Perlacher Forst #1 - Blüte einer Weißen Seerose

Perlacher Forst #1 - Blüte einer Weißen Seerose

2,453 2

Hans-Martin Adorf


Premium (Pro), Garching b. München

Perlacher Forst #1 - Blüte einer Weißen Seerose

aufgenommen bei einer geführten Radltour durch den Perlacher Forst

Der Perlacher Forst ist ein 13,36 km² großes gemeindefreies Waldgebiet südöstlich von München. Er gehört mit dem Grünwalder Forst und dem Forstenrieder Park zur „Betriebsklasse Süd“ des Forstbetriebes München der Bayerischen Staatsforsten und hat als Naherholungsgebiet für die Bevölkerung große Bedeutung, da er wohnortnahes Naturerlebnis und die Möglichkeit zur biologischen und umweltpolitischen Bildung bietet. Er ist Teil des Münchner Grüngürtels.
https://de.wikipedia.org/wiki/Perlacher_Forst

Die Exkursion wurde geleitet vom Arbeitskreis Arten- und Biotopschutz der Kreisgruppe München vom Bund Naturschutz in Bayern e.V.. Der AK-ABS betreut im Perlacher Forst 17 Teiche und Weiher, die z.T. neu angelegt wurden. Solche Feuchtbiotope sind dringend notwendig. Sie geben den durch Flächenfraß (rapide Versiegelung der Böden) und industrielle Landwirtschaft (Agrarwüsten und Giftspritzerei) gefährdeten Tier- und Pflanzenarten eine Rückzugsmöglichkeit, und bewahren sie dadurch vor dem Aussterben.
https://bn-muenchen.de/ak-arten-und-biotopschutz/

Spenden:
https://www.betterplace.org/de/projects/91292-laichgewaesser-im-perlacher-forst-infotafeln-fuer-amphibienteiche?utm_campaign=donate_btn&utm_content=project%2391292&utm_medium=external_banner&utm_source=projects

Ich will die Entwicklung dieser Feuchtbiotope über die nächsten Jahre fotografisch und evtl. videografisch dokumentieren. Da meine biologischen Kenntnisse gegen Null tendieren, freue ich mich auch über fachliche Anmerkungen zu meinen Bildern zum Thema Biodiversität (alle im Ordner "Biodiversität").

Das obige Foto ist eher ein Erinnerungsfoto, damit ich später weiß, was ich wo zu welcher Tages- und Jahreszeit fotografieren will, und welche Ausrüstung ich dafür mitschleppen muss.

-----------------------------------------------------------------------

Eine Halbtotale des Harlachinger Seerosenteichs:

Perlacher Forst #1 - Seerosenteich Harlaching
Perlacher Forst #1 - Seerosenteich Harlaching
Hans-Martin Adorf


Ein schwarz-weiß-Rendering von obigem Farbbild:

Perlacher Forst #1 - Blüte einer Weißen Seerose - S/W
Perlacher Forst #1 - Blüte einer Weißen Seerose - S/W
Hans-Martin Adorf


Und hier noch eine ziemlich krasse S/W-Bearbeitung:

Perlacher Forst #1 - Blüte einer Weißen Seerose - Fälschung
Perlacher Forst #1 - Blüte einer Weißen Seerose - Fälschung
Hans-Martin Adorf


-----------------------------------------------------------------------

Biotope wie im Perlacher Forst sind notwendige Gegenstücke zu den “Grünen Wüsten” unserer industriellen Landwirtschaft:

Grüne Wüsten - Möblierte Agrarsteppe I
Grüne Wüsten - Möblierte Agrarsteppe I
Hans-Martin Adorf
Grüne Wüsten - Möblierte Agrarsteppe II
Grüne Wüsten - Möblierte Agrarsteppe II
Hans-Martin Adorf
Grüne Wüsten - Unmöblierte Agrarsteppe
Grüne Wüsten - Unmöblierte Agrarsteppe
Hans-Martin Adorf

Comments 2

Hans-Martin Adorf wishes constructive feedback for this photo. Please help by giving tips on image composition, technique, imagery, etc. (always be friendly and respectful)
  • Lady Durchblick 28/07/2021 14:46

    sehr schön gezeigt.... die Seerose
    LG Ingrid
  • Karl G. Vock 28/07/2021 14:22

    Solch dokumentarischen Aufnahmen zeigen über längere Zeit die Veränderungen eines Gebietes sehr deutlich an.
    Manchmal zeigen sie auch eine deutlich negatibe Entwicklung auf.
    z. B. 2099 Aufnahme eine gesunden Buchenwaldes. 2021 sind die meisten Bäume sehr krank oder schon abgestorben.

    LG
    Karl