- unknown beetle -

- unknown beetle -

500 5

Claudia Rump


Free Account, Schwerin

Comments 5

  • Claudia Rump 03/09/2006 15:14

    @all: danke für die lieben anmerkungen, hab ja eine richtige diskussion ausgelöst :)
    aber interessant was es doch für verschiedene käferarten gibt und wie ähnlich sie sich doch sind... :)
  • Anke Schwarz 02/09/2006 20:29

    Ja,ihr habt recht,es ist ein Speckkäfer
    der Teppichkäfer ist etwas runder
    In meinem Bestimmungsbuch war das leider nicht deutlich erkennbar,da das Bild des Teppichkäfers unter der Beschreibung des Speckkäfers angesiedelt war.
    Hatte mich auch schon gewundert!
    Beim nachschlagen in einem weiteren Bestimmungsbuch ist mir der Fehler auch aufgefallen.
    Sorry-hätte gleich mal überall nachschlagen sollen
    LG Anke
  • Lasse Hubweber 02/09/2006 18:22

    Hallo,
    ich korrigiere mal ein wenig. Es handelt sich hier um einen Gemeinen Speckkäfer, Dermestes lardarius. Der lebt allerdings auch gerne nahe bei Menschen und ernährt sich mehr von dem, was wir auch gerne essen (v.a. Fleisch, daher der Name). Speckkäfer sind nicht nur schädlich, sondern werden in der Tierpräparation verwendet, indem zu präparierende Knochen von diesen Käfern und ihren Larven blitzeblank gefressen werden, so dass später keine anderen Schädlinge mehr angelockt werden!
    Gruß, Lasse
  • Dr. Andreas Müller 02/09/2006 18:18

    Möchte Anke, wenn auch ungern, widersprechen: das ist Dermestes lardarius, ein Speckkäfer. Die leben auch in Haushalten und fressen alle möglichen Lebensmittelreste, aber auch Fleisch etc.

    LG
    Andy
  • Anke Schwarz 02/09/2006 12:56

    Hallo Claudia,
    das ist ein Teppichkäfer ( Anthrenus scrophulariae ).
    Die Käfer leben in der freien Natur u. auch in Haushalten.Die Larven entwickeln sich im Haushalt vor allem in Wollstoffen u. Wollteppichen...
    LG u.ne käferfreie Wohnung
    Anke