We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
5,644 16

Tore Straubhaar


Pro Member, Höxter

Strynefjell

Radtour Norwegen, August / September 2017

Es war ein feuchter Urlaub, nass wie selten, aber an diesem Abend im Strynefjell blieb es schön. Bei solchem Wetter heisst die Devise ..., baden, waschen, alles zum Trocknen ausbreiten, denn wer weiß wann sich die nächste Gelegenheit dazu bietet ...

zum Vestkapp
zum Vestkapp
Tore Straubhaar

Norge på sykkel
Norge på sykkel
Tore Straubhaar

Comments 16

  • Günter Graph 21/09/2018 19:17

    Hier sieht man wer die Fotografie beherrscht.

    Dir ein schönes Wochenende......     Günter
  • Doreen A. 30/08/2018 21:31

    Hallo Tore,
    immer wieder bewundere ich die Qualität deiner Bilder. Da stelle ich fest, dass ich noch viel lernen muss! Du hast die Steine bestimmt wieder länger belichtet. Hier kommen deren Strukturen klasse zur Geltung. 
    Ein tolle Location, die du wieder perfekt abgelichtet  hast!
    LGr. Doreen
  • Marcus Bae. 07/08/2018 22:30

    Hallo Tore,  erst jetzt sehe ich Deine so beeindruckende Aufnahme. Gebirgsbäche faszinieren mich schon immer.  Bei Deinen Norwegenbildern ist es aber die einzigartige Umgebung die die Bäche wie ich finde noch besonders einrahmt und hervorhebt. Dynamik pur erzeugst Du so in Deinen Bildern. Gabs hier wieder nasse Füße bei der Aufnahme. ;-)
    Liebe Grüße Marcus
  • Andreas Pfanner 23/07/2018 19:50

    Unschlagbar genial diese Aufnahme. Schon alleine die Landschaft ist beeindruckend, Norge halt. Und wieder mal zeigst du was man mit Licht und Landschaft zaubern kann, eine intensive Aufnahme mit großartiger Dramaturgie.
  • Nord 25/06/2018 20:04

    Eine wirklich beeindruckende Aufnahme, toll mit den hellen Steinen im Vordergrund und Mitte des Bildes!
    Gruß Nord
  • fredbg 25/06/2018 18:22

    Großartig dargestellt, sehr schön mit diesem himmel und den feinen Nouancen.
    LG frederic
  • Steffen Nitzsche 25/06/2018 10:12

    perfekt in Szene gesetzt und naja...Norwegenwetter ist kein Wunschkonzert...aber du bist ja da hart
    Grüße
  • Christiane Steinicke 25/06/2018 7:08

    trotz des rötlich schimmernden Himmels sieht man die Kälte, die mich ganz stark an meinen Islandurlaub erinnert, tolles Motiv und du beeindruckst mich immer wieder....wo du überall hinkommst mit deinem Rad ;-)
    lg
  • Mark Hantelmann 25/06/2018 1:41

    herrlich
  • Andreas K. Julian 24/06/2018 21:47

    Kompliment für das tolle Bild!
    VG
    Andreas
  • Astrid Buschmann 24/06/2018 21:29

    Andreas hat das Bild so trefflich beschrieben, dass ich mich da nur anschließen kann, wiederholen brauch ich das nicht - aber es ist ein fantastisches Gesamtwerk, dessen herbem Charme man sich echt nicht entziehen kann und will - aber waschen in dem kalten Wasser, da friere ich schon beim Gedanken daran..:)
    Grüßle Astrid
  • Stephan K. 24/06/2018 21:28

    Prima Lichtstimmung und sehr gute Bildaufteilung!
    Mir gefällt dein tiefer Standpunkt am Bachlauf.
    Gruss Stephan
  • Andreas Krieter 24/06/2018 21:23

    Hallo Tore,
    ein Flussbett mit riesigen Steinbrocken, oder wie Du sie nennst Bockermänner. Endlich waschen und die Klamotten reinigen, das stelle ich mir krass kalt vor. Aber das gehört eben auch zu solch einem Abenteuer. Das Pano ist wieder absolut Tore Art! Bis auf den Wolkenzug, der einen leichten bogen hat fällt es nicht auf das dies ein Panorama ist. Diese schönen dunklen Farben der abendlichen Landschaft und die feinen klaren Details sehen beeindruckend gut aus, da hast Du wieder alles rausgeholt was ging. Der Himmel mit den ziehenden Wolken hat dazu auch noch sehr schöne Farben und im Hintergrund die verschneiten Bergkuppen verraten ein wenig wie kalt es dort gewesen sein muss ;-)
    Ich warte schon lange auf so eine Gelegenheit in solch einem Flussbett zu fotografieren, vielleicht habe ich ja irgendwann mal Glück damit und hoffe dann nur annähernd so schön das fließende Wasser darstellen zu können wie auch die Klarheit und Schärfe von Vordergrund bis in die Tiefe der Landschaft darstellen zu können.
    Viele Grüße und einen schönen Abend wünsche ich Dir
    Andreas
    • Tore Straubhaar 24/06/2018 22:49

      Hej Andreas,
      das im Hintergrund sind immerhin 2000er, da fällt der Schnee vielemeterweise. Als ich hier ankam, schien noch die Sonne, gut über 20° war es. Ganz so arg kalt war es also nicht. An so manchem Regentag habe ich die Eigenwäsche übersprungen, aber an Tagen wie diesem war es dann dringlichst notwendig ... ;-).
      Fahrt unbedingt mal nach Norge, Du könntest Bockermänner noch und nöcher fotografieren.
      Tausend Dank und viele Grüße von Tore
  • Meina Giese 24/06/2018 20:27

    Man erkennt sofort Deine Handschrift! Toll!
  • aldoadige 24/06/2018 20:19

    Atemberaubend schön, mit einer imposanten Tiefe. Ein Foto, wo man sagen muss, anschauen genießen. Eine wundervolle fotografische Arbeit.
    Gruß Mathias