Winter und Sommer

Winter und Sommer

4,922 16

Martin Querformat


Free Account, Fichtelgebirge

Winter und Sommer

Pano vom Nusshardt im Fichtelgebirge - Winter und Sommer gegenübergestellt

Comments 16

  • Martina Cross 02/05/2005 18:00

    oh sommer wie winter ein wunderbares plaetzchen! gefaellt mir sehr gut!
    lg aus schottland
    m
  • Ralf. Urban 29/04/2005 14:11

    Mal ein etwas anderes Panorama, gefällt mir. Auch fotografisch gut umgesetzt.
  • R. Pee 19/04/2005 21:29

    Hallo Martin,
    Eine sehr schöne Gegenüberstellung der Jahreszeiten,
    ist Dir wunderbar gelungen mit diesem Bild.
    Viele Grüsse Roger
  • Alex Frei xela 29/03/2005 14:47

    Reizvoll die Gegenüberstellung, vor allem wenn man dann auf die kleinen Veränderungen achtet. Ich habe dir auch noch eine Zeitliche...

    herzlich xela
  • André Engelhorn 28/03/2005 10:27

    Sehr schön, sowas sieht man nicht oft. Über solche Kleinigkeiten wie die fehlende Spitze kann man hinwegsehen, denke ich...
    Gruß, André
  • Matthias Be. 16/03/2005 22:42

    tolles Doppelpanorama :)

    gruß
    Matthias
  • Kerstin Enderlein 14/03/2005 22:36

    eine wirklich gute Idee, im "kleinen Rahmen" schön umgesetzt.
    Lg, Kerstin
  • B. hind Blue Eyes 11/03/2005 22:21

    Interessant!
    Ich hatte eine ähnliche Idee, nur nicht mit Pano und anders umgesetzt
    lg B.
    Land unter
    Land unter
    I Knips

  • Pano Rama 11/03/2005 20:22

    Hallo Martin,
    super Fotos, auch die Idee mit der Gegenüberstellung.
    Ich werd' sie mir zum Ansporn nehmen.
    Danke auch für die Anmerkung zum Ende der Welt.
    Viele Grüße ins Fichtelgebirge
    Am Ende der Welt
    Am Ende der Welt
    Pano Rama

  • Dirk Frantzen 05/03/2005 21:59

    Hallo Martin,
    wirklich eine sehr gelungene Gegenüberstellung. Es ist garnicht so einfach zwei Bilder von der gleichen Stelle zu machen die so gut übereinander passen. Dazu dann noch Panoramen - klasse!
    Das Winterbild finde ich aber besonders gelungen und würde es sehr gerne größer (bis 3000x300 Pixel) sehen.
    Grüße
    Dirk
  • Martin Querformat 05/03/2005 21:32

    Da hast Du recht!
    Aaalso:
    Die Sommeraufnahme hab ich mit einer Canon G5 gemacht (ist mir im letzten Jahr vor Vancouver Island in den Pazifik gefallen.... britzel... Exitus), waren 28 Bilder, Brennweite (auf KB) 35 mm.
    Die Winteraufnahme waren 26 Einzelbilder, Brennweite 28 mm.
    Beide Serien jeweils im Hochformat aufgenommen.

    Die Bilder hab ich unbearbeitet und im Originalformat (mit 5 bzw. 8 MP) gestitcht - okay, ist eine seehr große Datei!! - , dann in PaintshopPro chromatische Aberrationen rausgerechnet, entrauscht (geht mit PSP besser), in Photoshop Fehler rausretuschiert (fehlende Pixel am Rand), Tonwert, Farbe korrigiert und erstmal als Riesen-File mit 18.000 Pix Auflösung abgespeichert. Und dann erst je nach Bedarf runterskaliert und komprimiert, um die Qualität optimal zu erhalten.
  • Heinz Höra 05/03/2005 20:15

    Du hast noch etwas wichtiges zu diesen Panoramabildern vergessen, Martin. Nämlich, aus wieviel Bildern sind sie zusammensgesetzt und hast Du Hoch- oder Breitformat fotografiert und wie weit skalierst Du die 8 MB-Bilder runter, bevor Du stitchst und ...warum nimmst Du Photoshop und Paintshop Pro?
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Martin Querformat 05/03/2005 8:17

    @Heinz:
    Hardware: Sony DSC F828, Stativ, Nodalpunktadapter, Wasserwaage, Fernauslöser, Garmin GPS 76Map (Zum wiederfinden der Punkte), Deuter SpeedLite 30 Rucksack, Tubbs-Schneeschuhe zum Hinlaufen, ein Suzuki zum Transportieren von dem ganzen Gerödel, ...

    Software: PanoramaStudio (gucksDu http://www.tshsoft.de/panoramastudio/) , Photoshop, PaintshopPro 9.0

    ...hab ich irgendwas vergessen...?
    Ach ja, der Biocomputer im Kopf des Fotografen hat auch irgendwie eine gewisse Bedeutung
    ;-)

    Beste Grüße!
    Martin
  • Heinz Höra 05/03/2005 0:17

    Eine tolle Idee - 2 Panoramen so zu verbinden resp. vergleichen. Die Panoramen sind auch einzeln große Klasse und sie sind sogar größer als 360°. Womit machst Du die?
    Ich habe neulich auch mal den klassischen Panorama-Pfad verlassen:
    Matterhorn oder Weisshorn?
    Matterhorn oder Weisshorn?
    Heinz Höra

    Sei gegrüßt von Heinz
  • Martin Querformat 04/03/2005 6:51

    @ Thomas
    stimmt, sind ein wenig schmal, dafür halt auch 360 Grad.
    Aber ich zeig Dir die XXL-Version gerne mal in Natura, falls Du in diese Ecke kommst.

    @Barbara
    Die fehlende Fichtenspitze ist mir auch erst hinterher aufgefallen, als ich die Bilder zusammengesetzt hab. 'werd' ich in diesem Jahr - falls es irgendwann mal Sommer wird ;-) - nochmals aufnehmen.
    Ich mach' aus beruflichen Gründen ziemlich viele Pano-Fotos im Wald (Doku der langfristige Veränderungen). Und dazu vermesse ich meine Standpunkte jeweils mit GPS, so dass ich sie später wiederfinde. Konkret bei diesem Bild fotografiere ich von einer kleinen Felsspitze, die besonders jetzt im Winter nur mit halsbrecherischer Kletterei über vereiste Felsen erreichbar ist. Und das Fleckchen ist so klein, dass ich das Stativ automatisch immer an der gleichen Stelle stehen hab.

    Gut Licht!
    Martin