, die durch deine Aufnahme zum Ausdruck gebracht wird. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte hier ist der Beweis. Dieses Bild muss man nicht erklären, man muss es sich einfach nur ansehen und wirken lassen. Die Tonung ist dir sehr gut gelungen und verstärkt die sehr schöne Stimmung im Bild noch.
Aber die Gestaltung ist dir sehr gut gelungen und dein Porträt wirkt alles andere als steif oder gestellt.
Um ein solches Bild schießen zu können, muss man natürlich erst einmal das Vertrauen des Porträtierten gewinnen es wirkt sehr locker und natürlich.
Ja ich bin sicher, ihr werdet euch wieder sehen und könnt diese tolle Serie fortführen.
Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Woche mit etwas Glück hält sich die Schönwetterphase bis zum Wochenende und du kannst wieder auf Entdeckung gehen.
Ganz liebe Grüße
Klaus



Tobias Helbig, 13.03.2007 at 14:27h

das Zicklein hab ich jetzt beim scrollen nicht erwartet ;-) ... toller Schnitt und in B/W kommt es super !

Gruss Tobi



Viktor Hazilov, 13.03.2007 at 16:30h

sehr tolles bild


1 Sinn(e)bild , 13.03.2007 at 16:45h

Das Lämmlein ist süß, und der Herr sympathisch, doch besonders die Tonung gefällt mir hier! Hast du schön gestaltet!
lg
Margit



Steffi P., 14.03.2007 at 16:32h

...einmalig schön diese Serie!!!!!!
Viele Grüße Steffi



Jens Leonhardt, 14.03.2007 at 17:05h

ein Naturbursche im wirklichen Sinne
Gruß Leo



Heinrich Brendel, 15.03.2007 at 0:26h

Danilo il ragazzo di natura, l'amico di animale ed attori di film dal film.
"Quello, che parla con le pecore.
LG Heinrich



Karla Riedmiller, 15.03.2007 at 8:43h

wunderbare Serie, ein ausgesprochen sympathischer Herr,,, undwas wird aus dem Hund?
liebe Grüße
Karla



Hanspeter (2) Graf, 15.03.2007 at 8:53h

Eine geniale Serie hast Du hier gemacht! Ich hatte auch so eine Begegnung mit einem Hirten und seiner Herde. Aber meine Kamera war leider nicht dabei.
Deine Bilder sind eine echt "Augenweide"¨
LG Hanspeter



Daniela D, 15.03.2007 at 11:59h

Ein erfrischend natürliches und schönes Portrait!
LG
Daniela



Petra.Schulz, 16.03.2007 at 13:55h

Nettes Portrait von den beiden!
LG Petra



Michael Mährlein, 17.03.2007 at 16:19h

Das ist ja ein super Portrait. Toll. Besonders das Kleine ist super süß.
Viele Grüße, Michael



Malou Vogt, 22.03.2007 at 8:24h

Dieses bild finde ich traumhaft schön!
Die tonung passt wunderbar, gibt dem schnönen lachen von danilo und dem süssen lamm noch mehr charm.
Ja, liebe andrea, da kann ich dich gut verstehen....mir würde es auch schwer fallen, ihn weiterziehen zu lassen.
Ich hoffe für dich und für uns, dass du danilo nächstes jahr wieder treffen wirst :-)
Lieber gruss, malou



Udo- Meyer, 24.03.2007 at 19:18h

Klassisch und richtig gut!
LG, Udo



Marita K., 29.03.2007 at 22:50h

Die Beiden hast du wirklich unwiderstehlich festgehalten :-)
Deine Serie ist überhaupt der Hit! Du bist auch mit Herz und Seele bei Danilo und seinen Tieren mit dabei gewesen. Das ist an jedem einzelnen Bild erkennbar.
Mir erging es nicht viel anders mit Markus. Diesen werde ich wohl demnächst besuchen gehen. Er ist in Richtung Bodensee unterwegs. Mal gucken, wieviel von seinen insgesamt rund 700 Schafen noch mit von der Partie sind...

LG Marita



Gertrud P., 20.07.2007 at 21:23h

Wunderbar.........bin sprachlos über so ein tolles Bild.LG Gertrud


Petra Gee , 6.02.2008 at 0:42h

ein ganz klasse Foto!!!
LG
Petra





 
Information about the photo
  • 1.713 Clicks
  • 35 Comments
  • 1 times saved as favourite
Tags
Link/Embed

Link for the following services: