We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
ZUM THEMA "SKULPTUREN"

ZUM THEMA "SKULPTUREN"

2,422 79

Ingeborg Bröll


World Member, Hanau am Main

ZUM THEMA "SKULPTUREN"

vorgegeben von: Petra Jacobi

Das Thema hört sich einfach an...ich war mir aber bei dem Thema
über die Bedeutung einer Skuptur nicht sicher und habe einmal bei
Wikipedia... auch für Euch... nachgeblättert und hier die Info:

Die Bezeichnung Skulptur (lateinisch sculptura, zu sculpere "schnitzen",
"bilden", "meißeln") steht einerseits für eine bestimmte Gattung der
Bildhauerei, andererseits für das entsprechende dreidimensionale
Kunstwerk, das sich durch sein festes Material und die Fertigungsweise
im subtraktiven Verfahren, das heißt durch das Abtragen, Ausstechen
oder Aushöhlen dieses Materials auszeichnet. Eine Skulptur ist nicht
zu verwechseln mit einer Plastik, die im additiven Verfahren, das heißt
durch das Hinzufügen von Material entsteht.

Umgangssprachlich wird der Begriff Skulptur (fälschlicherweise) auch
für dreidimensionale Kunstobjekte jeder Art, zum Beispiel Plastiken,
verwendet.

Mehr Infos unter der Quelle von: Wikipedia
______________________

...und hier mein Beitrag...einer von zwei Löwen, die das Eingangsportal
vom Schloss Philippsruhe in Hanau, "bewachen" :-)...


und alternativ: eine weitere Skulptur, die einen Teufel auf einem Felsen
zeigen... gesehen im Schlossgarten von Schwetzingen, Mannheim.
*
Ich wünsche Euch einen wunderschönen und heiteren Herbstsonntag und einen entspannten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
- Inga -

Comments 79

Information

Section
Folders Spezial
Clicks 2,422
Published
Language
License

Exif

Camera Canon DIGITAL IXUS 60
Lens Unknown 5-17mm
Aperture 2.8
Exposure time 1/125
Focus length 5.8 mm
ISO 82