Was vom Sommer übrig blieb

Was vom Sommer übrig blieb

1,022 18

Conipa


Premium (Pro), Reichertshausen

Was vom Sommer übrig blieb

Das ist mein letztes Bild zum Thema Winter 2009/2010. Nicht das originellste Motiv. Wohl wahr. Aber meins. Und noch dazu direkt vor meiner Haustür. Ich gucke mir das Bild an und weiß, in nicht allzulanger Zeit wird da wieder ein wunderbares Maisfeld meinen Ausblick verschönern. Ein Hoch auf den Frühling! Wider dem Schneeschippen!

Comments 18

  • Esther Koch Photography 25/09/2012 15:15

    schlicht und ergreifend ;)
  • José Ramón Miguel 13/07/2010 22:40

    Minimalista, llena de poesía.
    Un abrazo. Ramón
  • Arnold. Meyer 30/04/2010 18:23

    Harmonisch und unzerstört. Die leichten Schatten bringen die Dimension in das Foto.
    vg Arnold
  • Ralf Hubatsch 06/04/2010 10:44

    Schärfe und Motiv überzeugen.
    Vielleicht könnte man noch etwas mehr rausholen im Schnitt und Gestaltung.
    z.B. die Diagonale als Bildelement mit einbauen
    vg Ralf
  • Omar Wolocha 23/03/2010 18:15

    und wenn der Sommer da ist, und der gekochte Mais duftet, werden wir, vielleicht, mal an den Winter denken.
    alles vergeht und das Rad des Lebens dreht sich immer weiter.
    lg Omar
  • Joachim Irelandeddie 21/03/2010 14:27

    Schönes Abschiedsbild des Winters, mir gefällt es!

    lg irelandeddie
  • Peter Hipmair 13/03/2010 21:21

    Schöne Detailaufnahme. Tolle Schatten & super Schärfe!
    LG Peter
  • -diETer- 28/02/2010 18:59

    Super Motiv, sehr schön von Dir gesehen.Gefällt mir!
    LG Dieter
  • Christie 28/02/2010 18:16

    Unberührt, kalt, schön. Mag ich :)
    Susanne
  • Conipa 14/02/2010 18:33

    Hi Manfred, nee. Die Idee ist gut. Die gefällt mir. Als Quadrat könnte ich es mir in der Tat gut vorstellen. Ich probiere das mal. Danke für den Tipp!
    Grüße, Conny
  • Manfred Regel 14/02/2010 18:29

    Hat was! Die Strukturen kommen schön zur Geltung, das Licht ist gut und irgendwas stört mich doch....
    Man könnte ein Quadrat daraus machen und durch Drehen ein wenig Spannung erzeugen. Nur so 'ne Idee Gruss Manfred
  • Cuvèe Passion 09/02/2010 0:36

    Hi Conipa,
    da wirst du dich anscheinend gedulden müssen....es gibt noch viel Schnee....ein Jahrhundert-Winter !
    Dann musst du die nächsten 14 Tage in der Wohnung fotografieren.... :-)
    Grüsse
  • Conipa 08/02/2010 11:30

    Hi Michael,
    ja, das kann ich verstehen. :) Durchaus! Doch zur Verteidgung möchte ich sagen dürfen, daß ich dann doch grad diese, tja, ich will nicht prosaisch werden, sanfte Unberührtheit mochte. Unstrittig ist: es gibt wesentlich bessere Bilder zum Thema Winter. Spannendere auch. Ein Klassiker wird das hier nicht. Die sanften Schattierungen bis hinten hinaus. Aber echt, ich mag ihn jetzt nicht mehr haben, den Schnee.
  • Cuvèe Passion 08/02/2010 10:38

    Mir fehlt da ein wenig die Spannung, vielleicht eine Spur im Schnee....? Aber, ich verstehe deine Beweggründe, für dich hat's eine andere Bedeutung und so soll es sein !
    Gruß, Michael
  • Berthold Stephan M A I C H E L 08/02/2010 0:49

    Hallo,
    guten Abend, Du kannst es, einfach schön, das Bild lässt Alles offen und sagt doch Vieles, was man nicht sieht, mit den besten Grüßen, aus Düsseldorf, am Rhein!