We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?

Andreas Lem


Basic Member, Berlin

Roter (Rotbäuchiger) Piranha

im Zoo Odense

weil das Faultier sich immer vor mir versteckt, war dieses Mal ein Fisch dran ...

Comments 10

  • Metropole ruhr 20/01/2014 7:03

    herrlich anzusehen
  • Andreas Lem 04/05/2012 10:43

    Die bisheerige Ausbeute ist sehr übersichtlich - null Meerforellen haben angebissen.
    :-(
    Aber heute geh ich noch einmal für ein par Stunden an den Strand.
    :-)
    Gruß Andreas
  • Silke V. 03/05/2012 21:05

    Beeindruckendes Wesen.
    Zeig uns doch mal was Du für Fische an der Angel hast :-))
    Lg
    Silke
  • Dieter Geßler 01/05/2012 21:41

    Ich hab mal eine Fütterung der lieben Fischlein gesehen, sowas von gierig.
    Einfach sind Tiere in Aquarien und oft auch Terrarien nicht zufriedenstellend zu fotografieren.
    Müßte mal wieder in einen Zoo und probieren.
    VG Dieter
  • Andreas Lem 01/05/2012 16:14

    Wobei ich schon seit Jahren versuche das Faultier, welches dort im Tropenhaus frei herumklettern darf, einmal vor die Linse zu bekommen. Es gelingt mir einfach nicht.
    :-(
    Das Aquarium im selben Tropenhaus ist allerdings eine Augenweide, schon der Seekühe (aber eben auch der Fische) wegen.
    Gruß Andreas
  • Gerd Scheel 01/05/2012 15:29

    Wenn ich ein Lob von Dany lese,
    weiss ich,das dir was Gutes gelungen ist.
    Für mich war es gestern Abend aber der Lächler,als ich den Text gelesen habe.
    Ich finde nämlich,der Fisch hat sich vom Faultier
    das uninteressierte ,never mind abgeschaut. :)
    LG
    Gerd.
  • rofa 01/05/2012 14:50

    Genau aus den von dir genannten "Begleiterscheinungen" bin ich gescheitert - zumal meine Cam bei dürftigem Licht doch sehr bescheidene Bilder macht ... ;)
    lg Rolf
  • Andreas Lem 01/05/2012 14:04

    Danke fürs Feedback - ich ahnte es schon. Vielleicht hätte ich die Lesebrille nutzen sollen ... .
    :-)
    Verglichen mit anderen Piranha-Fotos hier bin ich doch insgesamt nicht unzufrieden mit meinem Bild. Immerhin ist die Fotografiererei in Zoo-Aquarien durch gedämpftes Licht, schmutzige Scheiben und Lichquellen die sich gerne in den Scheiben spiegeln nicht ganz so einfach wie man es vielleicht gerne hätte.
    Gruß Andreas
  • rofa 01/05/2012 13:42

    Mit dem Fisch ist schon alles (fast) in Ordnung (vielleicht ein wenig zu sehr geschärft - wegen dem hellen "Rahmen" um einige Bereiche). Die Leute sind sicher alle auf den Mai-Umzügen - oder müssen sich vom "Tanz in den Mai" erholen ... ;)
    Ich hab auch mal versucht, ein paar Fische zu knipsen ... bin aber kläglich gescheitert ...
    lg Rolf
  • Andreas Lem 01/05/2012 11:21

    Irgendetwas stimmt wohl nicht mit ihm, sonst schreibt eigentlich immer jemand etwas, heut bist Du der Einzige, der sich "traut",
    :-)
    Gruß Andreas