Jörg Klüber


Premium (World), Oppenau-Ramsbach

Zerstört - detruit

In der Nacht zum 07.03.09 kam es in Folge schwerster Nassschneefälle zu Schneebruch, bei dem das älteste Kreuz in Oppenau schwer beschädigt wurde!

Dies ist kulturhistorisch betrachtet eine Katastrophe!

Zum Hexenkreuz, wie dieses Kreuz genannt wird, siehe hier:

Das „Hexenkreuz“ beim Haldenhof
Das „Hexenkreuz“ beim Haldenhof
Jörg Klüber

Comments 10

  • MikeB 19/03/2009 22:20

    ja, bei uns im Südschwarzwald hat der Sturm wirklich große Schäden angerichtet. Schön gesehen :-))

    lg. MikeB
  • Klaus Duba 08/03/2009 19:31

    Oh je Jörg,
    puh, was soll man da sagen!!! Das hier ist wirklich höhere Gewalt und ich hoffe nur dass man dieses bedeutsame Kreuz einigermassen restaurieren kann!!
    Bildlich eindrucksvoll dokumentiert!!!
    LG
    Klaus
  • Feedaniel 08/03/2009 17:23

    Ja, die Natur kann grausam sein.
    VG Daniel
  • Balbuzard 08/03/2009 12:40

    ambiance bien rendue par ton cliché :-))
  • redfox-dream-art-photography 08/03/2009 5:34

    Schönes Bild.
    Gefällt mir sehr gut.
    Die Äste, die fast parallel zueinander verlaufen, machen sich hier besonders gut.

    vlg, redfox
  • Sybille Treiber 07/03/2009 22:55

    Das ist schade, da ist wohl ganz schön viel kaputt gegangen. Aber der Schnee ist nass und schwer.
    LG Sybille
  • Gemme 07/03/2009 19:41

    Lieber Jörg,
    meistens ist es ein persönlicher Bezug, den Menschen mit einer solchen Landmarke verbinden. Umso schmerzlicher, wenn ein solches historisches Kulturgut zerstört wird. Hier in der Stadt erlebt mal mehr Vandalismus durch Menschenhand. In eurem Fall war es ein Naturereignis mit zerstörerischer Wirkung.

    Du darfst dich trotzdem glücklich schätzen, dass dir das prachtvolle Foto von Silvester bleibt. Mit Interesse habe ich die umfangreichen Informationen dazu gelesen.
    Durchs Fotografieren sieht man nicht nur mehr von der Welt, man lernt auch einiges Neue dazu.

    Ein wunderschönes Wochenende wünscht dir und deiner Familie
    Gemme
  • A. Lötscher -Bergjäger- 07/03/2009 17:07

    Sehr schade.
    Aber ich denke ein sehr guter Fachmann kann das wieder richten. Sicher ist es dann nicht mehr das gleiche aber besser als so zerstört.
    LG Bergjäger
  • J-P.M 07/03/2009 16:21

    Das ist Reportge Jörg.
    Das zu reparieren ist ein muss.
    Gute Bildgestaltung.
    lg, Jean-Paul
  • Hans-Dieter Schmidt 07/03/2009 12:52

    Hallo Jörg
    wirklich schade um das Kreuz - ich habe es heute Morgen auch gesehen und fotografiert. Hoffentlich lässt es sich wieder richten.

    Gruß HaDi