one of my first shoots... :)

one of my first shoots... :)

391 2

one of my first shoots... :)

...hope you like it...

Comments 2

  • Nidhoeggr 26/03/2013 9:08

    Bildschnitt arg eng, Ohrring rechts unglimpflich angeschnitten und unten am Bildrand bzw. bei der Hand nahe hals ist ein Haar, das man hätte ruhigen Gewissens überklonen könnte.
    + Dito Silberpixel, ISO 5000 ist viel zu hoch, sofern die Lichtbedingungen ungünstig waren, hätte es sich empfohlen, eine andere "Kulisse" zu wählen, kompensatorisch die EV auf -1 zu schalten, nützt da nicht viel bzgl. dem Rauschen.
    Selbst mit einfachen Programmen wie Gimp 2.8(kostenlos) kann man nachträglich noch Tiefen und Lichter an- und abheben bzw. die Lichtsituation verändern - sofern denn keine ausgebrannten oder abgesoffenen Bereiche vorhanden sind, denn die bleiben so, wie sie sind.

    Der enge Bildschnitt an sich ist eindeutige Geschmackssache, mir persönlich gefällt er großteils.
    Der AF/MF scheint auf den Mund gerichtet zu sein, denn die Augen sind relativ unscharf, was bei Portraits sehr wichtig ist.

    Mein persönliches Fazit:
    Bildschnitt bis auf Ohrring mMn top, unten das Haar hätte man überklonen können, mit ISO 5000 kommen die meisten Mittelklassekameras nicht zurecht, und nachträgliches Entrauschen verschlimmnbessert die Situation nur, weshalb sich eine andere Kulisse bzw. andere Lichtverhältnisse(z.B. auch Kerzenschein oder Quarzlampen abends käme evtl. gut, S/W hin oder her). Die
    ---> Anregungen lassen sich rückwirkend aus den "negativ" genannten Dingen ziehen bzw. schlussfolgern.

    G, Nidhoeggr.
  • Andreas.K 25/03/2013 18:12

    Die liegen leider im dunklen. 5000 ISO nicht gerade eine Quatitätseinstellung. Sonst ok.

Information

Section
Views 391
Published
Language
License

Exif

Camera NIKON D5100
Lens AF-S DX VR Zoom-Nikkor 55-200mm f/4-5.6G IF-ED
Aperture 5.6
Exposure time 1/500
Focus length 102.0 mm
ISO 5000