Rathaus Hannover

Rathaus Hannover

3,274 9

Bernd Hohnstock


Premium (Complete), Viersen / NRW

Rathaus Hannover

Foto : Klaus Neumüllers ... BEA ... Bernd Hohnstock

Das Neue Rathaus in Hannover ist nach zwölfjähriger Bauzeit am 20. Juni 1913 eingeweiht worden. Es ist ein wilhelminischer schlossähnlicher Prachtbau in eklektizistischem Stil am Südrand der Innenstadt (außerhalb des historischen Stadtkerns von Hannover). Das Bauwerk ist eingebettet in den zehn Hektar großen Maschpark. Das Alte Rathaus wird seither nicht mehr als Hauptverwaltungssitz genutzt, in ihm befinden sich heute Geschäfte und das Standesamt.

Der Baupreis betrug seinerzeit zehn Millionen Mark, das Gebäude wurde von den Architekten Hermann Eggert und Gustav Halmhuber auf 6026 Buchenpfählen errichtet: "Zehn Millionen Mark, Majestät - und alles bar bezahlt", verkündete hierzu Stadtdirektor Heinrich Tramm, als das Neue Rathaus von Kaiser Wilhelm II. eingeweiht wurde. Der Platz vor dem Rathaus heißt heute Trammplatz. Das Neue Rathaus löste fortan das nahe gelegene Wangenheimpalais als Rathaus ab.

Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude bei einem amerikanischen Bombenangriff auf die Innenstadt Hannovers stark beschädigt. 1946 wurde in der 38 Meter hohen Rathaushalle das Land Niedersachsen proklamiert.

Im Erdgeschoss des Rathauses befinden sich vier Stadtmodelle von Hannover, die die Entwicklung der Stadt darstellen.

Quelle : Wikipedia http://de.wikipedia.org

Comments 9