...und es geschieht doch wieder...!!

...und es geschieht doch wieder...!!

3,006 25

Le petit photographe


Premium (World), Europe

...und es geschieht doch wieder...!!

"Dass nie eine Mutter mehr ihren Sohn beweint"

Dieser Appell sollte eigentlich Mahnung und und stetige Erinnerung an alle

Verantwortlichen / Politiker sein und wurde deshalb an der Kriegsgräber-/

Gedenkstätte GOLM in großen Lettern angebracht. Leider muss das Leid

der Vergangenheit und die hieraus resultierende MAHNUNG mittlerweile

in Vergessenheit geraten sein - und es sterben daher erneut Kinder

Deutschlands ... und die Mütter weinen wieder...!
.
.
.

Afghanistan - warum?

.

http://www.youtube.com/watch?v=e2Ma4BvMUwU&feature=related

Comments 24

  • EdelS 05/09/2010 15:02

    Oh Gott, das berührt mich sehr und gleichzeitig kann ich Dir nur meine Hochachtung für deinen Einsatz und Deine Worte die jeden zum Nachdenken bringen sollten. Ich danke Dir.
    Liebe Grüße Edelgard
  • Gittilein 13/08/2010 15:54

    Dieses dümmliche Gesülze dient doch einzig und allein dazu, die Aufmeksamkeit auf Deine mehr als mittelmäßigen Bildchen zu lenken.
    Ekelhaft, besonders auch die Anmerkungen!!!

    Gittilein
  • wotkerolf 11/08/2010 11:33

    ich könnte dir eine Menge dazu schreiben, würde mich aber über Gebühr aufregen.
    Ein sehr gut gemachtes Bild. Leider werden diese Denkmahle nur zum Volkstrauertag von irgendwelchen Politkaspern zur eigenen Profilierung instrumentalisiert.


    Zu Afghanistan:
    Gibt es etwas schlimmeres, als das ein Auto bei den Angehörigen vorfährt. Zwei Uniformierte steigen aus, gefolgt von einem Pfarrer und einem Notarzt?

    Ich glaube nicht.
  • Angelika Marko 22/06/2010 12:50

    Ich habe jetzt sehr lange gezögert, ich als Mutter sehe das nicht gerne.

    ES STIMMT MICH TRAURIG UND ZU TIEFST BERÜHRT.

    Ich fühle mit den Müttern mit die ihr Kind nicht nur im Krieg verloren haben.
    Es gibt nichts schlimmeres als ein Kind zu verlieren
    Möchte auch nicht weiter darauf eingehen, weil mir einfach die Worte fehlen.
    Angelika
  • Locke 20/06/2010 14:22

    Hallo Frank,
    bei der Betrachtung dieser Aufnahme und deiner Anmerkung, fühle ich Trauer, bin sprachlos und bekomme Gänsehaut. So tiefsinnig und umsichtig sollten mal die Verantwortlichen denken und handeln.
    Gute 24 Stunden,
    Melanie
  • Rumtreibär 20/05/2010 13:56

    ich habe an diesem Ort auch schon gestanden. Sehr beeindruckend ein Foto und auch dieser Ort auf Usedom. VG Dieter
  • Christine Masche 16/05/2010 22:25

    Ein tolles Foto, sehr zum Nachdenken geeignet. Es sieht so aus, als würde es immer wieder Kriege geben. Werden die Menschen denn nie schlau? Lg. Christine
  • Jutta Federkeil 12/05/2010 8:25

    Gutes Foto-ohne Frage
    . Nur wünschte ich von Herzen das du dieses Foto nicht hättest festhalten müssen.
    LG Jutta

    Und da fällt mir das Lied von Rheinhard Mey ein-
    "NEIN meine SÖHNE geb ich nicht"
    http://www.youtube.com/watch?v=e0qPsYTBCtQ
  • brithiebird 06/05/2010 14:19

    S+T+A+R+K !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Großes Lob für dieses Bild und dafür, daß Du es hier einstellst!
    Liebe Grüße. Brigitte
  • Stefan Abele 23/04/2010 18:35

    Mir fehlen die Worte, wenn ich so etwas sehe/lese und darüber nachdenke... TRAURIG... SEHR TRAURIG!
    Zum Foto: genau richtig, wie es ist! lg Apu
  • Le petit photographe 13/04/2010 21:56

    @blumo

    ...wie wahr....wie traurig, aber wahr! Und es werden auch deutsche Mädchen sein, die es zu beweinen gilt - früher oder später.

    LG Frank
  • Michael Baltes 13/04/2010 8:53

    +++
  • diesunddas 13/04/2010 7:14

    Hallo Frank, stimmt, hätte auch nur den Text auf der Mauer genommen - aber es passiert leider immer - täglich - aber am Ende liegt alles an jedem Einzelnen die Welt besser zu machen -
    gruß Vilja
  • Manfred.Weis 12/04/2010 21:26

    Beeindruckend und bedrückend.
    Ansonsten kann ich mich nur Sabina anschließen.Hoffentlich werden endlich genügend wachgerüttelt.
  • Bogen-Willy 12/04/2010 20:00

    Alles TOP, und ich bin auch deiner Meinung .

    gruß Willy