We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

Matthias Schamper


Premium (Pro), Landkreis Landsberg am Lech
[fc-user:698529]

About me

"Alles ist schon mal fotografiert worden. Aber noch nicht von jedem"
(Karl Valentin)

Comments 35

  • Sabien 16/02/2015 10:36

    danke für das Kompliment..........!! Wir haben eine ähnliche Wellenlänge was unsere Fotos betrifft.
    Ich werde mich bemühen Nachschub zu liefern ;-)

    Gruß aus MUC
    Sabien
  • Alfredo Spagnoli 02/12/2014 19:56

    Grazie infinite per la tua preferenza
    LA DOMENICA MATTINA
    LA DOMENICA MATTINA
    Alfredo Spagnoli

    Ciao, Alfredo
  • Monue 18/07/2014 12:18

    Hallo Matthias,
    Danke für Dein Lob zu meinen Bildern! :o)
    Ja, die Bretagne ist schon ein herrliches Fleckchen Erde... !
    LG Moni
  • Helmut Scheffer 03/11/2013 21:02

    Hallo Matthias, dein Brückenfoto Brandenburg 12 hat bei dem Wettbewerb den letzten Platz belegt, 329 klicks und keiner vergibt auch nur einen einzigen Punkt, für ein durch und durch gelungenes Foto ? Da stimmt doch etwas nicht. Gruß, Helmut Scheffer
  • Gisela Schwede 21/12/2012 13:01

    Spuren im Schnee
    Spuren im Schnee
    Gisela Schwede

    Ich danke Dir für Dein Pro beim Voting und wünsche Dir ein rechts chönes Weihnachtsfest!
    LG Gisela
  • Erkan Camlilar 21/09/2012 22:19

    danke für deine stimme und orange =)

    lg
    khan
  • Lola Gutiérrez 19/09/2012 14:33

    Matthias, enhorabuena tienes una magnifica galeria.
    Saludos
  • Lola Gutiérrez 19/09/2012 14:31

    Muchísimas gracias Matthias.
    Saludos
    ........menos cálido
    ........menos cálido
    Lola Gutiérrez
  • Rolf Brüggemann 06/11/2011 16:08

    Punkt 6 finde ich gut...die anderen hinken.
    Vielfach wird gesagt...um ein Essen beurteilen zu können muss ich nicht kochen können.
    Natürlich hinkt das auch wieder, denn nicht jeder hat die gleich guten Geschmacksnerven.
    mfg.
  • Thomas Ramackers 26/08/2011 9:33

    Ich find es quark soviel Energie in ein Thema , wie es das Voting ist, zu verschwenden.

    Es ist Entertainment .... nicht mehr und nicht weniger.... der einzige Weg das Voting mal umzukrempeln wäre... ein komplett offenes voting ...
    Am Anfang würde es richtig krachen .
    Ich finde es gibt nichts schlimmeres als dieses anonym abschießen von Bildern... dann lieber Schrott oder Sche... unterm Bild stehen haben...als 100 offene pros 3 offene Contras und dann mit 200 zu 400 abgeschmettert zu werden...

    ;-)
  • Suse70 26/08/2011 8:34

    Hallo,

    der Grundgedanke deiner Ausführungen zum Voting ist natürlich nicht der Falscheste ... nur braucht es dafür tatsächlich immer neue Regeln und Reglementierungen ... ???

    hier treffen sich eine Gruppe Erwachsener ... die zumindestens so intelligent erscheinen, dass sie ein solch kompliziertes technisches Gerät wie eine moderne Kamera bedienen können ... man möchte doch unterstellen, dass dann auch einfachste Denkprozesse über Sinn und Unsinn eines Votings für sie durchschaubar sind

    es ist doch ganz einfach ...

    ich schau mir ein Bild an ... und es spricht mich an oder eben nicht ...

    tut es das ... kann ich entscheiden ob es gefällt oder nicht ... und entsprechend voten ...

    spricht es mich nicht an ... tut es das in der Regel, weil ich es nicht verstehe, keinen Zugang zum Genre oder zur "künstlerischen" Bearbeitung habe ... für den Fall gibt es den Button "Enthaltung" ...

    was will man mehr ... ist doch schon alles geregelt ;-))

    es gibt nur noch ein Problem ...

    sogar wenn sich auch der Letzte daran hält ... dass "einfachmalSchnauzehalten" eine Option sein kann ... wird es nach einem verlorenem Voting immer mal wieder Einen geben, der aufschreit und auf die "Unverständigen" schimpft ...

    so sind wir Menschen nun mal ... wir gewinnen lieber ;-))

    lg Suse
  • Matthias Schamper 26/08/2011 8:24

    @sandfloh,
    mir geht's nicht um weitere regulierungen, sondern es sind nur persönliche anregungen wie man - vielleicht, wahrscheinlich aber eher doch nicht - den umgang im voting versachlichen könnte. es sind die auswüchse, bei denen mir zuweilen der spass an der ganzen sache vergeht. eigentlich weiß ich ja, dass man gegen die meute von profilneurotikern und zynikern wohl machtlos sein dürfte.
    vg ... matthias
  • Sandfloh 26/08/2011 0:00

    Ich weiß nicht, ob das eine typische deutsche Eigenart ist, ständig nach weiteren Regulierungen zu rufen.

  • Jan Geerk 25/08/2011 22:09

    Interessante Gedanken übers Voting. Könnte was haben.
  • Heinrich v. Schimmer 25/08/2011 13:31

    Rufer in der Wüste :)
  • 24 923
  • 1,332 1,557
Received / Given

Skills