"und sie bewegt sich doch..."

"und sie bewegt sich doch..."

2,576 9

Paul Roland Vettermann


Premium (Basic), Bottrop

"und sie bewegt sich doch..."

Das Foto mit dem Titel "Kugel, Stativ, Licht und Meer!" von Rainer Hruschka hier im FC gefällt mir sehr. Seine Arbeit hat meine Kreativität geweckt und ich habe, mit Fokussierung auf Kugel und Stativ, dieses Ergebnis erzielt.



Comments 9

  • † Ute Allendoerfer 29/06/2019 21:48

    Stillstand wäre das Ende unseres Lebens ;)   Lgute
  • Uli P. Weber 14/08/2018 9:35

    Na klar bewegt sie sich. Wir haben schon früher gesungen:
    "Der Globus quietscht und eiert,
    bald ist er ausgeleiert."
    Beim gegenwärtigen Zustand des Planeten scheint sich das Kinderlied bald drastisch zu bewahrheiten.
    Beste Grüße
    Uli
    • Paul Roland Vettermann 14/08/2018 17:50

      Da Kinder ja bekanntlich dem SEIN näher sind,
      ist der Text des Kinderliedes und seine Botschaft
      nicht ganz falsch... Danke für Deine Zeile! HG PRV
  • rainer hruschka 13/08/2018 14:59

    Wetterkapriolen auf der gesamten Erde mit dem Sog in das Ungewisse, meine Ingerpretation! Gruß Rainer
    • Paul Roland Vettermann 13/08/2018 16:01

      Ja Rainer mit Deiner Interpretation liegst Du
      gar nicht so falsch! Jedoch, wenn es darum geht
      die Ursachen dieser "Kapriolen" zu bestimmen
      und ihnen auf den Grund zu gehen, sind sich die
      Gelehrten bisher uneinig... Die eine Fraktion
      behauptet, dass der Mensch, mit seinem TUN
      und LASSEN - auf unser aller Erde - immer mehr
      empfindlichen Einfluss nimmt... Aus einer anderen
      Fraktion hört man, dass es diese "Kapriolen" in der                        vergangenen Erdgeschichte immer wieder
      gegeben hat und auch in Zukunft, ohne menschliches
      Zutun, geben wird... HG PRV
  • † Foto-Volker 13/08/2018 14:54

    Was wir der Erde so alles antun. Es gibt sie nur einmal!
    VG Volker
  • Wolf. 13/08/2018 14:45

    ein ergebnis das sich sehen lassen kann.
    und sie bewegt sich doch..... für meinen geschmack zu schnell und sie wird immer schneller.
    der mensch kommt da gar nicht mehr mit, blickts eigentlich überhaupt nicht mehr
    aber jeder tut so, als gehöre sich das so.
    keiner zieht mal die bremse, weil jeder das gefühl hat, dann eventuell auf der strecke zu bleiben, den anschluss zu verlieren.
    und was geschieht mit dingen die sich zu schnell und immer schneller bewegen....
    sie kommen zwangsläufig ins schlingern, ins trudeln......

    ein optischer denkanstoß
    danke dafür
    sagt
    der wolf
    • Paul Roland Vettermann 13/08/2018 16:02

      Nee Wolf, diese blaue Kugel bewegt sich mit der gleichen Geschwindigkeit wie eh und je... und die Tiere und die Pflanzen auf ihr ebenfalls; der, der sich nicht an die "Geschwindigkeit" hält, ist der Mensch, eben weil er noch nicht durchblickt!

      Zitat: "und was geschieht mit dingen die sich zu schnell und immer schneller bewegen.... sie kommen zwangsläufig ins schlingern, ins trudeln....."

      Ja mein lieber Wolf das siehst Du genau richtig... auch hierbei
      kann ich nur auf meine zwei Beiträge " my dream of" und
      "Terrygenus" verweisen. HG PR

      Terrygenus
      Terrygenus
      Paul Roland Vettermann