We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

What's new?

Rumtreibär


World Member, memberclub-foto-team (MoD)

Comments 97

  • Anja Muskalla 25/03/2019 13:54

    Ganz grossartig und was für eine
    LICHTSTIMMUNG!

    LG Anja
  • Norbert van Tiggelen 07/02/2019 0:44

    GROßartig!!! Welch eine friedliche Welt (in der wir leben könnten).

    Frieden

    Frieden ist der Wunsch der meisten
    Menschen dieser großen Welt,
    jeden Tag des Lebens schlemmen
    unter unsrem Himmelszelt.

    Blühen dürfen wie ein Blümchen,
    auf 'ner Wies' im Sonnenschein,
    unbeschwert das Leben kosen,
    anstatt nur bestürzt zu sein.

    Liebe spüren, keine Ängste,
    glücklich sein statt Traurigkeit.
    Keine Bangen um das Leben –
    Harmonie und Einigkeit.

    Atmen dürfen, tief und tiefer,
    Freiheit, Güte, Lebenslust;
    Menschlichkeit aus tiefstem Herzen
    und kein stechen in der Brust.

    Darum kämpfet für den Frieden,
    für mehr Einklang auf der Welt,
    für Gerechtigkeit und Rücksicht –
    nicht, dass sie uns noch zerfällt!

    ©Norbert van Tiggelen
  • Alfred Held 08/01/2019 17:35

    Optimal bei
    Ersteindruck
    Bildaussage
    Bildbotschaft
    Anregung
    Originalität
    Bildwirkung
  • Hubert Haase 07/01/2019 4:06

    ...und das schöne weiß ganz ohne Schnee.
  • KieferHL 21/12/2018 16:55

    Wunderbares s/w-Foto mit herrlicher Lichtstimmung! Auch das Format ist hier bestens gewählt, hervorragend auch der Bildaufbau! LG Hans-Ludwig
  • Pilaber 19/12/2018 19:21

    War schon lange nicht mehr auf Besuch, da hat sich einiges getan. Deine IR Bilder sind schon interessant, aber dieses hier sprengt mit der Lichtsituation und der Komposition den Rahmen. Ganz schöne Aufnahme!
    LG, Patrice
  • Hubert Haase 14/10/2018 9:55

    Und nicht zu übersehen,die Kunst,die sich harmonisch in das Landschaftsbild einfügt.
    "Die Rede für Sestius wurde im Jahr 56 v. Chr. gehalten [3], der Brief an Lentulus im Jahr 54 v. Chr. geschrieben [4], die Äußerungen stammen mithin aus der Endphase der römischen Republik, in der die alte Ordnung in den Adelskämpfen unterging. Insbesondere Cicero, der sich immer als ein Vorkämpfer der Senatsherrschaft verstanden hatte, sah sich seiner Einflussmöglichkeiten beraubt und damit auch in seiner dignitas gefährdet.Das Problem, das Cicero sich stellte, formuliert er prägnant im Jahr 44 v. Chr. [5], als nach der Ermordung Caesars nicht etwa die Republik wiederhergestellt worden war, sondern Antonius die Macht an sich gerissen hatte:"
  • UlliPi 05/10/2018 18:14

    Wow - was für eine Stimmung - perfekt abgelichtet, superscharf und ein angenehmer schwarzweiss Kontrast - gefällt mir sehr! LG Ulli
  • Christa Schaube 30/08/2018 17:39

    Die Aufnahme ist sehr ausdrucksstark, durch die Aufnahmetechnik.
    Sehr schön.
    Herzliche Grüße Christa
  • softlight 27/08/2018 22:51

    Eine Aufnahme, die viel Ruhe und Geborgenheit ausströmt.
    Ein wohltuender Anblick in dieser verrückten Welt!
    Beste Grüße,
    Werner
  • Irene T. 27/08/2018 19:09

    das sieht sehr schön aus in dieser Bea ...
    toll auch das Motiv ,das mir gut gefällt ...
    lg.Irene
  • B.Schalke 27/08/2018 18:52

    Ganz tolle Wirkung
    VG Biggi
  • HeinerSef 27/08/2018 15:06

    Eine großartige Aufnahme, herrlich anzusehen
    LG Heiner
  • Nscho-tschi 7 27/08/2018 9:08

    Großartiges Foto 
    lg Rosi
  • Lila 27/08/2018 0:36

    wunderschön ... S/W passt hier sehr gut !!!
    L.G. Lila