We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?
Polarisiertes Licht  \V/

Polarisiertes Licht \V/

9,464 11

THR Cadolzburg


Pro Member, Cadolzburg

Polarisiertes Licht \V/

Zwei Plastik-Deckel einer Pflasterbox übereinandergelegt.
Die Inhomogenitäten des Materials wurden mittels polarisiertem Licht sichtbar gemacht.
Polfilterfolie vor der Lichtquelle, Zirkularpolfilter auf dem Objektiv.

Nikon D40x / ISO 100 / F 5,6 / 55mm Kit-Objektiv / 0,3 Sec / Stativ.
ALLE Einstellungen manuell vornehmen, jede Automatikfunktion ist überfordert.
Aufnahmerichtung von oben senkrecht nach unten.
Problem: Der Fokusring des Set-Objektives bewegte sich bei Einstellen in axialer Richtung.
Das schwere Polfilter verstellte ihn regelmäßig beim Justieren und durch sein Eigengewicht.
Abhilfe: Fokus manuell grob eingestellt und Ring mit Klebeband fixiert.
Feinjustierung der Schärfe manuell mittels Höhenkurbel des Statives.

Lerneffekt: Einfache Ausrüstung fördert die Kreativität!

Noch eine Spielerei mit Licht:

Traum
Traum
THR Cadolzburg

Comments 11

  • lawinchen 01/12/2017 11:02

    Einfach wundervoll,
    wie Du mit so viel Technik so wunderschöne
    natürliche Regenbogenfarben zauberst!!!
    Gefällt mir sehr!!!
    LG Christine
  • Norbert Schweyen 24/10/2016 3:57

    Tolle Idee mit dem polarisiertem Licht und farbenfrohe saubere Umsetzung. Ich arbeite auch fast nur mit manuellen Einstellungen.
    VG Norbert
  • Andrea Bloss 30/07/2014 12:00

    Klasse- sieht wirklich schön aus- tolles Farbspiel!!!

    LG, Andrea
  • Silvio Rauch 30/11/2010 16:54

    Das ist wirklich eine sensationelle Aufnahme. Super gelungen.Gruss: Silvio
  • lulu 29/01/2010 11:04

    ein schmuckstück der ganz besonderen art.
    lg - lulu
  • Oliver Dietrich 03/12/2009 5:36

    Gelungene Aufnahme, gutes Geometrie/Aufbau.
    Das runde Teil ist so ein Klebepunkt an dem alten Geometriedreieck, in Natura gerade mal 2 mm groß, daher die verfremdete Wirkung.

    LG
  • Klaus78 02/12/2009 20:29

    Unglaublich! Hervorragend gemacht!

    lg
    klaus
  • RMPhoto 02/12/2009 17:59

    Sehr schönes Spiel mit dem Licht.
    VG Rainer
  • THR Cadolzburg 02/12/2009 16:18

    @Sigrid: ...das dachte ich auch! Also hab ich gedrückt!
    Dabei habe ich herausgefunden: Das Material ist ganz schön spröde,...Mist...!
  • THR Cadolzburg 02/12/2009 14:37

    @Marina: Jaja, das ist die fettfreie Magerversion!
  • Marina Luise 02/12/2009 13:35

    Aha - da hast du wieder den Rahmen ent-rahmt! :)
    Dadurch gewinnt das Motiv eine râumliche Wirkung - toll!