We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

Tom Rebmann.


Free Member, Bad Liebenzell im Nordschwarzwald
[fc-user:1584819]

About me

Wer fotografiert, erlebt seine Umgebung intensiver und sieht die Welt mit anderen Augen.... und rein technisch geht es doch eigentlich nur um Blende und Belichtungszeit .....

Ein vielfach ausgezeichneter Naturfotograf beendete seinen Vortarag mit dem Hinweis "In einem guten Bild kann man die Seele des Fotografen erkennen".
Wie Recht er doch hat.

Es ist mein Ziel, die dargestellten Bilder nur soweit zu bearbeiten, dass der Eindruck - der beim Fotografieren erlebten Situation - möglichst realistisch umgesetzt wird.

Mein beliebtestes Fotorevier sind die Dolomiten in Südtirol.
Durch viele Aufenthalte fühle ich mich dort schon fast wie zuhause.

Und der berühmte Architekt "Le Corbusier", bezeichnete die Dolomiten seinerzeit als "die schönste Architektur der Welt".

Vielen Dank für die Kommentare zu meinen Bildern !

Comments 4

  • Johanna Kotschwar 10/02/2014 13:51

    Hallo Tom,
    danke für deine Qu.Message, hab ich erst jetzt entdeckt. Irgendetwas mach ich damit falsch, glaube ich, weiß noch nicht, was.
    Die Sache mit der Langzeitbelichtung v.Wasser sieht man ja bei vielen guten Fotos, aber ich finde, es schaut unnatürlich aus.
    Liebe Grüße, Johanna
  • isderjens 30/05/2013 21:48

    Hallo Tom,

    danke, ich freu mich immer wenn meine Bilder gefallen :-)

    gruß Jens

    Myanmar - impressions – 14
    Myanmar - impressions – 14
    isderjens
  • durchblick 29/02/2012 21:53

    Vielen Dank
    LG Manne
  • Benjamin Selz 05/06/2011 21:17

    Wie Recht du doch damit hast ^^
  • 9 0
  • 250 256
Received / Given

Skills

equipment

Für meine Aufnahmen verwende ich Nikon DSLR - Kameras.
Ich verzichte bewusst darauf, hier sämtliche Einzelteile meiner Fotoausrüstung aufzulisten. Die Ausrüstrung ist lediglich das Handwerkszeug des Fotografen und durch eine gute Kamera entstehen nicht zwangsläufig auch gute Bilder.

Zusätzlich verwende ich eine kleine handliche Kamera, die ich problemlos überall hin mitrnehmen kann. Denn die beste Kamera ist die, welche im richtigen Moment zur Verfügung steht.