We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Wer glaubt, lebt weiter mit weiterem Horizont

Wer glaubt, lebt weiter mit weiterem Horizont

1,210 9

Karo-Irm


Pro Member, KA - BW

Wer glaubt, lebt weiter mit weiterem Horizont

Unser Weg.
Wir gingen ihn zusammen.
Tage gab es, auf denen lag der Glanz des Glücks.
Die Sonne des Wohlergehens verwöhnte uns
und wir hatten es gut.

Aber - es gab auch Zeiten im Schatten.
Krankheiten, Sorgen, Krisen -
wir standen sie durch.
Wir hielten sie aus.
Wir gingen - unseren Weg.

Nun bist du vorausgegangen.
Du hast den Horizont des Lebens,
über den ich nicht hinwegsehen kann, überschritten.
Meine Sinne erreichen dich nicht mehr
und mein Verstand fragt fassungslos:
Ist dies ein Weg, der weiterführt?

Peter Klever

-

Für Doris H und Martin H

Comments 9

  • Doris H 06/09/2010 4:56

    Danke auch für den Text dazu, der mich in Zusammenhang mit dem Bild sehr berührt.
    Weg ins Licht
    Weg ins Licht
    Doris H

    LG Doris
  • Anoli 05/09/2010 20:46

    *
  • Gerd Lux 04/09/2010 22:39

    tolle Aufnahme
    Lg Gerd
  • Doris H 03/09/2010 21:59

    DANKE!

    HG Doris
  • AnJa Fi 03/09/2010 20:21

    wunderbare Kombination von Text und Bild zum traurigen Anlass!
  • my Way 03/09/2010 19:46

    *
  • Feenharfe 03/09/2010 18:52

    Um dein Gedicht aufzugreifen - ja, es ist ganz sicher ein Weg, der weiterführt...und den man irgendwann wieder zusammen geht. Solange trägt man den anderen in sich - bis man wieder nebeneinander Hand in Hand gehen kann. Und selbst diese Zeit zwischen den Leben - ist ein Teil dieses Weges.
    Ein gut gewählter Text mit so passendem Bild...fast meint man Martin dort hinten zu sehen wie auf den Bildern von Doris, und man hört Laika bellen...

    Liebe Grüße
    von Daggi
  • Karo-Irm 03/09/2010 17:03

    Liebe Doris,
    wie schmerzlich muss dein Verlust um deinen geliebten Martin sein! Er war ein ganz besonderer Mensch, das habe auch ich durch seine herrlichen Bilder und Texte gespürt!
    Nun geht es ihm gut! Er ist da, wo es keinen Schmerz und kein Leid mehr gibt!
    Es umarmt dich und denkt an dich
    Irmtraud