This is a pay function
If you are already a paying member you can use all the features of the fotocommunity from 4€ per month.
  • Read and write in all forums
  • look at nude pictures
  • take part in the gallery-voting
  • upload up to 30 pictures per week
> Become a member now
 

Evelyn by Stefan Jo Fuchs

Evelyn


by 

Post a new QuickMessage
26.09.2008 at 6:54h
, License: All pictures  by the senders.
Schon als ich diese Couch mit dem so sorgfältig drapierten samtroten Kissen im Lanhydrock House sah, konnte ich nicht umhin, an die unvergleichliche Evelyn Hamann auf ihrer Couch an der Seite des Humor-Großmeisters Loriot zu denken.
...und von da ist es dann bis zu ihrer beispiellosen Ansage der englichen TV-Serie nicht mehr weit - womit wir dann in "North-Cothelstone", oder aber wenigstens wieder in Cornwall angelangt wären.
:-)

*

zwei meiner Cornwall-Bilder im com.Voting, wer kann und möchte:

The Bedruthan Steps Overview by Stefan Jo Fuchs
The Bedruthan Steps Overview 
by
17.9.08, 7:00
149 Comments

casting the stone by Stefan Jo Fuchs
casting the stone
by
19.9.08, 7:03
105 Comments

Comments:

d1w.gifTo leave a comment please register first





G. Momente, 26.09.2008 at 7:17h

mag ich....
lg
gerd



Günter K., 26.09.2008 at 7:29h

Genau, als wäre sie gerade aufgestanden und hätte einen ihrer ihrer humorvollen texte mit viel seele zum besten gegeben. wenn ich daran denke, was heute teils unter dem wort humor (comedy natürlich, hier bei dem bild mags sogar passen, das englische wort) über die schirme flattert, dann wird man schon wehmütig,
Lg Günter



Sylvia Schulz, 26.09.2008 at 7:40h

das wirkt richtig gemütlich, die warmen Farben sind hier besonders schön,
lg Sylvia



Peter Mertz, 26.09.2008 at 7:41h

hehe, der Titel passt perfekt !!


Stefan Jo Fuchs, 26.09.2008 at 7:50h

@günter:
oh ja, und auch wenn ich ein paar järchen jünger bin und somit exakt in die zielgruppe der heutigen comedy-freaks passe: ich leide still und dennoch heftig mit!
aber immerhin haben wir es geschafft, unsere beiden kinder zu echten loriot-fans zu machen, war uns ein primäres erzieherisches anliegen, und darauf bin ich auch richtig stolz:-))



Onkel Achim, 26.09.2008 at 7:56h

da fehlt eindeutig eine Blondine :-)
klasse Pic



Bjoern G., 26.09.2008 at 8:35h

Loriot und Evelyn sind auch mir als "Jungspunt" *g ein angenehmer Begriff.
Das Bild weckt durchaus Erinnerungen an die beiden.
Obwohl das Bild eher zu den Stillleben zählt, wirkt es durch die eingedrückten Kissen durchaus lebendig.
Das knallrote Kissen ist hier auch ein starker Kontrastgeber in der gediegenen Umgebung.

Gruß
Björn




britt-marie , 26.09.2008 at 8:48h

mag ich sehr, mit oder ohne evelyn
lg beba



Sabine Weibel, 26.09.2008 at 8:52h

Stimmt....!
Man glaubt, sie wäre gerade aufgestanden, um nochmal die Frisur zu richten ... *g*..
Feines Bild, ich mag soclhe Stilleben sehr und die Assoziation zu Evelyn H. passt...!
LG, Sabine



B.B. , 26.09.2008 at 9:18h

"Guten Abend, meine Damen und Herren!

Heute sehen Sie die achte Folge unseres 16-teiligen englischen Fernsehkrimis ,Die zwei Cousinen'. Zunächst eine kurze Übersicht über den Handlungsablauf der bisher gesendeten sieben Folgen: Auf dem Landsitz North Cothelstone Hall von Lord und Lady Hesketh-Fortescue befinden sich außer dem jüngsten Sohn Meredith auch die Cousinen Priscilla und Gwyneth Molesworth aus den benachbarten Ortschaften Nether Addlethorpe und Middle Fritham, ferner ein Onkel von Lady Hesketh-Fortescue, der 79-jährige Jasper Fetherston, dessen Besitz Thrumpton Castle zurzeit an Lord Molesworth-Houghton, einen Vetter von Priscilla und Gwyneth Molesworth vermietet ist. Gwyneth Molesworth hatte für Lord Hesketh-Fortescue in Nether Addlethorpe einen Schlips besorgt, ihn aber bei Lord Molesworth-Houghton liegen lassen. Lady Hesketh-Fortescue verdächtigt ihren Gatten, das letzte Wochenende mit Priscilla Moleworth in Middle Fritham verbracht zu haben. Gleichzeitig findet Meredith Hesketh-Fortescue auf einer Kutschfahrt mit Jasper Fetherston von Middle Fritham nach North Cothelstone Hall in Thrumpton Castle den Schlips aus Nether Addlethorpe. Nach einer dramatischen Auseinandersetzung zwischen Lady Hesketh-Fortescue und Priscilla Molesworth in North Cothelstone Hall eilt Gwyneth Molesworth nach dem zwei Meilen entfernten South Thoresby, um ihre Tanten Amelie Hollingworth und Lucinda Satterthwaite aufzusuchen. Diese sind jedoch nach North Thurston zu ihrem Schwager Thomas Thatcham gefahren, der als Gärtner in Thrumpton Castle bei Lord Molesworth-Houghton arbeitet. Gwyneth Molesworth fährt nach North Cothelstone Hall zurück, aber nicht über Middle Addlethorpe, sondern über North Thurston,Thrumpton Castle, Middle Fritham und Nether Addlethorpe. Dort trifft sie Priscilla Molesworth, die mit Lord Molesworth-Houghton noch nachts nach Middle Fritham nach North Cothelstone Hall fahren wollte . . ."

Köstlich dein Bild dazu

:-)))))



Roland Brunn, 26.09.2008 at 9:56h

Dein Motiv-Blick hat dich nicht getrügt, Stefan. Mir gefällt das Stilleben sehr gut. Gerade das ungewöhnlich plazierte Kissen macht noch mehr daraus. Der Schnitt passt in meinen Augen und die kräftigen Farben ebenfalls !
VG Roland



Stefan Jo Fuchs, 26.09.2008 at 11:10h

@birgit: lange nichts von dir gelesen, dafür heue aber richtig:-))


Manuel Gloger, 26.09.2008 at 11:37h

Die Aufnahme wirkt durch die gut begrenzte Schärfeebene und das feine Licht wie ein klassisches meisterhaftes Gemälde. Very britisch.
LG Manuel



Peter Ackermann, 26.09.2008 at 12:50h

Ein tolles Stilleben! Typisch britisch eben...
Viele Grüße und schönes Wochenende!
Peter



Klaus. Schmitt, 26.09.2008 at 12:53h

Wow - das ist ein genialer Bildausschnitt und auch die Bea. überzeugt .... echt klasse gemacht.

LG Klaus



Doris H, 26.09.2008 at 13:43h

Och Stefan, gerade war ich ein wenig fröhlich und schon machst du mich wieder traurig. Ich mochte doch die Evelyn soooo sehr und bin sooo traurig, daß sie nicht mehr ist. Ich kann deine Assoziation durchaus nachvollziehen,
Abgesehen davon ein herrliches Stilleben.

LG Doris



Ingrid Vetter, 26.09.2008 at 15:35h

PERFEKT, hier kann man wirklich nur an Evelyn Hamann und Loriot denken, man möcht meinen sie sein nur mal eben aufgestanden und kommt gleich wieder......
LG Ingrid



Dirk Steinis, 26.09.2008 at 16:02h

eine ganz starke Aufnahme von Dir, klar, die Assoziation lag in gewisser Weise nahe. Aber mir gefällt gerade auch das Licht, das dem geknautschten Rotkissen einen flirrenden Akzent verleiht. Perspektive und Schnitt sind überdies super gemacht.
lG
Dirk



Christian. Thomas , 26.09.2008 at 16:32h

...schön


Jo Kurz, 26.09.2008 at 17:17h

grandios!


Stefan Jo Fuchs, 26.09.2008 at 17:20h

@dirk: genau, dirk, das licht war´s was mich hier inne halten ließ. praktisch unbearbeitet, das bild, es sah schon im display überzeugend aus:-)
@doris: klar, dass sie gestorben ist, ist traurig. dennoch bleibt und überwiegt heiterkeit, wenn ich an sie und ihre geniale zusammenarbeit mit loriot denke. was habe ich wegen den beiden schon gelacht!!



Thomas Alexander , 26.09.2008 at 17:47h


vorzüglich arrangiert.

grüße thomas alexander



Karl-Heinz Schulz , 26.09.2008 at 17:48h

Hallo Stefan!
Das ist der echte englische Humor.Entweder man mag
ihn oder man hat keinen Humor.
LG:Karl-Heinz



Suze , 26.09.2008 at 19:16h

eine tolle Idee und das Foto ist super !!! LG Suze


Detlef Hilser, 26.09.2008 at 20:22h

... 1a !!


Regina Courtier, 26.09.2008 at 21:38h

Das ist ja großartig!
Nostalgisches Flair - Gemütlichkeit - fehlt nur noch der Kaffee! ;-)
lg
Regina



Marco Schweier, 27.09.2008 at 10:33h

sehr gekonnt gemacht, stefan. die tonwerte sind sehr fein eingestellt hier. gezögert habe ich bei dem fenster im hintergrund, lenkt das etwas ab ? mittlerweile meine ich es passt gut, sonst wäre vielleich nicht genug spannung im bild.
gruss marco



Mershee , 27.09.2008 at 15:00h

Ein Foto wie gemalt. Man fragt sich sofort, wer dort gerade eben noch gesessen hat.

LG Mershee



Petra-Maria Oechsner, 27.09.2008 at 19:00h

wenn ich an evelyn harmann denke, fällt mir auch immer gleich diese ansage mit den vielen th`s ein, über die sie dann so verbal gekonnt stolperte.....-)
dein bild strahlt einfach elegante gemütlichkeit aus...gerade eben versank noch sir james lederbesetzter ellbogen in einem ansonsten karierten feinem englischen tuch...was er jetzt gerade zu tun pflegt, überlassen wir der fantasie....-))
lg petra



petra st , 30.09.2008 at 22:51h

Eine zauberhafte Bildimpression !!!!
Sehr präsent ist auch mir immer noch die einmalige Evelyn Hamann...... ich werd sie nicht vergessen .
LG petra



N. Nescio, 2.10.2008 at 0:05h

super stilleben - licht, farben, stil.
lg gusti



Helga a.m.H. , 3.10.2008 at 17:19h

Eine sehr schöne Detailaufnahme, mag ich sehr!

Lg aus dem Marchfeld
Helga



BerliNico , 18.10.2008 at 9:41h

gelungenes Stillleben in echt wie in Deiner Arbeit.
Wäre auch etwas für die Wand, finde "ich".
HG Nic.



blow-up, 2.05.2009 at 10:13h

Unwiderstehlich.
Congrats!

Herzlich,
Ihr blow-up :-)



Evelyn Kopp, 16.08.2009 at 17:37h

Evelyn im Detail.... gut das Du den Titel erklärt hast.
Lg von mir: Evelyn



d1w.gifTo leave a comment please register first


 



previous (25/24)