Spiegeltag - Das alte Steinwehr

Spiegeltag - Das alte Steinwehr

131,536 287

whl


Premium (Pro), Lippstadt

Spiegeltag - Das alte Steinwehr

Heute mal ein ganz anderes Spiegelbild als üblich. In Lippstadt gibt es eine alte Brücke, die vor 310 Jahren zum aufstauen der Festungsgräben diente, das so genannte Alte Steinwehr. Es wurde 1711 gebaut, um das Wasser in den Festungsgräben zu Verteidigungszwecken aufstauen zu können. Nach dem Siebenjährigen Krieg wurden dann die Festungswälle abgetragen. Das etwa 22 m lange, die Lippe überspannende Bauwerk verlor seine Bedeutung und geriet nach und nach in Vergessenheit. 1970 wurde das Steinwehr dann wiederentdeckt und nach langen Jahren als Ruine 1985 unter Denkmalschutz gestellt und in den darauffolgenden Jahren umfangreich saniert. Als Wegeverbindung in den Grünanlagen von Lippstadt wird der steinerne Zeitzeuge von Fußgängern und Radfahrern ausgiebig genutzt und erscheint damit heute so lebendig wie vor 310 Jahren.

Danke für die zahlreichen Zuschriften. Ich bitte um Verständmis wenn ich nicht allen antworte. Das viele schreiben lässt mir kaum noch Zeit um Bilder zu bearbeiten.

Es kamen Hinweise das Bild sei sehr knapp beschnitten. Das war Absicht, ich wollte alles störende ausschließen und den Blick ganz auf die Spiegelung zwischen den Pfeilern lenken.


Ich bedanke mich bei Hansjürgen Hjk-Fotografie für den Vorschlag. Das Votum ist abgeschlossen, es hat nicht gereicht.

Comments 287