Rückkehr zum heimlichen Grund

Rückkehr zum heimlichen Grund

25,028 109

Rückkehr zum heimlichen Grund

Das ist mein erster Beitrag zur 62. Digiart-Challenge.
Ich habe den interessanten Vorschlag von Mona etwas aufgeteilt. Den Anbau vom Tor habe ich gespiegelt und eine Brücke daraus gemacht, das Torhaus habe ich auf Stelzen gesetzt und an die Felsen geschmiegt. Das Hintergrundbild ist in der Aare-Schlucht aufgenommen.
Das Buch von Theodor Sonnleitner "Die Höhlenkinder" hat mich als Kind sehr fasziniert. In den Wirren des 30jährigen Krieges verschlug es ein alte Frau und zwei Kinder in ein abgelegenes Tal, welches durch einen Erdrutsch von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Die Kinder mussten nach dem Tod der "Ahnl" alleine ihr Leben meistern.

Comments 109

  • Harzfotograf 07/10/2019 17:18

    einfach wunderschön, wie im Märchen,

    lg Jörg
  • Huckinger 31/08/2016 20:34

    Hänsel und Gretel auf abwegen ...... eine Traumhafte Welt 1 A

    Gruß Jürgen
  • Wolfgang1694 13/03/2016 14:58

    Erstklassige Fotoarbeit,
    das sieht richtig gut aus,
    LG Wolfgang
  • Almhütte 17/07/2015 7:46

    Das ist einfach wundervoll ... Phantasievoll und märchenhaft, in dem Bild kann man direkt versinken :-)
    LG.Almut
  • Mr. Bo 17/12/2014 19:08

    Holla die Waldfee! Was für eine Phantasie! Dazu noch eine sehr gute Umsetzung.
    LG Bo
  • chrisok 05/07/2013 10:10

    Sagenhaft
  • eicblicker 14/04/2013 19:42


    Mein Favorit !

    +++++

    Lg, :-)
  • HUS Art Photogrphy 21/03/2013 0:38

    Oh ja, bin leider wieder einmal zu spät gekommen.
    Von mir hättest du für die Erschaffung dieser malerisch schönen Landschaft, mehr als nur ein Pro bekommen.
    Viele Grüße, Ulli S.
  • Thomas Ernst Hofmann 08/11/2012 13:49

    Wow..... ich bin stark beeindruckt. Sehr mystisch das gesamte Werk. Wo nimmst du deine Inspirationen her?
    lg Thomas
  • lorenz schaller 30/10/2012 16:30

    Märchenhaft und fantastisch! Schöne Arbeit!
  • Fabian Ritterbach 01/10/2012 22:07

    Schönes Bild, echt sehr gelungenes Compositing !

    Kleiner Tipp, versuche mit minimalen Werten, die Tiefe durch Weichzeichnung etwas zu verstärken.
    Speziell der Vordergrund müsste deutlich dunkler und unschärfer sein.
    LG Fabian
  • Conorsonas 26/06/2012 13:08

    Das ist wirklich ein wunderschönes gekonntes Bild. Ich wünschte ich wüßte, wie das geht, vor allem die Beleuchtungs-Auren der einzelnen Lichtquellen. Ein fantastisches Werk.
    LG Conorsonas
  • Schneider Hannelore 26/06/2012 11:59

    Vielen Dank an alle VoterInnen, ob pro oder contra.
    Besonderen Dank geht an 'Lena für den überraschenden Vorschlag. Mit dem Ergebnis der Abstimmung bin ich zufrieden und wünsche allen weiterhin viel Spaß und gut Licht.
    Viele Grüße Hannelore
  • H.de Balzac 25/06/2012 22:05

    Die Spiegelung ist korrekt und die Größenverhältnisse
    stimmen. Eine gute Arbeit und für ein composing ein beachtliches Ergebnis.
    Wie sagte doch ein Sachverständiger in einem andern
    voting so schön,
    ".....das Bild gefällt mir, aber es ist ja nicht realistisch...."
    Solange composings unter diesem Blickwinkel gesehen werden, führen sie immer ein Nischen Dasein,
    was ja auch nicht schlecht sein muss.
  • Editha Uhrmacher 25/06/2012 16:29

    +