dreamdiver.fb


Premium (Basic), Rottendorf

Schweifstern durch den Wolkenschleier

Nach längerem "Bearbeitungsprozedere" konnte ich dem Kometen C/2020 F3 (NEOWISE) etwas mehr Details entlocken. Die Cirrusbewölkung und zunehmende Feuchtigkeit über dem Ort waren eine Herausforderung, von der Lichtverschmutzung ganz zu schweigen. Man sieht immer noch die Lichtkegel von diversen, sehr starken Strahlern, die schön nach oben leuchten.
Dennoch gefällt mir der Anblick. Aufnahmedaten:
EOS 6d, 31 x 6 Sekunden, 50mm F 1.8, ISO 400. Mehrteilige Bearbeitung für Komet, Sterne und Vordergrund.

Comments 8