Vor wenigen Jahren

Vor wenigen Jahren

3,988 24

ReimerD


Premium (Pro)

Vor wenigen Jahren

... noch ohne fotografische Ambitionen, habe ich auf einer Reise nach Tibet den Potala-Palast in Lhasa geknipst - mit einer kleinen digitalen Olympus (SP500UZ). Auf der 4 wöchigen Reise entstanden nur eine Handvoll Aufnahmen - wäre jetzt undenkbar ;-)

Comments 24

  • sawsengee 06/02/2021 16:31

    magnificent location and viewpoint captured
  • reischra 06/01/2021 12:43

    Sehr gut festgehalten, diesen herrlichen tibetischen Palst. Zum Erinnern machte ich die Fotos in weit geringerer Zahl. Gruß! Reischra
  • Jens Sajetzki 25/12/2020 10:46

    Warum 200 Aufnahmen machen, wenn 2-3 richtig gut sitzen? So wie diese hier zum Beispiel.
     Dass es bei digital nichht mehr auf die Menge ankommt bedeutet ja nicht, dass man es ausreizen muss. Das bei 200 Bildern zufäullig ein zwei gute dabei sind gebietet ja schon die Statistik bzw. dann kann man auch gleich filmen.
    Gruß 
    Jens
  • EstebanS 19/12/2020 15:31

    Sehr schön im Licht und schön auch die bunten Gebetsfahnen im Vordergrund.
    LG, Stefan
  • Digipit27 18/12/2020 9:37

    Wäre heute wirklich undenkbar, aber solche fotografischen Aussetzter (bezüglich der wenigen Aufnahmen bei einer solchen Reise), können wir wohl alle liefern. Aber dennoch hast du ja was Feines festgehalten.
    LG Peter
  • Sanne - HH 17/12/2020 10:11

    der Bildaufbau war auch damals schon gut bei dir...ansonsten wie Jens Pönisch....Sanne
  • Natur-Fan 17/12/2020 5:10

    Eine schöne Erinnerung.
    LG Astrid
  • sitagita 16/12/2020 22:54

    Ein wunderbares Reiseziel,- Tibet. Sehr schön zeigst Du hier den Potala-Palast.
    LG Brigitte
  • Gerhard M. Eder 16/12/2020 22:53

    Ein großartiger Anblick. LG Gerhard
  • JOKIST 16/12/2020 21:34

    . . . . einfach betrachten und genießen!

    Ingrid und Hans
  • Manfred Hentschke 16/12/2020 17:40

    Aber sehr gut, dass Du die "kleine" mit hattest um wenigstens einige Fotos zu machen. Erinnerungen sind schön.
    Gruß Manfred
  • Jens Pönisch 16/12/2020 17:21

    Ärgert man sich da?
    Oder ist es manchmal besser, nicht die ganze Reise durch den Sucher zu sehen?
    Für mich immer ein innerlicher Kampf, auf der einen Seite sollen natürlich Fotos mitgebracht werden und auf der anderen Seite, will ich es einfach mal genießen. Beides wäre optimal, aber leider reicht auch manchmal die Zeit nur für Fotos.
  • Thomas Rieger. 16/12/2020 15:09

    sp ändern sich die Zeiten gell, ich hab aber auch mit meiner Kipse damals alles geknipst wa smir vor die Linse kahm, viele Bilder habe ich schon immer gemacht, gute Bilder erst seit kurzem..! ;-) 
    Aber toll das du dieses ehrenwerte Bauwerk dokumentiert hast, stell dir vor du hättest gar kein Bild, dann lieber geknipst! ;-) 
    Gruß Tom
  • GaWu 16/12/2020 11:29

    Sieht toll aus und war bestimmt eine unvergessliche Reise.
    Herzliche Grüße Gabi
  • Gerd Tromm 16/12/2020 10:58

    ein top Reiseziel, ich werde es ins Auge fassen