Ressin


Premium (World), Köln

Nur ein Foto und schnell war er weg...

- Der "Rotrandige Braune Schnellkäfer (Athous subfuscus)".

Er erreicht einen Größe von ca. 8 bis 10 mm und man kann den Käfer von Mai bis Juli hauptsächlich in lichten Laubwäldern, Waldrändern oder Gebüschen finden. Aber man kann den Rotrandigen Braunen Schnellkäfer (Athous subfuscus) auch auf niederen Vegetationen finden, beispielsweise wie hier auf diesem Foto auf einem Grashalm.

Die Schnellkäfer (Elateridae) gehören zu der Familie der Käfer (Coleoptera), welche im Bereich der Überfamilie Elateroidea integriert sind. Der Käfer kann sich mit Hilfe eines Sprungapparates selbst in die Luft katapultieren, daher der Name Schnellkäfer. Während er sich in die Luft katapultiert ist ein knipsendes Geräusch zu hören, deswegen wird diese Käferfamilie im Englischen auch unter anderem „Click beetles“ genannt. Die Schnellkäfer ernähren sich saprophag, phytophag oder räuberisch. -




Ich wünsche euch eine sehr schöne Woche.






Ich danke euch herzlich für eure Besuche in meiner Fotogalerie, die mich sehr freuen !!!

Bleibt gesund und passt gut auf euch auf !!!

Viele liebe Grüße an jeden von euch; Peer





Meine Fotos sind ohne jegliche Hilfsmittel aufgenommen, ohne Stativ, nur mit der Kamera und dem Makro- Weitwinkel- oder Teleobjektiv.

Comments 17

  • Tante Mizzi 19/06/2020 10:51

    Da warst Du schneller als der Schnellkäfer ;-) Eine klasse Aufnahme von dem hübschen Käfer, lieber Peer !!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Mizzi
  • Monika Arnold 18/06/2020 23:48

    Eine hervorragende Aufnahme lieber Peer.
    Ganz liebe Grüße Monika
  • fotoultimo 18/06/2020 21:42

    Aber Du hast Deine Chance sehr gut genutzt.

    Gruß von fotoultimo
  • AnniNam 18/06/2020 20:24

    Da warst Du aber fix :-) Und alles noch in schöner Nähe und Schärfe !
    LG Anneliese
  • Robert Buatois 18/06/2020 18:34

    Jolie photo de ce taupin (nom en français) et exacte description des caractéristiques de l'insecte dont le claquement sec lorsqu'il saute, peut en surprendre plus d'un.
    Amitiés
    Robert
  • Horst Kropf 18/06/2020 14:01

    Obwohl er seinem Namen alle Ehre gemacht hat, warst Du doch noch
    etwas schneller!
    Wunderschöne Nahaufnahme dieses Käfers, der nun auf wunderschön
    auf dem Blatt verewigt wurde...
    Gruß Horst.
  • Vitória Castelo Santos 15/06/2020 17:57

    Eine klasse Aufnahme .
    LG Vitoria
  • Eva Loth 15/06/2020 15:08

    Dafür hat der eine Klick für ein tolles Foto gereicht! LG Eva
  • Fotofan9 15/06/2020 14:46

    Die kurze Zeit hast Du gut genutzt für ein schönes Makro. LG Harald
  • bepil 15/06/2020 13:40

    Schoene Makroaufnahme, klasse Farben und eine prima Motiv
  • Kerstin Püttmann 15/06/2020 13:34

    Ja da muss man schnell sein! Gut dass du Das geschafft hast! Das Makro gefällt mir sehr gut. Licht und Schatten machen es noch zusätzlich interessant! Eine schöne Woche wünsche ich dir! bleib weiterhin gesund! Kerstin
  • Norbert Kappenstein 15/06/2020 10:57

    Ein sehr gut gelungenes Makro von dem  interessanten Käfer.
    LG Norbert
  • Axel Küster 15/06/2020 10:18

    Du warst aber deutlich schneller. Eine feine Nahaufnahme von dem flinken Käfer. LG Axel
  • claudine capello 15/06/2020 9:43

    une jolie macro très fine ! bravo cl
  • Gerlind Arnold 15/06/2020 9:00

    Gut dass du schneller warst als er.
    So können wir ihn in Ruhe betrachten. LG