Was soll ich in Paris?

Was soll ich in Paris?

5,631 14

Was soll ich in Paris?

Wenn ich auf dem Busbahnhof in Miercurea Ciuc (Csíkszereda) sitzen kann!
Das Parfüm von Ikarus und Roman Diesel mischt sich mit dem frischen Regen aus den Ostkarpaten. Ich sitze und beobachte den Verfall der Zeit. Ein Tropfen szilva pálinka rinnt durch die Kehle und wärmt von innen. Nebenan schwafeln die alten ungarischen Mütterchen über den wie immer zu kurzen Sommer und den kommenden schweren Winter. An der alten Imbissbude aus Berlin gibt es die feinen Carpati-Zigaretten und ein gutes bere Ciuc, vielleicht grillt ja jemand bald auch ein paar mici – alles wichtige Bestandteile der hiesigen Ernährung. Die Kneipe, unschwer am bläulichen Schleier zu erkennen, ist schon um 11 Uhr gut gefüllt. Das Morgenbesteck besteht aus einem Kaffee, 1 deci (100 g) pálinka und ein Bier. Manch einer trinkt auch mehr, wie es an seinem Gang abzulesen ist. Mein Gegenüber bläst mir seinen Zwiebel- & Knoblauchatem ins Gesicht und so langsam fange ich an, mich in den Ostkarpaten zu Hause zu fühlen.
Und über der ganzen Szenerie thronen die Berge des Hargita-Gebirges.
Doch die Rettung naht – denn da kommt dann doch der Ikarus, welcher mich über den Karpatenkamm nach Odorheiu Secuiesc (Székelyudvarhely) bringen soll ….

Comments 14

  • Carla Lingner 29/12/2008 13:47

    super bild mit noch besserer beschreibung. klasse. als wäre ich auch dort... aber auf die carpati werde ich verzichten...:)
    lg carla
  • Udo Krauss 13/12/2008 13:41

    Hallo Friedemann, wunderbar, erinnert mich an die Bushaltestellen als Kind....geulgen Stimmung.
    Grüsse Udo
  • | Heike | 12/12/2008 0:29

    Das ist so toll gechrieben - bin hin und weg...
    Es versetzt mich in die Situation, an dem Ort zu sein.
    Nachzufühlen.
    Du kannst so vorzüglich Deine Emotion zu diesem Land transportieren - davor ziehe ich meinen Hut.
    Und noch dazu untermauert mit einer hervorragenden bildnerischen Umsetzung. Sehr, sehr gut ist das.
    lg von Heike
  • Ritschie Keim 07/12/2008 13:15

    Stark beschrieben sehr eindrucksvoll.
    Vg
    Ritschie
  • Andreas Tsrebo 07/12/2008 13:12

    sehr ausdrucksstarke, stimmungsvolle Schilderung zu einem schönem Augenblick in wunderbarem Colorit ***
    VG
    andreas
  • Hartmut Sabathy 07/12/2008 12:47

    ein sehr stimmungsvoller Text zu dieser super Aufnahme mit dem interessanten Busbahnhof (tolle Spiegelungen in den Wasserlacken und noch interessantere Busse) , grüße Hartmut
  • Hans-Reiner Bohn 07/12/2008 11:01

    ....eindrucksvoll bedrückende Stimmung geht von diesem Bild aus, Friedemann...
    Besinnlichen 2. Advent!
    g, reiner
  • Thoralf 07/12/2008 9:11

    Manche moegen es bestimmt haesslich finden, aber auch ich kann mich fuer solche Szenerien und Situationen begeistern, tolle Darstellung
    LG Thoralf
  • Daniel A. aus S. 07/12/2008 0:57

    Eindrückliches Foto und ebensolche Beschreibung!

    LG

    Dani
  • Steffen Froehlich 06/12/2008 21:37

    Einen schoenen 2. Advent!
  • bs-froeschl 06/12/2008 20:58

    Deine Faszination fuer Rumaenien und die Karpaten kann ich voll nachvollziehen - Rumaenien fasziniert (mich seit Oktober, nachdem es mich voruebergehend beruflich nach Baia Mare - Maramures verschlagen hat).

    LG

    Wolfgang

    siehe auch:

    Feierabend in Sapanta
    Feierabend in Sapanta
    bs-froeschl
  • Jörg Klüber 06/12/2008 17:32

    Eine wirklich starke Doku Friedemann, eine Carpati würde mir sicher dazu schmecken!

    Schönen 2. Advent und LG
    Jörg
    Birke umwerfend
    Birke umwerfend
    Jörg Klüber
  • Rob Z. 06/12/2008 15:26

    klasse szene,intressante beschreibung,aber dafür giebts es in paris den saufbus,mfg,rob
  • A. Lötscher -Bergjäger- 06/12/2008 13:42

    Ganz tolles Bild und wie gewohnt von dir, auch eine fantastische Beschreibung.
    Ganz besonders gefällt mir, dass du die Pfützen so in das Bild miteinbezogen hast.
    LG Bergjäger