We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?

Susanne Jeroma


Pro Member, Hamburg
[fc-user:1089671]

About me

Psst.... falls jemand verwirrt sein sollte: Ich war mal Audrey Two :-)

Träumerin, Macherin, Meeresseele, sehe überall Möglichkeiten und betrachte gerne aus ungewohnten Blickwinkeln.

Bei mir findet man Bilder die Geschichten erzählen, experimentelle und stille Fotografie, häufig mit dem Hauch von Melancholie aber auch Kitsch in höchster Vollendung.
Bilder der Seefahrt, vom Fernweh und geheimnisvollen Kreaturen aus der endlosen See.
Dafür suche ich jederzeit nach passenden Modellen für diese Projekte.
Wer sich für die "Art" begeistern kann, darf sich gerne bei mir melden!

Comments 746

  • Soffie Winter 10/08/2018 19:26

    Liebe Susanne,
    es war mir ein kurzweiliges Verknügen mich durch einige deiner Bilder zu klicken.
    Zum Teil musste ich beit grinsen und konnte mir auch ab und an ein Lachen nicht verkneifen. Ein bunter Strauß an Emotionen, die du hier zeigst.
    Ich danke und lasse liebe Grüße hier

    Soffie
  • Laura Daddabbo 01/08/2018 18:09

    Many thanks Susanne :-)
    ciao, Laura
  • René Meier1953 21/07/2018 7:48

    Eine wunderbare Gallerie hast Du hier.
    Lieben Gruss René
  • n i n a 10/06/2018 8:13

    was sehe ich da!?
    dein portfolio unter den top 5 auf der startseite!
    glückwunsch! :-*
  • Laura Daddabbo 17/05/2018 15:24

    thank you Susanne for your kind appreciation :-)
    ciao, Laura
  • Ernst Lipps 06/05/2018 12:39

    Liebe [oh jeh', das Wort ist problematisch, darf ich das sagen?] Susanne Jeroma,

    Dein aktueller Profiltext -Stand 6.5.2018-, spricht mir voll und ganz aus der Seele, aus meinen Knochen, und wer weiss vielleicht auch aus meinem Herz, obwohl ich am Zweifeln bin, ob die FC den Rang hat, mein Herz zu bewohnen.

    Deine Beschreibung ist symptomatisch, symptomatisch für selbstverunsicherte, um sich schlagende, hungrig nach Klicks und Aufmerksamkeit hechelnde Menschen.

    Und ja, wie lange noch will ich mir das antun? Die Frage kann ich mir unschwer selbst beantworten. Bock macht es mir keinen, da bin ich mir sicher. Was bringst du mir? Das scheint die wichtigste Frage zu sein. Und Konformität. Jammern und Klagen hilft nichts, wozu? Wenn jeder Gedanke, jede Aktion nur noch darin mündet, einen unmittelbaren Profit abwerfen zu müssen, sprich das Klickkonto zu vermehren, wo soll das hinführen?

    Wenn ich mich von Deinen/Euren Aktionen angesprochen fühle, dann schreibe ich meinen Salat dazu. Und wenn nicht, auch nicht schlimm, dann tuns andere. Wenn aber jeder Furz gezählt, abgespeichert, analysiert und vorratsdatenmäßig behandelt wird, dann enstehen bizarre, absurde, gestörte, rituelle Muster, bar jeglichen Humors, bar jeder Unbefangenheit, nur noch der zappelden Hast, keine Fehler machen zu dürfen verpflichtet.

    Wer will so einen Scheiß?

    Liebe Susanne Jeroma,

    es lebe die unbedarfte Sinnlichkeit,


    Ernstlichst
  • gfromm 24/04/2018 9:04

    das sehe ich auch so !!
  • Laura Daddabbo 18/03/2018 20:58

    Thank you Susanne :-))))
    mono no aware
    mono no aware
    Laura Daddabbo

    have a good night!!!
    ciao, Laura
  • Marca Barone 01/03/2018 10:02

    L'ora del tè
    L'ora del tè
    Marca Barone

    Mille grazie! :-)
  • Ernst Lipps 20/02/2018 22:54

    Das Rotjäckchen hat's in sich, es bildet eine unsichtbare Wasserscheide, an deren Flanken Männerbilder auseinandermäandern. Und es verhindert männliche Denkfaulheit. Darin zeigt sich wahre weibliche Größe.
    Lieben Gruß, Ernst
  • Pictory 20/02/2018 8:24

    Ich verneige mich :-)
    Herzlichen Dank Dir!
    LG Urs
  • Laura Daddabbo 19/01/2018 11:23

    Thank you Susanne for your words, highly appreciated :-)
    classical mood (casa del tempo fermo)
    classical mood (casa del tempo fermo)
    Laura Daddabbo

    ciao, have a nice day. Laura
  • Maud Morell 17/01/2018 13:54

    Liebe Susanne,
    an dieser Stelle möchte ich dir mal ein Kompliment für deine so fantasievollen,
    märchenhaft schönen Bilder und Texte machen.
    Du bist eine Bereicherung für dieses Forum.
    Ich bin gespannt auf die Bilder, die du 2018 zeigen wirst.
    Dein Fan Maud
  • mond.rose 30/12/2017 16:15

    An dieser Stelle ganz liebe Wünsche für ein gesundes neues Jahr 2018 verbunden mit viel Gesundheit und Wohlergehen und Glück.

    LG Kathrin
  • Verhoff 18/12/2017 23:33

    Es ist schwer genug, Welten in Fotos zu fassen - aber Deine Fotos schaffen Welten :-)

Skills

equipment

Nikon, Minolta, Holga, Fuji, Ideen und Phantasie, jede Menge tolle Models, Herzblut!