Paul´s Überraschung

Paul´s Überraschung

1,376 7

Paul´s Überraschung

Liebe Kumpels, endlich hatte meine Sekretärin wieder einmal Zeit, um mich bei meiner Arbeit zu unterstützen !!! Wie ihr ja erfahren habt, hatte Paul nach der Feier bei Astrid EINIGE Probleme. Frida war ja nicht mehr gut auf ihn zu sprechen. Als Entschuldigung hatte er sich etwas Tolles einfallen lassen:

PAUL: Liebe Frida, ich weiss, ich habe mich etwas daneben benommen und möchte ich dich heute zu einer romantischen Fahrt ins Grüne mit meinem Oldtimer einladen.
FRIDA: Oldtimer ??? Meinst du diese gelbe Badewanne auf vier Rädern??? Das ist doch wohl nicht dein ernst !!! Ich hatte mit einem flotten Sportwagen gerechnet. Wer liegt denn da unter dem Wagen und was sollen die ganzen Teile auf der Strasse ???
PAUL: Ach das ist nur mein Autoklempner KIM. Der baut noch eben den Super-Klangsoundauspuff unter den Wagen. Damit wir während der Fahrt auch deine Lieblingsmusik hören können, kommt noch das neuste Modell vom „Katzenliebesliederabspielradio“ mit an das Armaturenbrett.
KARLCHEN: Leute, ich weiss ja nicht was ihr noch heute so vorhabt, aber ich sehe gerade PeeWee hinter mir stehen. Was will der denn hier?
PeeWee: Ich bin der offizielle Mitarbeiter vom „KatzenautoÜberwachungsVerein“. Mit ist da zu Ohren gekommen, dass ein gewisser Paul einige nicht genehmigte Umbauten an seinem Auto vorgenommen hat.
KARLCHEN: Das war´s dann wohl mit dem Ausflug. Ich packe mal meine Kamera wieder ein.

Die Überraschung hat ja nicht geklappt. Ich werde weiter am Ball bleiben und euch sofort informieren, wenn es was Neues im FC-Katzenclub gibt.
Macht euch eine schöne Woche, eure Lokalreporterin Karlchen

Comments 7

  • mathias.b 04/07/2013 17:43

    o mann der arme paul, so eine süsse überraschung und alles ist ins wasser gefallen... aber ich denke den peewee hätte man bestechen können..(mit leckerli oder thunfisch ) weil ich denke er ist gar nicht so ein strenger :-))

    ursula, das ist wieder eine ganz goldige collage und eine herrliche geschichte dazu...zum schmunzeln..
    lg
  • Karla3 01/07/2013 22:17

    Meine Güte war mein PAUL sauer...lieber PeeWee, lass dich bitte so schnell hier nicht blicken, PAUL wetzt ordentlich die Krallen...
    Kein Wunder wird PAUL immer schlanker, bei all den Aktivitäten :-)))
    Ich staune über seine Ideen, zuhause liegt er natürlich nur faul rum.
    Ursula, wieder so ne süsse Idee!
    lg Karla
  • Alfons Mühlegger 01/07/2013 14:05

    Ach was würden wir im FC-Katzenclub ohne unsere
    Lokalreporterin Karlchen machen wir würden gar nicht mitbekommen was in der großen weiten Katzenwelt so passiert.
    Paul "flüster Ton an" das ist ja mal wieder sauber in die Hose gegangen aber ich hätte nie geglaubt das PeeWee
    so ein Ordnungshüter ist hast du nicht versucht im unter der Kralle was zu zustecken ein paar Leckerli oder so die wo so tun sind doch alle Bestechlich und Frida wird sich bestimmt freuen wenn eure Oldtimer fahrt doch noch klappt. Außerdem sind doch Frida und Sophie Freundinnen und da hat ja PeeWee noch einiges gut zu machen und wenn Sophie PeeWee bearbeitet kriegst du bestimmt eine Ausnahmegenehmigung für deinen Oldtimer "flüster Ton aus".
    Lg Alfons
  • g.j. 01/07/2013 8:05

    oh - jetzt tut mir paul sehr leid, er hat sich so viel mühe gegeben um seiner liebsten zu imponieren bzw. ihr eine freude zu machen und jetzt ist alles im wahrsten sinne des wortes "für die katz":)))))
    eine zauberhafte bildidee und köstlich der text!!
    lg, gerti und die vierbeiner
  • katzenstube 01/07/2013 6:57

    Wusste gar nicht, dass Kim handwerklich so geschickt ist!!!!!

    Klasse, wirklich wieder super kreativ!

    :-)

    Jessi aus der katzenstube
  • Bigi Graf 01/07/2013 6:22

    Frida ist total enttäuscht, dass der KÜV den Ausflug verhindert hat. Sie meint, sie wäre auch gerne mit dem Zitronenfalter unterwegs gewesen, Hauptsache, sie ist mit Paul zusammen ........
    LG Bigi
  • Heike T. 30/06/2013 21:40

    Also ehrlich, das hätte ich von PeeWee jetzt nicht gedacht, dem armen Paul im wahrsten Sinne des Wortes die Tour zu versauen!!!

    Ursula, dir gehen die Ideen (zum Glück) nie aus. Das hast du wieder super gemacht, ich habe viel Freude an deinen Geschichten.
    LG, Heike