We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?

Stephan Schenk ( `Der Leitermann` )


Basic Member, Köln
[fc-user:1062762]

About me

... wenn man doch als Kind schon gewußt (und gekonnt) hätte, das man Eisenbahn auch fotographisch verewigen kann - was hätte man alles festhalten können - außer in der Erinnerung!
Als kleiner Steppke spielte ich mit Freunden oft am Bahndamm. Was dort alles vorbei kam. Grüne Eloks mit asymethrischem Achsstand (204) - wie komisch, andere widerum mit einem langem (254) oder kurzem (244) Vorbau mit allerlei gewürfelten Güterzügen, `rundgelutschte` Dieselloks (118er) mit dem typischen russischem Fernreisezug, laut pfeifende Dieselloks (132er) mit schweren Interzonenzügen(Transitzüge), selten mal dröhnende Dieselloks mit `Hängebauch` (manche 120er jedenfalls sahen so aus), in der benachbarten Kreisstadt fuhren oft Dampfloks `volles Rohr` durch oder hielten mit ihren Schnellzügen, sie besaßen kleine Windleitbleche (Reko 03) oder solche mit einer `komischen` geraden Kesseloberkannte (Reko 01); fuhr man im dreiachser Rekowagen sitzend (mit 204 oder 244-Bespannung) in die große Stadt sortierte man, am BW (Leipzig West) vorbeifahrend, die Dampfrösser in die mit großen oder kleinen Ohren oder in jene mit der geraden Kesseloberkante. Auch `den` Karlex gab´s damal noch zu sehen, aber immer 211 und 242 in allen Lackkierungen, oft auch in Doppeltraktion (Dessau war nicht weit) ....
Später als Jugendlicher (mit 13Jahren) lernte ich Menschen kennen die doch tatsächlich Lokomotiven fotographierten, es dauerte nicht lange und ich fotographierte mit einer Agfa AK8 (mit Rollfilm geladen) meines Vaters (ab da dann meine Kamera) meine erste Dampflok (41 1159) mit dreiachser Rekowagen im Bahnhof Köthen - mit Trabbi verfolgt erhielten wir noch je einen Schuß in Dessau-Alten und kurz vor Roßlau/Elbe. Mein erster richtiger Plandampf im Jahr 1980 ....

Inzwischen mit vielerlei Kameratechnik bewaffnet ist es unter dem Stichwort Plandampf der Versuch eine als Kind erlebte Zeit wach und fotographisch fest zu halten.
Mit einem zeitgeschichtlich möglichst authentischem Motiv ein Foto zu schießen welches beim Betrachter ein Gefühlt des daran teilnehmens, dem dabei sein, der betrachteten Szene auslöst und auch die Bildstimmung `herüber` bringt ist für mich ein gelungenes Foto, die eigentliche Motivation.
Heute ist eine Fotoveranstaltung für mich immer wieder der Spaß auf der Suche, manchmal auch`Jagd`, nach dem `schönen Foto` mit einer meist historischen Lokomotive sowie Alltagsabwechslung, also wie Urlaub ....

Viel Spaß beim ansehen meiner Bilder!

...ach ja, der `Leitermann` wurde mir vor ein paar Jahren von holländischen Eisenbahnfreunden verliehen nachdem diese mich oft bei Fotoveranstaltungen mit Leiter bewaffnet durch Feld und Flur laufen sahen. Heute ist sie oberdrein ein ebenso nützlichen Element um immer noch einen Kopf größer als alle anderen sein zu können. Man brauch ja Überblick für die eigene Motivwahl ....

****
Liebe Fotofreunde, gelegendlich leiste ich an euren Fotos konstruktiv gemeinte Kritik bzw. stelle meine freundliche Meinung dar ..... selbiges nehme ich auch gern zu meinen Bilder an!
-im April 2008-
****

Comments 55

  • Matthias Buettner 02/05/2016 12:05

    Hallo Stephan,
    vielen herzlichen Dank für Deine positiven Kommentare zu meinen Fotos.
    Ich hoffe, es geht Dir gut. Vielleicht sehen wir uns mal wieder?
    Grüße, Matthias
  • Rainer Steger 13/05/2015 21:29

    Hallo Stephan, Danke für deine Anmerkung.
    VG Rainer
  • renarode 01/08/2013 9:55

    Hallo Stefan, ich habe mir Dein Portfolio angesehen und bin restlos begeistert von den aussergewöhlichen Fotos. Klasse! Liebe Grüße Rena
  • Evi Krivonosov 22/07/2013 11:27

    hey hey. ich kenne den grünen hund schon ewig. wir sind gut befreundet und er kritisiert meine fotos immer ein wenig, was ja ok ist. Ich wollte nur, dass er sich mal ein bisschen verarscht vorkommt :D die Fotos, die ich in der fc drin hab sind alles Fotos, die er gemacht hat. Sind nur Bilder auf denen ich drauf bin. Ich stele hier irgendwie nichts eigenes rein, warum auch immer. ;) Ich wünsche dir eine schöne Woche. Tschüssikovski
  • eReS - foto 23/04/2013 23:02

    Hallo Stephan, vielen Dank für Deine Anmerkung,ist alles gut gegangen.
    Grüße Rolf
  • Andreas Berdan 21/04/2013 21:44

    Servus Stefan!
    Habe mich soeben durch Dein Portfolio geklickt! Einfach Spitzenklasse!
    Deine Fotos haben durch die Bank raritätscharakter und sind von einer überragenden Bildqualität! Bin einfach begeistert! Erlaube mir, Deine Fotos zu abonnieren!

    LG, Andreas
  • Uschi D. 07/04/2013 11:49

    dankeschön... lieber stephan - dein lob ehrt mich sehr...:o)

    schönen sonntag u. glg... uschi
  • Fdl Niederwiesa 27/09/2012 9:43

    Hallo Stephan,

    danke für Deine Anmerkung zu „Hey, das ist verboten“. Teile Deinen Standpunkt voll inhaltlich. Leider geraten diese Erinnerungen oft zu schnell in Vergessenheit. Ich erinnere mich wieder an Situationen, wo man sein Bild gemacht hat und dann doch lieber die Kamera in die Tasche gesteckt hat, um nicht zu viel Aufmerksamkeit zu erwecken. Und es war sicher auch ein Unterschied, ab man als 16 bis 17-jähriger (ohne Selbstbewustsein) oder als 40-jähriger auf dem Bahnsteig gestanden hat. In diesem Sinne freuen wir uns auf weitere schöne Aufnahmen.

    VG Holger
  • Haidhauser 26/09/2012 9:28

    Hallo Stephan,

    vielen Dank für deine positiven Anmerkungen. Ich darf an dieser Stelle auch mal sagen, dass deine Aufnahmen bei mir immer sehr gut ankommen - tolle Bilder!!!

    Selbstverständlich schlummert in meinem Archiv auf 6x7- und KB-Negativen bzw. KB-Dias so manches, das wohl durchaus vorzeigbar ist. Muss halt alles erst mal eingescannt werden und das dauert leider noch "a bisserl". Also bitte noch etwas Geduld....

    Beste Grüße

    Bernhard (der "Haidhauser")
  • Helmut Gutjahr 12/07/2012 23:07

    Ich finde Deine Eisenbahnbilder unheimlich interessant. Man wird immer aufs neue überrascht. Selten, dass ich mit einer so großen Begeisterung das gesamte Portfolio anschaue.
    Bei alten Locks kommen bei mir immer Kindheitserinnerungen auf. So eine alte Lock hat fast ein Eigenleben.
    Weiterhin so viel Spaß und Hut ab vor Deinen Dokumentationen.
    LG Helmut
  • Diego Stateczny 13/02/2012 19:25

    Hallo Stephan,

    vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem "Rodelblitz"-Bild. Ich muss dir recht geben die Strecke von Wernshausen nach Zella-Mehlis hat wirklivh stark unter der Modernisierung gelitten. Jedoch ist der "Rodelblitz" ja mehr oder weniger ein planmäßiger Zug der vom Land Thüringen bestellt wird. Somit denke ich kann man sich mit der Infrastruktur ganz gut arrangieren. Auch wenn das Ambiente lange nicht mehr wie bei der Fotozugveranstaltung von Stephan Herrmann mit 58 311 ist,

    Viele Liebe Grüße aus der Bachstadt Arnstadt vom Diego ;-)

    Der RE 16570 "Rodelblitz" .....
    Der RE 16570 "Rodelblitz" .....
    Diego Stateczny
  • Jan-Henrik Sellin 03/02/2012 13:14

    Hallo Stephan, herzlichen Dank für die positive Anmerkung zu meinem Foto
    Viele Grüße aus Preetz,
    Jan
  • Michael PK 14/01/2012 16:05

    Danke Stephan,den Holzzug macht Uns schon keiner mies...Bin im Februar wieder in Salzwedel...mal sehen was geht.Ein schönes We
    Micha
  • Michael PK 27/12/2011 12:07

    Wünsche Dir für das neue Jahr Gesundheit und Glück,vielleicht findest Du ja auch etwas Zeit für ein paar Bilder hier zum einstellen...
    Alles Liebe
    Micha
  • Klaus-H. Zimmermann 24/11/2011 21:07

    Hallo Stephan,

    vielen Dank für deine Erklärung zum Holzroller.
    Das war sehr interessant und aufschlußreich für mich.
    Wünsch´dir ein schönes Wochenende

    Gruß Klaus
  • 80 1
  • 1,905 2,128
Received / Given

Skills