We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
3,092 28

flakkari


Pro Member, Freising

Sandhaufen

Während sich die Massen der Sossusvlei-Besucher auf die Düne 45 stürzen (dort kann man direkt mit dem Auto hinfahren!), ist es an den anderen Sanddünen relativ still.
Früh morgens hat man durch die langen Schatten die schönsten Kontraste und der Dünenkamm ist noch "jungfräulich". Mir widerstrebt es ja, so ein "Kunstwerk" zu zerstören indem ich dort raufstapfe. Leider sieht das nicht jeder so...

Am Vortag hatten wir hier noch so einen Sandsturm, daß der Weg zur Toilette auf dem Campingplatz schon zur Expedition ausartete; heute war es weiterhin sehr windig, aber man konnte wenigstens wieder was sehen - bleibendes Souvenir sind die Sensorflecken...

Comments 27

  • Astrid Buschmann 14/12/2017 7:30

    Ein starkes und besonders reizvoll wirkendes Bild einer dieser herrlichen Dünen durch die starken Schatten und Kontraste - das gefällt mir sehr.
    LG Astrid
  • Frank 30 09/11/2017 12:36

    Ein richtig starke Foto!!! So plastisch, man hat das Gefühl direkt vor Ort zu sein und in Dein Foto hineinzuspazieren! Das sieht nach einem ganz tollen Urlaub aus!!! Na und mit den Sensorflecken kannst Du leben, da muss halt mal ne neue Kamera her!!!

    Ganz liebe Grüße

    Frank
  • YesZappa 01/11/2017 14:32

    Ein sehr schönes Licht und eine wunderbare Perspektive.
    Bei dem Sandhaufen handelt es sich um die Düne 40, viele fahren einfach daran vorbei.
    VG :o))
    Peter
  • Michel Seitz 22/10/2017 17:45

    Wunderbar den Vordergrund ins Bild einbezogen. Sehr schön!
    LG Michel
  • Holger Hellinger 16/10/2017 6:42

    Wow, dass ist absolut großartig!
    Bin absolut fasziniert von deiner Arbeit!
    Ein Motiv für die Wand, zweifellos!
    LG.Holger
  • r.ettl 15/10/2017 8:19

    Ganz tolle Bildgestaltung und schönes Licht.
    Da bekomme ich auch wieder Lust auf Namibia.
    Lg. Rudi
  • Karl-Heinz Bitter 13/10/2017 20:45

    super durch den tiefen Blickwinkel. Ich mag die feine Strukturen im Vordergrund.
    Sensorflecken kann man entfernen, aber zum Glück nicht solch wunderbaren Erinnerungen :-)
    lg Karl-Heinz
  • Bilderkram 12/10/2017 23:12

    Wow, sieht das klasse aus. Man kann ja sogar noch den fliegenden Sand erkennen. Ganz ehrlich, ich würde auch nicht auf der Düne herumtrampeln wollen.
    LG Susanne
  • olympM1 12/10/2017 23:08

    Welch eine beeindruckend schöne Aufnahme der skurillen Landschaft.
    LG Dieter
  • Ronny Tschirner 12/10/2017 22:25

    Sieht stark aus, klasse Licht und Schatten auf dem Sandhaufen
    LG Ronny
  • Anne Berger 12/10/2017 22:08

    Genau richtig gemacht! An die 45 kann man nicht mehr hin. Echt schön, diese tiefe Perspektive und der fliegende Sand auf der Spitze der Hingucker.
    LG Anne
  • Creaziun muntogna 12/10/2017 21:28

    Dynamik pur auf der Sanddüne und der tiefe Aufnahmepunkt unterstützt das geniale Abendlicht noch zusätzlich. Gekonnt.
    Lg Patrick
  • monro Monika Rohlmann 12/10/2017 17:04

    Deine Beschreibungen sind so herrlich nachvollziehbar...
    (Leider auch die Sensorflecken - also immer schön abends putzen)
    Gutes Foto!
    LG Moni
  • Zanderbarsch56 12/10/2017 12:21

    Aber für so ein schönes Motiv im Gepäck, bringt man gerne Opfer. Das geht mir manchmal ähnlich ;-))) solange der Kameraverschluss noch funktioniert ist das alles halb so schlimm.
    VG Dietmar
  • Heinz0962 12/10/2017 11:39

    Tolles Foto mit toller Erklärung !
    VG Heinz

Information

Sections
Folders Namibia
Views 3,092
Published
Language
License

Exif

Camera PENTAX K-3
Lens smc PENTAX-DA* 16-50mm F2.8 ED AL [IF] SDM
Aperture 8
Exposure time 1/250
Focus length 16.0 mm
ISO 200

Public favourites

Geo