We use cookies to personalize content and ads and to analyze the traffic on our websites. We also share information about your use of our websites with our partners for email, advertising and analysis. View details

Ohne Bienen keine Äpfel

Ohne Bienen keine Äpfel

8,070 24

Ohne Bienen keine Äpfel

Ein Drittel unserer Lebensmittel – Gemüse, Früchte, Nüsse, Gewürze und Pflanzenöle – ist auf die Bestäubung von Insekten angewiesen. Von den 100 Nahrungspflanzen, die für 90 Prozent der globalen Nahrungsmittelproduktion sorgen, werden 71 von Bienen bestäubt.
Bienen und andere wichtige Bestäubungsinsekten sind von den vielen Pestiziden der industriellen Landwirtschaft betroffen.
Quelle: greenpeace.de

Comments 24

  • Franjos 12/04/2019 13:05

    Ganz wichtig und ein tolles Foto. Der Hinweis kommt aber bei Agrarministerin Julia Klöckner nicht an. Sie genehmigte mal einfach 10 Bienengift, Glyphosat ist ja so gesund.
    LG Franjos
    • MR.PRESIDENT 12/04/2019 21:54

      Lieben Dank für deinen Kommentar Franjos. Oft ist es so, dass man selber aktiv werden muss. Ein schönes Beispiel habe ich letztens mitten in Köln gesehen: Im Vorgarten der Agneskirche wurde ein kleines Insektenhotel errichtet. So ein Insektenhotel bietet Wildbienen und anderen Insekten eine Nist- und Überwinterungshilfe. Diejenigen, die über solche Themen entscheiden, können oftmals nicht das erreichen was sie wollen. Daher ist die Eigenverantwortung der Einzelnen der goldene Weg zum Erfolg :-)
    • Franjos 13/04/2019 12:29

      Hallöchen Mr.President,  ja wir müssen aufpassen, das die Gier nach Macht und Reichtum nicht dazu führt unsere Welt gegen die Wand zu fahren. Einklang mit der Natur sieht anders aus. Es ist gut und auch nötig, wenn junge Menschen ihren Protest auf die Straße bringen. Die, die heute Verantwortung zeigen sollten, tun so, wie "nach mir die Sintflut".
      LG Franjos
  • Michael Hühmann 28/03/2019 11:15

    Sehr schöne Aufnahme und ebenso Deine Textausführungen. Gut gemacht!
    VG Michael
  • André Heidner 19/03/2019 10:38

    ... gute Arbeit ... aber ich würde hier deutlich enger schneiden ... links den Zweig braucht das Bild nicht, oben etwas weniger und rechts so, dass die Hummel aus der Mitte kommt ... VG André
  • Matteo70 07/03/2019 16:05

    das hast Du sehr gut gesagt und dargestellt. Da müssen wir ALLE dran arbeiten..
  • Gertrud Fereberger 7262 04/03/2019 6:01

    Die Hummel hast du sehr schön auf der Blüte abgelichtet ! Wir sollten wirklich mehr auf Bienen und Hummeln achten , ohne sie gibt's keine Bestäubung ! Bild und Text sind sehr gut !
    LG Gertrud
  • Rainer Beyer 09/02/2019 10:40

    Ein sehr schönes Foto. Der Schärfepunkt liegt dort, wo er sein sollte.
    PS: Bei Deinen weiteren Fotos ist mir aufgefallen, dass oftmals die Ausrichtung bzw. die Waagerechte nicht stimmt. Hierauf solltest Du achten bzw. im Nachhinein Deine Fotos entsprechend bearbeiten.
    Gruß Rainer
  • hsvision 08/02/2019 18:50

    Klasse Foto und ein schöner Beitrag zum Natur- und Umweltschutz. Top.
    Gruß Henryk
  • Gisela A. 08/02/2019 16:26

    So ist es und darum sind Biene und Hummel wichtig und es muß alles für deren Schutz getan werden.Auf meinen Balkon kommen hauptsächlich Pflanzen die Insekten freundlich sind.So kann ich auch gleich vor Ort fotografieren.
    Liebe Grüße Gisela
  • Bela H. 08/02/2019 0:00

    Wahre Worte. Allein, auf dem Bild sieht man eine Hummel.. (Die aber natürlich ebenfalls betroffen sind.) Eine gute Aufnahme. Gut, dass Du dieses Thema ins Gedächtnis rufst.
    LG Bela
    Hier habe ich ein Bild von mir verlinkt, das das gleiche Thema anspricht:
    Westliche Honigbiene (Apis mellifera)
    Westliche Honigbiene (Apis mellifera)
    Bela H.
    • MR.PRESIDENT 08/02/2019 1:34

      Danke für deinen Kommentar Bela. Ich habe versucht, durch mein Bild das Bewusstsein für dieses Thema zu schärfen. Und bin erstaunt über die große Resonanz der Bildkommentare.
  • aposab1958 07/02/2019 16:57

    die Biene auf der Blüte ist sehr gut gelungen, dein text richtig wichtig.. wie schade, daß so wenige an die Insekten und ihren Schutz denken..
    lg aposab.
  • Bernd Heering 06/02/2019 22:01

    Kleines Insekt, große Wirkung. Früher war die WEindschutzscheibe vom Auto nach einer längeren Fahrt voller "Insektentreffer". Heute fast Blitzeblank. Das sollte wirklich zu Denken geben.
    LG Bernd
    • MR.PRESIDENT 06/02/2019 22:05

      Da hast du völlig recht Bernd! Früher als ich noch ein Kind war sah ich wie mein Vater die Windschutzscheibe sauber machen musste nach einer längeren Autobahnfahrt.
  • bine.m 06/02/2019 21:06

    Ein gutes Bild. Schöne Schärfe und der Titel und Text zeugt von deinen Naturverständnis.. Prima!
    Ich hätte das Hauptmotiv nicht in der Mitte positioniert, sondern die Drittelregel oder den goldenen Schnitt angewendet um das Bild noch interessanter zu machen.
    Liebe Grüße bine
  • Kaffeeboehnchen 06/02/2019 19:27

    Schöne Makroaufnahme. Durch die  farblichen Kontraste kommt das Hauptmotiv gut zur Geltung. Der Text zu deinem Bild ist in der heutigen Zeit sehr gut angebracht. Viele Grüße von Petra.
  • Pixel-Andi 06/02/2019 8:30

    Hummel oder Biene, bestäuben tun sie beide. Gute Schärfe.
    LG Andi
  • cabrio2 06/02/2019 0:15

    Das ist ein schönes Naturbild
    Lg Anton