:.:.:.:.:  … „schneetreiben“ ._&_. „kauztreiben“ … —°^°—

:.:.:.:.: … „schneetreiben“ ._&_. „kauztreiben“ … —°^°—

Kraichgau-Natur-Photo


Premium (World), Oberderdingen

:.:.:.:.: … „schneetreiben“ ._&_. „kauztreiben“ … —°^°—

… —°^°— ...
allerdings mehr Schneeflocken als Käuze
:-))
…_______…
im dichten Schneefall war ich auf der Suche nach dem kleinsten Mitglied der Kauzfamilie -
… dem Sperlingskauz …
…_____…
da steht man dann im Wald und hat das Handy mit den Rufen der Sperlingskäuze am Start
... und ...
.. NIX, NADA, NIENTE.
nicht mal ne Schwanzfeder :-((
den Tipp hatte ich von nem ortsansässigen HobbyOrni
und es gab auch Sichtungen der kauzigen Spatzen in diesem Gebiet
…_______…
… doch das Glück war mir SperlingsKauz-Technisch an diesem schneereichen Tag nicht hold …
…_____…
ok, dann eben nicht, dachte ich,
stiefelte wieder in Richtung RehaBurg
…_______…
vor Tagen hatte ich in dieser Ecke ja schon mal nen Waldkauz direkt am Waldrand gesehen und mit
„leichter Dynamik“ foddogedingsd ...
ergo, die Sinne auf Empfang und die Kamera eingestellt und „durchs Schneetreiben gespechtet“
…_______…
Tatsächlich tat mir der Waldkauz den Gefallen und gab sich die Ehre..
auf nem schneebedeckten Ast hockte er..
langsam und bedächtig versuchte ich etwas mehr an Nähe zu schaffen ..
ein wenig funktionierte es ..
doch dann ohne Vorwarnung zog es Strix vor
durchs Schneetreiben abzudüsen ..
egal ein paar Aufnahmen
hatt‘ ich im Kasten .…. :-))
ProCapture sei dank ..
… so war das an nem echt schneereichen Tag …


Strix aluco Aufnahmedaten
Kamera Olympus om-d E-M1 Mark II
Olympus M.Zuiko Digital ED 100-400 mm F5.0-6.3 IS
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 400.0 mm
ISO 1600
Blende 6.3
ProCapture
Bild No. 43-2021 Alex

____ allen.nen.sunny.winter.sunday _____

Herzlichen Dank an MISME für diesen wundervollen Reim

Oh, du holdes Fotoglück,
Heut´ greif ich auf dich zurück.
Der Schnee treibt´s heute arg und wild,
Nichts zu sehen auf dem Bild,
Die Flocken einmal ausgenommen,
Finger klamm und ich beklommen,
Da denk ich, lock ihn doch mal an,
Den verkauzten Sperlingsmann.
Und die Stimme flötet, trötet,
Hand und Gesicht bereits gerötet,
Doch kein Mucks im Käuzchenwald,
Zeit zur Umkehr ist es bald.
Bist bereit du aufzugeben,
Plopp macht´s Glück, erscheint mal eben,
Und der Waldkauz schaut dich an:
Es pirscht sich ran, der Fotomann,
Mal seh´n wie dicht er mir will kommen:
ROTE LINIE JETZT, VOLLKOMMEN!
Die Schwingen hebt er in die Höh´,
Dem „Jägersmann“ sagt er Adieu!
Nichts ist verloren jemals nicht,
ProCapture fällt hier ins Gewicht,
Und schenkt an Aufnahmen gar viel,
Geduld und Technik führ´n zum Ziel.

Comments 116
Voting annotations are not displayed