Axel Küster


Premium (Pro), Berlin

Turmfalke auf rettendem Ast

Ein Blick ins Archiv wegen Corona.
Der kleine Turmfalke versuchte aus dem Nest auf einem hohen vertrockneten Baum zufliegen. Landete etwas unsanft auf dem Rücken im morastigen Boden. Mit viel Mühe und Flügel schlagen kletterte er dann auf diesen abgestorbenen Ast. Am nächsten Tag war er nicht mehr da.
Zur Aufnahme verwandte ich ein Spektiv von Zeiss (85 mm Durchmesser und 20 - 60 fache Vergrößerung) mit dahinter montierter Sony Kamera. Die effektive Brennweite war 4800 mm. Das Bild ist unbeschnitten.
Wegen der nicht so guten BQ nur eine Doku.
Unterwegs mit Petra (Küster Petra ).

Die Fotos sind zur Zeit noch im Voting.

Wer stört meine Ruhe ?
Wer stört meine Ruhe ?
Axel Küster
Glücklicher Fischfänger
Glücklicher Fischfänger
Axel Küster
Graureiher im Vorbeiflug
Graureiher im Vorbeiflug
Axel Küster


Comments 93