We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

Unverhofft und überraschend...

Unverhofft und überraschend...

10,368 93

Tobila


Premium (World), Ladir / GR

Unverhofft und überraschend...

fand ich am letzten Sonntagmorgen diesen roten Apollo (Parnassius apollo). Ich fand ihn an geschützter Südexposition auf ca. 950 müM. Die Flugzeit beginnt hier frühestens erst ab ca. Ende Mai.
Seit einem Monat suchte ich systematisch die Habitate am Morgen nach schlafenden Faltern ab.

Das war DER ERSTE SCHLÄFER den ich dieses Jahr fand... es war sonst bis dato nicht viel los...

gesehen: Ruschein, am 13.5.2018

Da wären noch einige Bilder im Voting, die sich über eure Meinung freuen würden... :-)

Wollschweber auf Spitzwegerich
Wollschweber auf Spitzwegerich
Tobila



eine ganz gewöhnliche Familie...
eine ganz gewöhnliche Familie...
Tobila

Comments 93

  • Epperlein 24/06/2018 17:48

    Ich bin begeistert. Selten genug und bestens abgebildet.
    L.G. Karl-Heinz
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 12/06/2018 22:34

    Noch immer habe ich diese Schönheit nicht selbst sehen können. Aber irgendwann.....
    Wunderschön Toni wie er hier zur Geltung kommt.
    LG Heike
    • Tobila 13/06/2018 13:03

      Ich wohne sozusagen bei Ihnen, Heike
      und hatt letzten Sonntag in der Frühe
      2 verschiedene Begegnungen mit dem roten Apollo,
      einpaar hundert Meter von meinem Haus entfernt...

      Ich hoffe, dass sich dein Wunsch bald erfüllen wird.
      Liebe Grüsse Tobila
  • Ernst Plüss 05/06/2018 12:46

    Wunderschöne Apollo Präsentation mit zauberhaftem Hintergrund
    LG ernst
  • Doris Wepfer 28/05/2018 12:32

    Verträumt, verspielt und alles in zarte Farben gehüllt. Ein Naturfoto der extra Klasse.
    LG Doris
  • LindeA. 28/05/2018 9:35

    Woww, das Foto sieht aus wie ein Gemälde, einfach wunderschön!
    LG Linde
  • Martina Wolf 21/05/2018 18:39

    Die Farbgestaltung die Dir die Natur zur Verfügung gestellt hat, hast Du wunderschön genutzt, um diesen Falter in Szene zu setzen ... herrlich,
    LG, Martina
  • luise th 21/05/2018 17:56

    um die Hintergrundfarben bei diesen Bildern beneide ich Dich am meisten - das ist das Flair der Bergatmosphäre - ganz wundervoll mit dem kleinen zarten Flatterer..
    lg luise
    • luise th 21/05/2018 19:00

      Ich habe auch Magerwiesen hier, Toni (Schiefergestein, sehr hügelig) und auch eine ähnliche Vegetation; aber ich denke, es ist die Höhenluft und die andere Sonneneinstrahlung, die das Flair des Hintergrundes bei Deinen Fotos so schön macht; das stelle ich immer wieder fest.. beneide, beneide ;-)
    • Tobila 21/05/2018 19:26

      Arbeitest Du abgeschattet...? ... Mit verschiedenen Diffusern...
      meine Bokeh`s und Hintergründe sind so differenziert wie nur irgend etwas... das ist letztlich situationsbedingt...
    • luise th 21/05/2018 19:45

      ich arbeite nur mit meiner Kamera - nein, es ist Dein Bergklima, Toni, ganz andere Sonnen- und Lichteinstrahlung, die Luft wird feiner, seidiger.. wenn ich auf 700 m bin, merke ich es auch schon, der HG wird pastellner.
      reicht auch schon, wenn ich früh/ versus abends draußen bin - die andere Lichteinstrahlung macht eine Menge..
    • Tobila 21/05/2018 19:48

      ja... auch... ABER...!
      Abgeschattet zu arbeiten, ist für viele Schmetterlingsaufnahmen ein MUSS, trotz aller Widerwärtigkeiten, dass sie im letzten Moment wegfliegen usw... alles eine Gedulds und Techniksache...
  • Ursula Zürcher 21/05/2018 13:14

    Das ist wunderschön Toni. Ich bewundere immer wieder ihre wunderbare Zeichnung, die mir einfach ganz besonders gefällt. Da hast du einen Glückstag erlebt :-)
    Liebe Grüsse, Ursi
  • Lutz Wilke 20/05/2018 20:36

    Schön wie Du ihn in seinem natürlichen Habitat zeigst.
    Gruß Lutz
  • gabi44 20/05/2018 20:13

    Wenn Träume wahr werden :)) Ganz ganz fein, Tobila. Wenn ich losziehe, sind die Falter bereits bei ihrem zweiten Frühstück - damit habe ich kein Glück :))
    lg gabi 44
    • Tobila 21/05/2018 10:22

      ... beim zweiten Frühstück...
      hast Du keine Chancen mehr... :-))

      aber dieses Bild habe ich um ca. 11.00 Uhr morgens machen können... nur war es sehr kalt und es tat spät auf, bis sich zaghaft die Sonne zeigte...
  • Diana V. P. 20/05/2018 19:31

    Zart, fein und wunderschön... ein Augenschmaus!! Ich bin HIN und WEG... wow!!
    Liebe Grüße
    Diana
  • Birgit Pustelnik 20/05/2018 11:12

    Sehr aparte Aufnahme vom roten Apollo, ganz fein und luftig.
    LG Birgit
  • ruubin 19/05/2018 7:14

    Ganz fein!
    Klasse von den Farben, sehr gut der Bildaufbau.
    Da hat sich dein Einsatz bezahlt gemacht!
    lg robert
  • Zipfel01 19/05/2018 6:12

    Sehr sehr schön,
    dann kann die Saison ja beginnen.
    VG Michael
  • Frank Oliver 18/05/2018 20:16

    Ganz stark!!
    VLG Frank