Travel / Africa / Eastern Africa / Tanzania

Lake Manyara National Park

Park am westlichen Ufer des großen Manyara-Sees unterhalb der Bruchstufe des Rift Valleys.

Berühmt geworden ist der Lake Manyara National Park durch seine Baumlöwen, die man auch heute noch mit etwas Glück in den Akazien beobachten kann. Einmalig sind auch die vielen verschiedenen Wasservögel und Schwärme von Flamingos, die zu bestimmten Jahreszeiten die Oberfläche des Sees rosa glitzern lassen. Ansonsten gibt es hauptsächlich Giraffen, Impalas, Elefanten, Flusspferde, Leoparden, und Paviane zu sehen.
Der Lake Manyara National Park ist mit seinen 330 km² (wovon 200 km² Wasser) verhältnismäßig klein.
158 Photos | Page 1 by 3